Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
05.12.2022 12:20

Ex-DFB-Präsident: Flick «längerfristig eine Chance geben»

Nationalmannschaft

Al-Rajjan (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Reinhard Grindel glaubt nicht an eine Ablösung von Bundestrainer Hansi Flick wegen des deutschen Scheiterns bei der WM in Katar.

«Für mich ist klar, dass Hansi Flick nach so kurzer Zeit nicht entlassen wird, da muss man ihm längerfristig eine Chance geben», sagte der 61-Jährige der Deutschen Presse-Agentur und verwies auf Parallelen zum Vorrunden-Aus 2018 und den damaligen Bundestrainer Joachim Löw. «Dass sich die Spieler für ihn aussprechen, war auch bei Joachim Löw der Fall», sagte Grindel.

Der frühere Bundestags-Abgeordnete war bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2019 Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Im Sommer 2018 hatte der Verband zunächst mit der Krise um das gemeinsame Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor der WM zu kämpfen - und dann mit den Folgen des erstmaligen Scheiterns in einer WM-Vorrunde.

Grindel: «Projekt Zukunft ohne Wirkung geblieben»

«Die Strukturfrage ist die gleiche wie 2018», sagte Grindel über die aktuelle Debatte über notwendige Folgen für die Nationalmannschaft sowie den Verband. «Das sind grundsätzliche Probleme - auf einzelnen Positionen des Teams, das Verhältnis zwischen U-Mannschaften und Nachwuchsleistungszentren, die Entwicklung einer gemeinsamen Spielidee. Das war vor vier Jahren die gleiche Diskussion.»

Das vom DFB nach der WM 2018 für einen Neunanfang entwickelte «Projekt Zukunft» habe «keinerlei Wirkung erzielt», sagte Grindel. «Wenn man dabei der Auffassung ist, dass die gesamte Entwicklung nicht mehr passt, muss es einen Neuanfang geben, und man darf keine gesichtswahrende Entscheidung treffen.» DFB-Präsident Bernd Neuendorf trifft sich in dieser Woche mit Flick, Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff sowie DFL-Aufsichtsratschef Hans-Joachim Watzke, um über die Konsequenzen aus dem Scheitern zu sprechen.

Die politische Debatte bei der Katar-WM über das FIFA-Verbot der «One Love»-Kapitänsbinde sei nicht mit der Özil-Frage 2018 vergleichbar, sagte Grindel. «Bei Özil war es ein unlösbarer Konflikt, weil Jogi Löw aus sportlichen Gründen an ihm festhalten wollte. Das musste ich akzeptieren, auch wenn das Auswirkungen auf die Mannschaft hatte.» Bei der Binde sei es «eine sportpolitische Entscheidung, die schon weit vorher hätte gelöst werden müssen. Ich persönlich hätte mich schon auf die «One Love»-Binde nicht eingelassen - sondern hätte an der Regenbogenbinde festgehalten», sagte Grindel.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 747     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 13:57 Habeck hält Ausbauziel für Windanlagen auf See für erreic...
31.01.2023 13:57 US-Ölriese Exxon macht Rekordgewinn von 55,7 Milliarden Dol...
31.01.2023 13:54 EQS-Stimmrechte: KPS AG (deutsch)
31.01.2023 13:50 WDH: Hohe Frachtraten und Engpässe im Welthandel treiben Re...
31.01.2023 13:49 ROUNDUP: Ifo-Institut: Stimmung ostdeutscher Unternehmen ste...
31.01.2023 13:48 Caterpillar verfehlt Ergebniserwartung - Abschreibungen füh...
31.01.2023 13:41 Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite...
31.01.2023 13:40 Spotify knackt Marke von 200 Millionen Abo-Kunden
31.01.2023 13:38 Amazon erhöht Ökostrom-Produktion um 8,3 Gigawatt
31.01.2023 13:37 Grüne fordern Abschaffung von Sonderregeln bei Kfz-Steuer
31.01.2023 13:36 IRW-News: CDN Maverick Capital Corp. : CDN Maverick berichte...
31.01.2023 13:36 Studie: Deutsche Wirtschaft vor dauerhaft schwierigen Zeiten
31.01.2023 13:35 Fix: FC Bayern leiht Cancelo von Man City aus
31.01.2023 13:35 EQS-News: KST Beteiligungs AG: Geschäftszahlen zum 31.12.20...
31.01.2023 13:34 WDH: Pfizer rechnet 2023 mit schleppendem Corona-Geschäft u...
31.01.2023 13:32 Hohe Frachtraten und Engpässe im Welthandel treiben Reedere...
31.01.2023 13:31 US-Autobauer General Motors rechnet nur in gutem Fall mit Ge...
31.01.2023 13:30 Förderbank im Auftrag des Staates: 75 Jahre KfW
31.01.2023 13:26 Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen
31.01.2023 13:25 Paketdienst UPS erwartet 2023 weniger Umsatz und Gewinn
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services