Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.01.2023 05:24

Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Ukraine

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Günstiges Getreide aus der Ukraine bereitet östlichen EU-Staaten zufolge Landwirten zunehmend Probleme. Denn durch den im Zuge des russischen Angriffskriegs erleichterten Handel mit der Ukraine gelangten deutlich mehr Futter- und Lebensmittel vor allem nach Bulgarien, Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien und in die Slowakei, wie aus einem gemeinsamen Papier dieser EU-Länder hervorgeht. "Gegenwärtig mehren sich die Anzeichen dafür, dass dieser Anstieg, wenn er nicht begrenzt wird, die EU-Erzeuger im Agrarsektor in ernste Schwierigkeiten bringen kann", heißt es darin.

Über diese Kriegsfolge und mögliche Lösungen beraten die Agrarministerinnen und Agrarminister der EU-Staaten an diesem Montag bei einem Treffen in Brüssel. Besonders gravierend seien die Auswirkungen im Getreidesektor, so die sechs Länder. Demnach sind zwischen Januar und November 2022 beispielsweise Maisimporte aus der Ukraine in die EU-Nachbarstaaten im Vergleich zu den Vorjahren von einigen Tausend Tonnen auf mehrere Millionen Tonnen gestiegen.

Um zu verhindern, dass große Getreidemengen aus der Ukraine wegen des Krieges für den Weltmarkt wegfallen, schaffte die EU sogenannte Solidarity Lanes und erleichterte damit die Transportwege und Grenzkontrollen für Produkte aus dem osteuropäischen Land.

Wie sich aber nun herausstelle, gelangten Teile des ukrainischen Getreides nicht auf den Weltmarkt, sondern verdrängten etwa als günstiges Futtermittel heimische Produkte von nationalen Märkten, beklagen die genannten Länder in Osteuropa.

"Es ist wichtig, beim Ausbau der EU-Solidarity Lanes nicht nachzulassen, damit das ukrainische Getreide am Ende dort ankommt, wo die Solidarity Lanes enden: an den Häfen der EU zum Weitertransport in die Bestimmungsländer", sagte ein Sprecher des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft der Deutschen Presse-Agentur.

Die sechs EU-Staaten unterstreichen in ihrem Papier, dass sie bereit seien, die Ukraine im Agrarsektor weiter zu unterstützen, wenn dies keine negativen Auswirkungen auf die eigenen Märkte habe. Zudem müssten etwa betroffene heimische Landwirte ihrer Ansicht nach entschädigt werden.

Vor dem russischen Angriffskrieg lieferten Russland und die Ukraine nach Angaben der EU-Kommission zusammen rund 34 Prozent des Weizens für die Weltmärkte./oli/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   18 19 20 21 22    Berechnete Anzahl Nachrichten: 772     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.03.2023 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 21. März 2023
20.03.2023 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 3. April 2023
20.03.2023 17:31 Deutschland beteiligt sich an EU-Projekt für Munitionsbesch...
20.03.2023 17:29 Blinken kritisiert Xi Jinpings Moskau-Reise
20.03.2023 17:27 Ölpreise geben etwas nach
20.03.2023 17:17 ROUNDUP 2: 'Ordentliches Plus' für Rentner - Gleicher Rente...
20.03.2023 17:13 ROUNDUP 3: Finanzmärkte stabilisieren sich nach Not-Überna...
20.03.2023 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 20.03.2023 - 17.00 Uhr
20.03.2023 17:05 ROUNDUP: DHL-Express-Vorstand erwartet starkes Quartalsende
20.03.2023 17:00 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: AUTO1 Group SE (deutsch)
20.03.2023 17:00 EQS-News: Mutares hat erfolgreich EUR 100 Mio. der Neuen Anl...
20.03.2023 16:57 Ifo: «Im Wohnungsbau geht die Angst um»
20.03.2023 16:55 WDH/ROUNDUP: Faeser und Heil informieren sich in Kanada übe...
20.03.2023 16:55 EQS-DD: publity AG (deutsch)
20.03.2023 16:55 EQS-DD: publity AG (deutsch)
20.03.2023 16:52 ROUNDUP: Faeser und Heil in Kanada über leichtere Einbürge...
20.03.2023 16:50 EQS-Adhoc: Mutares platziert neue, vorrangig besicherte und ...
20.03.2023 16:49 STICHWORT: Was der Weltklimarat in Sachen Erderwärmung hera...
20.03.2023 16:48 ROUNDUP/Ifo: 'Im Wohnungsbau geht die Angst um'
20.03.2023 16:48 Devisen: Euro legt zum US-Dollar zu - Credit-Suisse-Übernah...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.03.2023

ACCESSO TECHNOLOGY
Geschäftsbericht

ZHANG JIA JIE TOURISM DEVELOPMENT
Geschäftsbericht

YELLOW STEM TECH
Geschäftsbericht

KYODO-ALLIED
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services