Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 11:47

ROUNDUP 2: Ex-EZB-Präsident Trichet besorgt wegen hoher Inflation

(neu: November-Zahlen zur Inflation im Euroraum)

FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die anhaltend hohe Inflation im Euroraum ist für den ehemaligen EZB-Präsidenten Jean-Claude Trichet Grund zur Sorge. "Ich bin besorgt. Die Inflation muss unbedingt wieder unter Kontrolle gebracht werden", sagte Trichet der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt. "Wir haben in den 1970er Jahren eine Phase erlebt, in der wir die Kontrolle über die Inflation verloren haben. Wir wissen, was es kostet, die Kontrolle über die Inflation zu verlieren. Das müssen wir vermeiden."

Mit ihren jüngsten Entscheidungen hat die Europäische Zentralbank (EZB), deren Präsident Trichet von 1. November 2003 bis 31. Oktober 2011 war, nach Einschätzung des Franzosen die richtigen Weichen gestellt. "Die EZB hat getan, was getan werden musste, und meiner Meinung nach wird sie auch weiterhin tun, was nötig ist. Daher bin ich zuversichtlich, dass der Euroraum in drei Jahren zu seiner Definition von Preisstabilität zurückkehren wird."

Die EZB strebt für den Euroraum mittelfristig Preisstabilität bei zwei Prozent Teuerung an. Im Oktober lagen die Verbraucherpreise im Währungsraum der 19 Länder um 10,6 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Im November sank die Inflation im Euroraum ersten Berechnungen des Statistikamtes Eurostat vom Mittwoch zufolge von diesem Rekordniveau überraschend deutlich auf 10,0 Prozent.

Nach langem Zögern stemmt sich die EZB seit Juli mit kräftigen Zinserhöhungen gegen die rekordhohe Teuerung. Der Leitzins im Euroraum, der jahrelang auf dem Rekordtief von null Prozent eingefroren war, liegt inzwischen bei 2,0 Prozent.

Führende Zentralbanker haben weitere Zinserhöhungen in Aussicht gestellt. Der EZB-Rat kommt am 15. Dezember zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Trichet, der am 20. Dezember seinen 80. Geburtstag begeht, betonte: "Die Inflation ist nicht vorübergehend." Daher sei Wachsamkeit der Zentralbank notwendiger denn je./ben/mar/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 191     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2023 06:31 EQS-Adhoc: Rekord bei Umsatz und EBIT; Auftragseingang unter...
30.01.2023 06:28 DAX-FLASH: Leichte Verluste nach ruhiger Vorwoche erwartet
30.01.2023 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 30. Januar
30.01.2023 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Februar 2023
30.01.2023 06:00 ROUNDUP/Selenskyj: 2023 wird Jahr unseres Sieges - Die Nach...
30.01.2023 06:00 ROUNDUP: Expertenteam soll Angriff auf Militäranlage im Ira...
30.01.2023 05:50 WOCHENAUSBLICK: Heiße Phase der Berichtssaison und wichtige...
30.01.2023 05:50 Freihandel und Waldschutz: Scholz trifft Brasiliens Präside...
30.01.2023 05:50 EU-Agrarminister beraten über Tierwohl und Ukraine-Krieg
30.01.2023 05:50 Bundesfinanzhof entscheidet über Klage gegen Soli
30.01.2023 05:50 Wirtschaft verliert Ende 2022 an Schwung - Neue Daten des Bu...
30.01.2023 05:49 Pistorius besucht Einsatzführungskommando der Bundeswehr
30.01.2023 05:49 US-Außenminister Blinken besucht Israel und Palästinenserg...
30.01.2023 05:37 Radioaktive Kapsel vermisst: Bergbauriese Rio Tinto entschul...
30.01.2023 05:37 Tourismus-Koordinator: In Bayern keine neuen Ski-Gebiete
30.01.2023 05:36 Städtetag: Kommunen sollen Tempo 30 stadtweit einführen k?...
30.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zum Streit um Hans-Geo...
30.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu Scholz-Besuch in Südamerika
30.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Märkische Oderzeitung zur Südamerikareise d...
30.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Badische Zeitung' zu Bundeswehr/Pistorius
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
30.01.2023

EGUANA TECHNOLOGIES
Geschäftsbericht

MAGELLAN FLAGSHIP FUND LTD.
Geschäftsbericht

WINDFALL GEOTEK
Geschäftsbericht

SABANA SHARI'AH COMPLIANT REIT
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services