Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 12:20

EU-Kommission empfiehlt Einfrieren von Milliarden-Zahlungen an Ungarn

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Ungarn muss trotz der jüngst ergriffenen Maßnahmen gegen Korruption die Aussetzung von EU-Zahlungen in Milliardenhöhe befürchten. Die EU-Kommission empfahl am Mittwoch, Corona-Hilfen und andere Fördermittel erst dann freizugeben, wenn die rechtsnationale Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban Versprechen zur Wahrung der Rechtsstaatlichkeit komplett umsetzt. Konkret geht es dabei um rund 7,5 Milliarden Euro aus dem Gemeinschaftshaushalt und 5,8 Milliarden Euro an Corona-Hilfen.

Die Empfehlung der EU-Kommission zum Einfrieren der Gelder aus dem Gemeinschaftshaushalt könnte in den nächsten Wochen von einem EU-Ministerrat angenommen werden. Notwendig wäre dabei allerdings eine qualifizierte Mehrheit - das heißt, mindestens 15 der 27 EU-Staaten müssten zustimmen und zusammen mindestens 65 Prozent der Gesamtbevölkerung der EU ausmachen.

Bei den Corona-Hilfen schlägt die Kommission vor, zwar den ungarischen Plan zur Verwendung der Gelder formell zu bestätigen. Auszahlungen soll es allerdings nur dann geben, wenn das Land einen Katalog mit Voraussetzungen erfüllt. Dazu gehören auch die, die in dem Rechtsstaatlichkeitsverfahren formuliert wurden. Ähnlich ist die Kommission im Fall von Polen vorgegangen, deren Plan bereits Mitte des Jahres angenommen wurde.

Mit Spannung werden die weiteren Entwicklungen vor allem deswegen erwartet, weil Ungarn erhebliche Mittel in der Hand hält, um Druck auf die EU auszuüben. So könnte die Regierung in Budapest beispielsweise alle Entscheidungen blockieren, für die in der EU Einstimmigkeit erforderlich ist. Das gilt zum Beispiel für Sanktionen gegen Russland oder Beschlüsse zur Unterstützung der Ukraine im Krieg gegen das Nachbarland./mjm/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 181     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.02.2023 05:43 FDP-Fraktionschef fordert: Keine Wehrpflicht-Debatte
06.02.2023 05:41 Protest gegen Ballon-Abschuss: China bestellt US-Geschäftst...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu Aufklärungsballon/...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Leipziger Volkszeitung' zu UN-Sondertribunal ...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu China/Spionageballon
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Fall Hans Georg Maaß...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zu EVP/Fratelli d'Italia
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zu Zehn Jahre AfD
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Spionageballo...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu China-Ball...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Nordbayerischer Kurier' zu CDU/Maaßen
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Junge Welt' zu verschärften Ölembargo gegen...
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Frankenpost' zu Energieversorgung in Bayern
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Lausitzer Rundschau' zu Fachkräftemangel
06.02.2023 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu Verkaufspoker um den Flugha...
06.02.2023 05:34 Grünen-Fraktionsvize drängt Partnerstaaten zu Panzer-Liefe...
06.02.2023 05:32 Polens Botschafter für Kampfjet-Entscheidung bei Sicherheit...
06.02.2023 05:31 SPD-Politiker: Ballon-Streit Vorgeschmack auf Konflikt-Zuspi...
06.02.2023 05:29 NRW muss zig Millionen Masken und van Laack-Kittel verbrenne...
06.02.2023 05:28 Studie: Neugeschäft mit Baufinanzierungen bricht erneut ein
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.02.2023

SIAM FOOD
Geschäftsbericht

LOTTE RENTAL CO. LTD.
Geschäftsbericht

ZAIN BAHRAIN BSC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services