Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
08.12.2022 13:50

Kreise: Tesla kürzt Produktionsschichten in Shanghai - Verzögerte Neueinstellung

AUSTIN (dpa-AFX) - Der Elektroautobauer Tesla soll Insidern zufolge die Produktionsschichten in Shanghai kürzen. Zudem wird die Einarbeitung von neuen Angestellten verzögert, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtete. Damit würden sich die Anzeichen verdichten, dass die Nachfrage in China nicht die Erwartungen des US-Konzerns erfüllt. Ein Tesla-Vertreter in China lehnte eine Stellungnahme ab. Die Aktie verlor vorbörslich an die zwei Prozent.

Bereits Anfang der Woche waren über Insider Neuigkeiten durchgesickert, dass Tesla beabsichtigt, die Produktion im Dezember in Shanghai um 20 Prozent zurückzufahren. Ein Vertreter des Konzerns hatte diese Information als "unwahr" zurückgewiesen. Der Konzern sieht sich genau wie anderer Autohersteller in China mit einer immer stärker werdenden Konkurrenz von lokalen Elektroauto-Produzenten konfrontiert. Darauf reagierten sie in den vergangenen Wochen mit Preisnachlässen, doch das scheint nicht auszureichen.

Am Donnerstag veröffentlichte Daten vom chinesischen Branchenverband PCA zeigen: Die erneuten Lockdowns im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben den Automarkt in China im November belastet. Im vergangenen Monat wurden im Vergleich zum Vorjahr 9,5 Prozent weniger Fahrzeuge verkauft. China ist der größte Automarkt der Welt und als solcher auch für die deutschen Hersteller wie BMW und Mercedes-Benz sowie Volkswagen <DE000766403>, mit Marken wie Audi und Porsche , der wichtigste Einzelmarkt.

Die Angestellten in Teslas Werk in Shanghai sollen den Insidern zufolge nun nur noch in zwei Schichten à 9,5 Stunden arbeiten. Bislang waren es zwei Stunden mehr pro Schicht. Wegen der kürzeren Schichten sollen die Produktionsmitarbeiter auch ein geringeres Monatsgehalt bekommen. Die Umstellung soll ab Montag erfolgen, wie aus einem Produktionsplan hervorgeht, der Bloomberg vorliegt. Allerdings könne es kurzfristig noch zu Anpassungen kommen.

Unabhängig von der gekürzten Produktion wurden außerdem einige neue Angestellte über ein späteres Eintrittsdatum informiert. Sie hätten eigentlich im November ihre Arbeit aufnehmen sollen, unter anderem in Teslas Batteriewerkstätten und an den Fahrzeugmontagebändern. Einigen von ihnen habe Tesla mitgeteilt, dass vor dem chinesischen Neujahrsfest Ende Januar kein Bedarf bestehe./lew/ksc/jha/



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BAYERISCHE MOTOREN W... 91,480 EUR 30.01.23 17:35 Xetra
DR. ING. H.C. F. POR... 107,000 EUR 30.01.23 17:39 Xetra
MERCEDES-BENZ GROUP ... 67,720 EUR 30.01.23 17:35 Xetra
TESLA INC. 166,660 USD 30.01.23 22:00 Nasdaq
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 502     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 04:06 Aussicht für Weltwirtschaft hellt sich auf - «nicht genug»
31.01.2023 02:07 EU produziert erstmals mehr Strom aus Erneubaren als aus Gas
31.01.2023 00:03 IRW-News: ACCESSWIRE News Network : mlean(R) beschafft 3 Mio...
30.01.2023 23:09 US-Präsident: USA werden Ukraine keine F-16-Kampfjets liefe...
30.01.2023 22:39 Macron schließt Lieferung von Kampfjets nicht grundsätzlic...
30.01.2023 22:27 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwacher Start in Woche de...
30.01.2023 22:18 Aktien New York Schluss: Schwacher Start in Woche der Notenb...
30.01.2023 22:01 Credit Suisse belässt STMicro auf 'Outperform' - Ziel 65 Eu...
30.01.2023 21:46 AMS-Osram-Chef Alexander Everke tritt zurück - Aldo Kamper ...
30.01.2023 21:31 US-Anleihen starten schwach in Woche der Notenbanken
30.01.2023 21:26 EQS-Adhoc: FRIEDRICH VORWERK wächst im vierten Quartal 2022...
30.01.2023 21:20 Devisen: Euro kann Gewinne nicht halten
30.01.2023 21:10 EQS-Adhoc: ams-OSRAM AG: Alexander Everke übergibt Vorstand...
30.01.2023 21:05 Passagierflieger mit Wasserstoffantrieb rücken näher
30.01.2023 21:04 Selenskyj: Russlands Terror muss überall verlieren
30.01.2023 20:57 Frauen verdienen weiter weniger pro Stunde als Männer
30.01.2023 20:35 WDH: Aldi-Nord-Eigentümer legen Familienstreit bei
30.01.2023 20:35 OTS: Börsen-Zeitung / Gunst der Stunde, Kommentar zur Comme...
30.01.2023 20:34 Ukrainischer Botschafter betont Bedeutung von Kampfjets
30.01.2023 20:22 Softwareanbieter Atoss Software will Auschüttung auf 2,83 E...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services