Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 07:37

Star-Gipfel als WM-Highlight: Messi gegen Lewandowski

Fußball-WM

Al-Rajjan (dpa) - Auf die Frage, wie man Lionel Messi denn stoppen könne, lachte der Nationaltrainer von Robert Lewandowski. Messi schieße so viele Tore und gebe so viele Vorlagen - man werde wahrscheinlich niemals eine wirkliche Antwort darauf finden, sagte Coach Czesław Michniewicz vor dem heutigen Gruppenfinale zwischen Polen und Argentinien (20.00 Uhr/ZDF und MagentaTV). Vermutlich ist für einen der zwei Megastars die Fußball-Weltmeisterschaft danach beendet.

Lewandowski reicht als Tabellenführer der Gruppe C ein Unentschieden, Messi muss gewinnen, um ganz sicher das Achtelfinale einplanen zu können. «Es ist nicht nur ein Spiel zwischen Lewandowski oder Messi. Es ist kein Tennis, Eins gegen Eins», sagte Michniewicz in Al-Rajjan. Beides seien großartige Stürmer, «aber sie können alleine nicht gewinnen.» Er setze auf die Qualitäten von Lewandowski. Ganz Argentinien natürlich auf die von Messi. 

«Sollten alle freudig aufgeregt sein»

Michniewicz berichtete, wie er bei Messis Führungstreffer gegen Mexiko (2:0) von einem Jungen auf der Tribüne umarmt worden sei, als wäre er dessen Vater gewesen. Das zeige die ganze Begeisterung. Aber genauso sei er sicher, dass Polen sein Nationalteam liebe.

Michniewicz outete sich während des Turniers als Anhänger des argentinischen Fußballs, doch das zählt im Stadion 974 am Hafen von Soha diesmal nicht. «Wir sollten alle freudig aufgeregt sein, dass wir gegen Messi und Argentinien spielen», sagte der 52-Jährige. 

Nachdem sich Portugal mit Cristiano Ronaldo, Brasilien ohne den verletzten Neymar und Frankreich um den herausragenden Kylian Mbappé bereits für das Achtelfinale qualifiziert haben, wollen auch der 34-jährige Lewandowski und der 35-jährige Messi zum Stelldichein der Superstars in der K.o.-Runde. «Es wird ein Kampf zwischen zwei Teams, die beide noch weiterkommen können», sagte Michniewicz. 

Möglicherweise dürfen sogar beide hochdekorierten Fußball-Heroen im Achtelfinale weiterspielen. Bei einem eigenen Remis müsste dann auch die Partie zwischen Saudi-Arabien und Mexiko unentschieden enden.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 815     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 21:13 US-Anleihen: Kursgewinne nach schwachem Wochenauftakt
31.01.2023 21:01 Devisen: Robutste Konjunkturdaten geben Euro etwas Auftrieb
31.01.2023 20:58 ROUNDUP 2: Rentenreformpläne in Frankreich bringen Massen z...
31.01.2023 20:50 Kreise: USA werfen Russland Verletzung von Abrüstungsvertra...
31.01.2023 20:46 Scholz in Südamerika optimistisch für EU-Mercosur-Abkommen
31.01.2023 20:46 Dortmund verleiht Hazard bis Saisonende an Eindhoven
31.01.2023 20:39 Goldman belässt Vestas auf 'Buy' - Ziel 250 Kronen
31.01.2023 20:39 Goldman belässt Nordex auf 'Neutral' - Ziel 14,70 Euro
31.01.2023 20:37 Software AG legt im vierten Quartal unerwartet kräftiges Wa...
31.01.2023 20:28 Stuttgart gewinnt trotz Slapstick-Eigentor aus 48 Metern
31.01.2023 20:22 Mehr als 1,2 Millionen demonstrieren gegen Rentenreform in F...
31.01.2023 20:20 Experte sieht keinen allgemeinen Ärztemangel in Deutschland
31.01.2023 20:19 Aktien New York: Deutliche Erholung vor Fed-Zinsentscheid un...
31.01.2023 20:17 IRW-News: Saturn Oil + Gas Inc.: Saturn Oil & Gas Inc. melde...
31.01.2023 20:10 «Richtig geil»: Mainz hofft auf Dreierpack gegen Bayern
31.01.2023 20:03 Software AG peilt 2023 weniger operative Marge an als erwart...
31.01.2023 19:58 EQS-Adhoc: Raiffeisen Bank International AG: Vorläufige Zah...
31.01.2023 19:45 Ukraine: Seit Kriegsbeginn gut 13 000 Menschen an Ausreise g...
31.01.2023 19:35 EQS-News: Mynaric ernennt Mustafa Veziroglu zum Co-CEO (deut...
31.01.2023 19:32 EQS-Adhoc: Ernennung von Mustafa Veziroglu zum weiteren Vors...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
01.02.2023

SOGECLAIR
Geschäftsbericht

ABRDN CHINA INVESTMENT CO. LTD.
Geschäftsbericht

AZIA CO LTD
Geschäftsbericht

VARUN MERCANTILE LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services