Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.02.2023 05:31

Kreise: Auch bei früherem Kohleausstieg Stromversorgung sicher

BERLIN (dpa-AFX) - Auch bei einem vollständigen vorgezogenen Kohleausstieg bis 2030 wäre eine sichere Stromversorgung gewährleistet - zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Bundesnetzagentur. Der Bericht ist an diesem Mittwoch Thema im Kabinett. Darin heißt es, die sichere Versorgung mit Elektrizität sei im Zeitraum 2025 bis 2031 gewährleistet - trotz des steigenden Stromverbrauchs durch Wärmepumpen, E-Mobile oder Elektrolyseure und auch mit einem vollständigen Kohleausstieg bis 2030. "Damit kann das auch im europäischen Vergleich sehr hohe Versorgungssicherheitsniveau in Deutschland aufrechterhalten bleiben", heißt es in einem Papier, das der Deutschen Presse-Agentur vorlag.

Im Rheinischen Revier wird der Kohleausstieg um acht Jahre auf 2030 vorgezogen, in den ostdeutschen Revieren ist dies umstritten. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte sich für einen früheren Kohleausstieg auch im Osten ausgesprochen. Ein auf 2030 vorgezogener Ausstieg müsse im Konsens vereinbart werden, sagte Habeck. Umstritten ist auch die Entscheidung der Bundesregierung, dass Mitte April die drei noch verbliebenen Atomkraftwerke vom Netz gehen.

Der Bericht der Bundesnetzagentur zum Monitoring der Versorgungssicherheit mit Strom wird alle zwei Jahre von der Bundesregierung veröffentlicht. Der Bericht betrachte die für den Markt und das Netz erwartbaren Entwicklungen und ziele nicht auf die Analyse von Krisenszenarien, heißt es. Er sei damit klar zu trennen von parallelen Bedarfs- und Systemanalysen der Übertragungsnetzbetreiber. Diese werde aktuell erarbeitet und im April vorgelegt.

In Handlungsempfehlungen des Wirtschaftsministeriums zum Bericht der Bundesnetzagentur heißt es, um die Versorgungssicherheit auch weiterhin auf höchstem Niveau zu gewährleisten, müsse der Ausbau erneuerbarer Energien weiter vorangetrieben werden. Wasserstoff-, Bioenergie- und Gaskraftwerke müssten neu gebaut oder modernisiert werden.

Dazu solle zeitnah eine "Kraftwerksstrategie 2026" vorgelegt werden. Diese solle den Rahmen für die Errichtung neuer Kraftwerke noch in diesem Jahrzehnt setzen, um die Transformation in Richtung Wasserstoff zu unterstützen. Planungs- und Genehmigungsverfahren für den Ausbau der Stromnetze sollten weiter beschleunigt werden./hoe/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   46 47 48 49 50    Berechnete Anzahl Nachrichten: 988     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.03.2023 07:00 EQS-News: HomeToGo SE:  HomeToGo veröffentlicht Ausblick f...
30.03.2023 07:00 EQS-News: SMA Solar Technology AG steigert Umsatz und Ergebn...
30.03.2023 07:00 EQS-News: SHOP APOTHEKE EUROPE und GALENICA schließen strat...
30.03.2023 06:58 EQS-Adhoc: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. und GALENICA AG schlie?...
30.03.2023 06:55 EQS-News: STRATEC BERICHTET FINALE ZAHLEN FÜR DAS GESCHÄFT...
30.03.2023 06:48 Hamburger Flughafen erwartet Passagieransturm zu Ostern
30.03.2023 06:47 Chinas neuer Ministerpräsident sieht verbesserte Wirtschaft...
30.03.2023 06:35 ROUNDUP 2: Tarifrunde für öffentlich Beschäftigte scheite...
30.03.2023 06:35 ROUNDUP/Volkswirte: Anstieg der Verbraucherpreise schwächt ...
30.03.2023 06:35 ROUNDUP/155 Millionen Fahrgäste: Bahn rechnet mit Fernverke...
30.03.2023 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 12. April 2023
30.03.2023 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 30. März 2023
30.03.2023 06:00 ROUNDUP: VW lehnt Einigung zu möglicher Sklavenarbeit in B...
30.03.2023 06:00 ROUNDUP: Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst gesche...
30.03.2023 06:00 ROUNDUP/Habeck: Tauziehen um schnelle Planung womöglich auf...
30.03.2023 06:00 ROUNDUP/Selenskyj: Mehr Einigkeit gegen Tyrannei - Die Nacht...
30.03.2023 05:59 ROUNDUP/Unionsfraktion: Auf Hilferufe der Kommunen bei Migra...
30.03.2023 05:57 Bilanz zum Fürchten: BVB in der Liga seit 2014 beim FC Baye...
30.03.2023 05:57 Greenpeace: Immer mehr Flüge mit Privatjets in Europa
30.03.2023 05:50 Bundestag entscheidet über Hinweisgeber-Schutz - König im ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
01.04.2023

HANDSOME ELECTRONICS CO
Geschäftsbericht

FIRST PROVISION
Geschäftsbericht

CHENGDU LIANYI
Geschäftsbericht

SHANGHAI NO.1 PHARMACY CO
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services