Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
09.12.2022 23:16

Erste Drei-Länder-Gespräche mit Bund zum Elbschlick

HAMBURG (dpa-AFX) - Im Streit um das Ausbaggern des Schlicks in der Tideelbe hat es erste Gespräche zwischen Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und dem Bund gegeben. An dem Treffen am Freitag im Hamburger Rathaus nahmen nach Angaben des Senats die Staatssekretäre und Staatsräte aus den Senats- und Staatskanzleien sowie Vertreter der Umwelt- und Wirtschaftsministerien beziehungsweise -behörden sowie ein Vertreter der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt des Bundes teil.

Zunächst habe man sich in einem ersten Schritt einen Überblick über die Lage verschafft und die Optionen für künftige Sedimentverbringstellen erörtert, sagte Senatssprecher Marcel Schweitzer im Anschluss. Dabei hätten die Teilnehmer ihre jeweiligen Sichtweisen ausgetauscht und Lösungsräume ausgeleuchtet. Auch sei das Für und Wider hinsichtlich der unterschiedlichen Optionen erörtert worden.

"Nun gilt es, die konstruktiven Gespräche vom heutigen Tage zeitnah in einem weiteren Termin fortzusetzen, um an einer guten, von allen gemeinsam getragenen Lösung weiterzuarbeiten", sagte Schweitzer. Darüber hinaus werde das Bundesverkehrsministerium zum ersten Quartal des kommenden Jahres zu einem Auftaktgespräch für ein nachhaltiges Sedimentmanagement einladen.

Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt hatte Anfang des Monats wegen der großen Schlickmengen entschieden, die schiffbare Wassertiefe der Elbe vom 1. Dezember an zunächst bis zum 30. November 2023 um einen Meter einzuschränken. Damit gibt es für große Schiffe auf dem Weg nach Hamburg weniger Spielraum.

Als Ursache sieht Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) eine unzureichende personelle und technische Ausstattung der Wasserstraßenverwaltung sowie politische Widerstände gegen Hamburger Pläne, den abgebaggerten Schlick auch in der Nähe der Vogelschutzinsel Scharhörn im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer abzulagern./fi/DP/mis



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
HAMBURGER HAFEN UND ... 13,180 EUR 30.01.23 16:45 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 473     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2023 17:16 ROUNDUP/Aktien New York: Woche der Notenbanken und Tech-Giga...
30.01.2023 17:16 Deutschland gibt rund 200 Millionen Euro für Waldschutz in ...
30.01.2023 17:11 EQS-Adhoc: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER AG schließt Proz...
30.01.2023 17:11 Devisen: Euro legt nach spanischen Inflationsdaten etwas zu
30.01.2023 17:11 EQS-News: Korrektur der Veröffentlichung vom 27.01.2023, 12...
30.01.2023 17:05 EQS-News: Ambari Brands Inc. : Ambari unterzeichnet Vereinba...
30.01.2023 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 30.01.2023 - 17.00 Uhr
30.01.2023 17:01 Polens Bevölkerung schrumpft - Zahl der Geburten auf Tiefst...
30.01.2023 16:55 Ukraine über IOC: «Promoter von Krieg, Mord und Zerstörung»
30.01.2023 16:51 Lindner gegen 'exzessive' Ausdehnung von Beihilfen in EU
30.01.2023 16:46 Habeck bringt 'Windausbau-Beschleuniger' auf den Weg
30.01.2023 16:44 IRW-News: LithiumBank Resources Corp.: LithiumBank ernennt P...
30.01.2023 16:41 HQ Trust: Geldpolitik sorgt kurzfristig für Unsicherheit an...
30.01.2023 16:32 ROUNDUP: Scholz und Pistorius gegen Debatte um Kampfflugzeug...
30.01.2023 16:30 APA ots news: AUSTRIACARD HOLDINGS AG: Zulassung der Aktien ...
30.01.2023 16:25 EQS-Stimmrechte: Covestro AG (deutsch)
30.01.2023 16:19 Aktien New York: Woche der Notenbanken und Tech-Giganten beg...
30.01.2023 16:15 Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,0903 US-Do...
30.01.2023 16:13 Ifo: Abschaffung des Soli überfällig
30.01.2023 16:03 ROUNDUP: China gibt USA Schuld am Ukraine-Krieg - Selenskyj ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
30.01.2023

EGUANA TECHNOLOGIES
Geschäftsbericht

MAGELLAN FLAGSHIP FUND LTD.
Geschäftsbericht

WINDFALL GEOTEK
Geschäftsbericht

WAVEFRONT ENERGY & ENVIR SVCS INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services