Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 21:02

ROUNDUP 2: Berliner Messe-Chef hört auf

(neu: mehr Details)

BERLIN (dpa-AFX) - Der Chef der Berliner Messe, Martin Ecknig, hört auf. Der Aufsichtsrat der Messe und Ecknig haben sich auf die Auflösung seines Vertrags als Vorsitzender der Geschäftsführung verständigt, wie die landeseigene Messe Berlin GmbH am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatte der Aufsichtsrat getagt.

Ein Grund für die Trennung wurde nicht genannt, über die Hintergründe wurde laut einem Messe-Sprecher vertraglich Stillschweigen vereinbart. Zuerst hatte der "Business Insider" berichtet, dass Ecknig vor dem Aus stehe und ein Gutachten seine sofortige Freistellung empfohlen habe.

Ecknig ist erst seit Januar 2021 Vorsitzender der Geschäftsführung, davor war er Manager bei Siemens . Zum Portfolio der Messe gehören große international bekannte Veranstaltungen wie Internationale Grüne Woche, Tourismusmesse ITB und die Internationale Funkausstellung (IFA).

Ecknigs Name ist in den vergangenen Monaten auch im Zusammenhang der Affäre rund um Vetternwirtschafts-Vorwürfe beim öffentlich-rechtlichen ARD-Sender Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) gefallen. Im Zentrum des dortigen Skandals stehen die fristlos entlassene Intendantin Patricia Schlesinger und der zurückgetretene Sender-Chefkontrolleur Wolf-Dieter Wolf. Beide wiesen die Vorwürfe zurück. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin ermittelt. Bis zur Aufklärung gilt die Unschuldsvermutung.

Wolf war in Personalunion auch Chefaufseher bei der Messe Berlin. In diese Zeit fallen Beratertätigkeiten von Schlesingers Ehemann, des Ex-"Spiegel"-Journalisten Gerhard Spörl. Dieser coachte Messe-Chef Ecknig. Wolf hatte sich im Zuge der RBB-Vorwürfe, die seit Ende Juni aufgekommen waren, im Sommer vom Messe-Aufsichtsrat zurückgezogen. Eine von der Messe initiierte Untersuchung zur Auftragsvergabe an Spörl hatte nach Darstellung des Aufsichtsrats ergeben, dass speziell mit Blick auf das öffentliche Vergaberecht keine Verstöße vorlägen. Eine Ausschreibung hatte es nicht gegeben.

Ende August sagte Ecknig der "Berliner Morgenpost" auf die Frage, ob er Fehler gemacht habe: "Das müssen andere beurteilen. Ich sage für mich: Nein, ich habe keine Fehler gemacht."

Wie die Messe mitteilte, wurde der Personal- und Präsidialausschuss vom Aufsichtsrat beauftragt, unverzüglich ein Verfahren zur Neubesetzung der Geschäftsführer-Position einzuleiten. Der bisherige Finanzchef Dirk Hoffmann übernimmt den Posten kommissarisch./rin/DP/jha



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
SIEMENS AG 140,060 EUR 08.02.23 17:41 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.228     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.02.2023 20:19 Siemens erhöht Umsatzwachstums- und Gewinnprognose
08.02.2023 20:09 BVB mit Hummels in Bochum - Reus auf der Bank
08.02.2023 20:08 ROUNDUP: Selenskyj bittet in London und Paris um weitere Hil...
08.02.2023 20:06 Aktien New York: Auf die Vortagesrally folgt Ernüchterung
08.02.2023 19:50 Lemke hält Teileinigung im Streit um Verkehrsprojekte für ...
08.02.2023 19:50 EQS-Adhoc: Siemens Aktiengesellschaft: Siemens erhöht Progn...
08.02.2023 19:49 KORREKTUR: Deutsche Börse verdient so viel wie noch nie
08.02.2023 19:37 Baader Bank senkt Fuchs Petrolub auf 'Add' - Ziel 42 Euro
08.02.2023 19:37 Baader Bank senkt Evonik auf 'Reduce' und Ziel auf 20 Euro
08.02.2023 19:37 Baader Bank senkt Covestro auf 'Reduce' - Ziel hoch auf 44 E...
08.02.2023 19:36 Baader Bank senkt BASF auf 'Reduce' - Ziel hoch auf 53 Euro
08.02.2023 19:35 Sunak: Britische Panzer schon im März in Ukraine im Einsatz
08.02.2023 19:30 Deutsche Börse verdient so viel wie noch nie - Prognose im ...
08.02.2023 19:25 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Erneut Verl...
08.02.2023 19:17 Russischer UN-Botschafter: Baerbock gab 'Stellvertreterkrieg...
08.02.2023 18:55 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx stagniert - FTSE 10...
08.02.2023 18:52 Metro setzt Wachstumskurs fort und profitiert von Campus-Ver...
08.02.2023 18:41 ROUNDUP 2: Zahl der Erdbeben-Toten steigt auf 11 700 - Berl...
08.02.2023 18:31 WDH/Warnstreiks im öffentlichen Dienst in NRW: Nahverkehr u...
08.02.2023 18:28 AKTIE IM FOKUS 2: Hannover Rück steigen kaum nach Aussagen ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
08.02.2023

CANADIAN METALS INC UNITS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

LECTRA SA
Geschäftsbericht

RHT HEALTH TRUST
Geschäftsbericht

VOESTALPINE AG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services