Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
31.05.2023 18:12

IAEA-Bericht: Iranische Atom-Zusagen nur teilweise umgesetzt

WIEN (dpa-AFX) - Der Iran hat seine jüngsten Zusagen gegenüber internationalen Atominspektoren noch nicht vollständig umgesetzt. Das ging am Mittwoch aus einem Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien hervor. Im März hatte IAEA-Chef Rafael Grossi bei Gesprächen in Teheran ausverhandelt, dass seine Behörde das Atomprogramm des Landes wieder genauer überwachen darf und dass sie Informationen zu ehemals geheimen Nuklearanlagen erhält.

Im April und Mai erlaubte der Iran der IAEA, Kameras und Messgeräte zur Kontrolle der Uran-Anreicherung zu installieren, hieß es in dem nichtöffentlichen Bericht, welcher der Deutschen Presse-Agentur vorlag. Die IAEA habe jedoch keinen Zugang zu den Aufnahmen der Kameras und die Messgeräte seien noch nicht kalibriert, hieß es. Grossi forderte daher einen "anhaltenden und durchgängigen" Ausbau der Überwachung.

Bei der Klärung von offenen Fragen zu geheimen Nuklear-Aktivitäten in drei Anlagen in der Vergangenheit kam die IAEA einen Schritt weiter. Der Iran habe zu einer der Anlagen Erklärungen geliefert, weshalb dieser Teil des Fragenkomplexes vorerst geschlossen werde, hieß es. Details zu den anderen zwei Anlagen bleiben weiterhin ungeklärt.

Außerdem berichtete Grossi, dass der Iran in den vergangenen Monaten weiterhin zusätzliches Uran mit fast waffenfähigen Reinheitsgraden hergestellt habe: Das Land habe unter anderem sein 60-prozentiges Uran um fast 27 Kilogramm auf 114 Kilogramm aufgestockt.

Um den Bau von iranischen Atomwaffen zu verhindern, hatten mehrere Staaten, darunter Deutschland, 2015 ein Abkommen mit Teheran abgeschlossen. Das iranische Atomprogramm wurde eingeschränkt, im Gegenzug wurden westliche Sanktionen aufgehoben. Doch die Vereinigten Staaten unter Präsident Donald Trump kündigten den Pakt 2018 auf. Danach brach Teheran schrittweise seine Verpflichtungen, etwa durch höhergradige Uran-Anreicherung oder durch Einschränkungen für IAEA-Inspektoren./al/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 397     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.09.2023 18:06 Bundesregierung kippt geplanten Ökostandard
25.09.2023 18:05 ROUNDUP 2: Deutschland setzt sich mit Forderungen zu Euro 7 ...
25.09.2023 18:04 Aktien Europa Schluss: Chinesischer Immobiliensektor und Ifo...
25.09.2023 18:01 Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG (von Montega AG...
25.09.2023 18:01 EQS-Stimmrechte: TeamViewer SE (deutsch)
25.09.2023 18:01 EQS-Adhoc: Florian Balschun wird neuer CFO der Intershop-Gru...
25.09.2023 18:00 EQS-DD: FCR Immobilien AG (deutsch)
25.09.2023 17:59 Ölpreise geben etwas nach
25.09.2023 17:50 Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Wochenstart - Zins- und ...
25.09.2023 17:50 EU und China wollen trotz vieler Differenzen kooperieren
25.09.2023 17:45 EQS-News: Defence Therapeutics Inc.: DIE ACCUM®-mRNA-LIPID-...
25.09.2023 17:40 Lagarde: EZB-Zinsen bleiben so lange hoch wie nötig
25.09.2023 17:37 IRW-News: Defence Therapeutics Inc.: Die Accum®-mRNA-Lipid-...
25.09.2023 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 26. September 2023
25.09.2023 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 09. Oktober 2023
25.09.2023 17:27 Faeser: Bereiten zusätzliche Kontrollen an Grenzen vor
25.09.2023 17:11 Rechnungshof: Förderung für Winzer in der EU hilft Umwelt ...
25.09.2023 17:10 EU-Investitionsbank fördert Solarenergie mit Milliardenbetr...
25.09.2023 17:10 EQS-DD: Befesa S.A. (deutsch)
25.09.2023 17:07 Industrie warnt eindringlich vor Abwanderung von Unternehmen
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
26.09.2023

IBIO
Geschäftsbericht

YORK HARBOUR METALS
Geschäftsbericht

WILD BUNCH AG
Geschäftsbericht

WALKABOUT RESOURCES LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services