Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
31.01.2023 18:49

ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Starker Januar endet versöhnlich

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Börsenindizes haben sich am Dienstag dank Rückenwinds aus New York einigermaßen versöhnlich aus dem Handel verabschiedet. Die Kaufbereitschaft hielt sich vor den wichtigen Zinsentscheidungen der US-Notenbank Fed sowie der Europäischen Zentralbank aber in Grenzen.

Der EuroStoxx 50 schaffte es mit den freundlichen US-Börsen erst spät ins Plus und schloss 0,12 Prozent fester bei 4163,45 Punkten. Damit ging ein guter Börsenmonat recht unspektakulär zu Ende - nach dem schwachen Vorjahr konnte sich der Leitindex der Eurozone im Januar um fast zehn Prozent erholen. Der französische Cac 40 verzeichnete am Dienstag bei 7082,42 Punkten letztlich ein minimales Tagesplus von 0,01 Prozent, wogegen der britische FTSE 100 um 0,17 Prozent auf 7771,70 Zähler nachgab.

Die schon zu Wochenbeginn zu beobachtende Vorsicht vor den Zinsentscheiden in New York, Frankfurt und London habe angehalten, kommentierte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK. Sobald diese durch seien, gebe es aber auch einigen Grund, auf weiter steigende Aktienkurse in Europa zu hoffen. Er verwies etwa darauf, dass der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Prognose unter anderem für das diesjährige Wirtschaftswachstum der Eurozone angehoben hat.

Im marktbreiten europäischen Stoxx Europe 600 stand der Subindex der zinssensiblen Immobilienwerte am Dienstag mit minus 1,2 Prozent am deutlichsten unter Druck. Vergleichsweise gut schlug sich mit plus 0,1 Prozent der Index der Technologiefirmen , der damit einmal mehr von der Stärke der richtungsweisenden US-Tech-Börse Nasdaq profitierte.

Als negativer Ausreißer präsentierte sich der Technologiekonzern AMS Osram mit einem Minus von 4,4 Prozent, nachdem es zu einem überraschenden Wechsel an der Unternehmensspitze gekommen war, der für Verunsicherung sorgte. Alexander Everke trat nach sieben Jahren von seinem Posten zurück. Nachfolger ist Aldo Kamper, der vom deutschen Automobilzulieferer Leoni zu AMS Osram zurückkehrt.

Zahlen aus dem Bankensektor fielen uneinheitlich aus. Die italienische Unicredit erzielte 2022 dank höherer Zinsen, zahlreicher Sparmaßnahmen und einer niedrigeren Vorsorge für Kreditausfälle eine überraschend deutliche Ergebnissteigerung, was der Aktie einen Kurssprung von mehr als zwölf Prozent bescherte. In deren Kielwasser eroberte die heimische Konkurrentin Intesa Sanpaolo mit einem Kursplus von 2,8 Prozent die EuroStoxx-Spitze.

Dagegen büßten die Titel der UBS in Zürich gut zwei Prozent ein. Die größte Schweizer Bank hatte zwar die Erwartungen mit ihrem Quartalsergebnis klar übertroffen. Nicht alle Analysten zeigten sich allerdings begeistert. Der bereinigte Vorsteuergewinn sei lediglich im Rahmen der Markterwartungen ausgefallen, hieß es bei Jefferies./gl/jha/



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
AMS-OSRAM AG 6,752 EUR 27.03.23 12:18 Tradegat...
INTESA SANPAOLO SPA 2,286 EUR 27.03.23 12:40 Tradegat...
LEONI AG 2,864 EUR 27.03.23 12:33 Xetra
UBS GROUP 18,990 USD 24.03.23 21:00 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 318     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.03.2023 12:22 Ölpreise legen etwas zu
27.03.2023 12:20 ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Sanofi auf 'Overweight' und Zie...
27.03.2023 12:18 EQS-DD: 123fahrschule SE (deutsch)
27.03.2023 12:13 JPMorgan belässt Salzgitter auf 'Underweight' - Ziel 21,20 ...
27.03.2023 12:12 Kfz-Gewerbe: EU-Lösung zum Streit um Verbrenner begrüßen...
27.03.2023 12:11 Original-Research: PVA TePla AG (von Montega AG): Kaufen
27.03.2023 12:07 AKTIE IM FOKUS: Ausblick und Dividende von Salzgitter überz...
27.03.2023 12:07 Aktien Europa: Ruhiger Wochenstart mit Gewinnen - Doch Banke...
27.03.2023 12:05 ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Vonovia auf 'Underweight' - Zi...
27.03.2023 12:03 AKTIEN IM FOKUS: Vonovia schwanken mit Sektor - Gewinne trot...
27.03.2023 12:01 IRW-News: Tudor Gold Corp.: TUDOR GOLD vereinbart die Aufsto...
27.03.2023 12:01 EQS-News: Kreislaufwirtschaft: KION Group und Li-Cycle verei...
27.03.2023 12:00 ROUNDUP/ADAC: Verkehrschaos auf Autobahnen ausgeblieben
27.03.2023 11:53 AKTIEN IM FOKUS: Verschnaufpause in Bankenbranche - Käufer ...
27.03.2023 11:49 BGH: Rücktrittsversicherung muss auch Bonusmeilen erstatten
27.03.2023 11:47 Verdi-Chef Werneke: 'Alle beteiligen sich an diesem Streik'
27.03.2023 11:47 EQS-Stimmrechte: Westwing Group SE (deutsch)
27.03.2023 11:46 BGH: Rücktrittskostenversicherung muss auch Bonusmeilen ers...
27.03.2023 11:46 Barry als weiterer Tuchel-Assistent?
27.03.2023 11:46 Tarifgespräche im öffentlichen Dienst gehen weiter
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
27.03.2023

XIAN TOURISM
Geschäftsbericht

WENZHOU KANGNING HOSPITAL CO LTD
Geschäftsbericht

AVALON BLOCKCHAIN INC.
Geschäftsbericht

UMEME LIMITED
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services