Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 08:44

Landkreise verlangen Übernahme von Mehrkosten bei 49-Euro-Ticket

KÖLN (dpa-AFX) - Der Deutsche Landkreistag dringt darauf, dass der Bund Mehrkosten übernimmt, die nach Einführung des 49-Euro-Tickets für den Nah- und Regionalverkehr erwartet werden. Mit der bisherigen Vereinbarung werde ein "wirtschaftlich untragbares Risiko auf die Kommunen abgewälzt und auf die Aufgabenträger", sagte der Präsident des Deutschen Landkreistages, Reinhard Sager (CDU), am Mittwoch im Deutschlandfunk. Die Kommunen verlangten, "dass zusätzliche Ausgaben vollständig ausgeglichen werden".

Die Bundesländer streben für das bundesweit gültige 49-Euro-Ticket einen Starttermin zum 1. April an. Es ist der Nachfolger des millionenfach verkauften 9-Euro-Tickets aus dem Sommer. Das Ticket soll dazu beitragen, dass mehr Menschen vom Auto auf Busse und Bahnen umsteigen.

Bund und Länder hatten vereinbart, das neue Ticket jeweils zur Hälfte zu finanzieren. Bei Einführung schon zu Jahresbeginn werden insgesamt drei Milliarden Euro pro Jahr angesetzt, um Einnahmeausfälle bei Verkehrsanbietern auszugleichen.

Nach Einschätzung von Landkreistagpräsident Sager wird "das Geld aber absehbar nicht reichen". Die Kommunen hätten "massive Probleme, die Nahverkehrsangebote überhaupt aufrechterhalten zu können". Sager verwies auf enorme Kostensteigerungen etwa bei Energie. Bund und Länder seien in einer falschen Reihenfolge vorgegangen. Sie hätten zunächst das Verkehrsangebot sichern und ausbauen und am Ende über die Tarifgestaltung entscheiden müssen, sagte Sager./brd/DP/stk



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 900     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 18:12 EQS-Adhoc: Rheinmetall AG: Rheinmetall platziert erfolgreich...
31.01.2023 18:04 EQS-Adhoc: Viromed Medical AG: Einstieg neuer Investor und G...
31.01.2023 18:01 EQS-News: ALSO Holding AG: ESG-Bericht 2022 veröffentlicht ...
31.01.2023 17:55 Lehrer, Bahn, Öffentlicher Dienst: Streiks legen Großbrita...
31.01.2023 17:54 Aktien Frankfurt Schluss: Starker Januar endet mau - Warten ...
31.01.2023 17:49 EU-Kommissarin: Bau von Mauern um die EU ist keine gute Lös...
31.01.2023 17:48 Stadt Potsdam: Cyberangriff-Gefahr nicht gebannt - fünf Woc...
31.01.2023 17:47 ROUNDUP: Proteste gegen Einschränkung bei Energie-Härtefal...
31.01.2023 17:46 EQS-News: Investis nominiert Corine Blesi als neues Verwaltu...
31.01.2023 17:46 Energiedienstleister rechnet mit hohen Nachzahlungen für Ö...
31.01.2023 17:45 Zurückhaltung in 2. Liga - Nur Darmstadt mit großem Transfer
31.01.2023 17:45 Deutsche Anleihen: Kursgewinne
31.01.2023 17:39 ROUNDUP/Aktien New York: Erholung vor Fed-Zinsentscheid und ...
31.01.2023 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 01. Februar 2023
31.01.2023 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 14. Februar 2023
31.01.2023 17:32 Börse Frankfurt-News: "Gute Umsätze den ganzen Januar...
31.01.2023 17:30 ROUNDUP: Ärger bei Journalistenvereinigung IFJ - Skandinavi...
31.01.2023 17:23 Frankreich liefert zwölf weitere Caesar-Haubitzen an die Uk...
31.01.2023 17:22 Dreijahresfrist für Bezahlung von Urlaubsansprüchen bleibt
31.01.2023 17:21 ROUNDUP: Dreijahresfrist für Bezahlung von Urlaubsansprüch...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services