Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.11.2022 07:49

Ölpreise legen zu - Rückgang der US-Reserven stützt

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch gestiegen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 83,70 US-Dollar. Das waren 67 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 54 Cent auf 78,74 Dollar.

Zuletzt hatten mehrfach Spekulationen über die künftige Förderpolitik des Ölverbunds Opec+ für starke Preisschwankungen gesorgt. In der Opec+ sind die Mitgliedsstaaten des Ölkartells und andere wichtige Förderstaaten wie Russland organisiert. In den vergangenen Tagen tauchten Medienberichte auf, die von einem möglichen Rückgang der Fördermenge über eine unveränderte Fördermenge bis hin zu einer möglichen Ausweitung der Fördermenge reichten und jeweils deutliche Kursreaktionen ausgelösten.

Bis zum Treffen der Opec+ am kommenden Sonntag ist am Ölmarkt mit weiteren Preisschwankungen zu rechnen. Der aktuelle, vergleichsweise leichte Anstieg der Ölpreise beruht wohl auch auf der jüngsten Entwicklung der Ölreserven in den USA erklärt. Am Vorabend war bekannt geworden, dass der Interessenverband American Petroleum Institute (API) in der vergangenen Woche einen Rückgang der Lagerbestände an Rohöl um fast acht Millionen Barrel verzeichnet hat. Ein Rückgang der US-Reserven stützt in der Regel die Ölpreise./jkr/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 765     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 13:50 WDH: Hohe Frachtraten und Engpässe im Welthandel treiben Re...
31.01.2023 13:49 ROUNDUP: Ifo-Institut: Stimmung ostdeutscher Unternehmen ste...
31.01.2023 13:49 «Richtig geil»: Mainz hofft auf Dreierpack gegen Bayern
31.01.2023 13:48 Caterpillar verfehlt Ergebniserwartung - Abschreibungen füh...
31.01.2023 13:41 Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite...
31.01.2023 13:40 Spotify knackt Marke von 200 Millionen Abo-Kunden
31.01.2023 13:38 Amazon erhöht Ökostrom-Produktion um 8,3 Gigawatt
31.01.2023 13:37 Grüne fordern Abschaffung von Sonderregeln bei Kfz-Steuer
31.01.2023 13:36 IRW-News: CDN Maverick Capital Corp. : CDN Maverick berichte...
31.01.2023 13:36 Studie: Deutsche Wirtschaft vor dauerhaft schwierigen Zeiten
31.01.2023 13:35 Fix: FC Bayern leiht Cancelo von Man City aus
31.01.2023 13:35 EQS-News: KST Beteiligungs AG: Geschäftszahlen zum 31.12.20...
31.01.2023 13:34 WDH: Pfizer rechnet 2023 mit schleppendem Corona-Geschäft u...
31.01.2023 13:32 Hohe Frachtraten und Engpässe im Welthandel treiben Reedere...
31.01.2023 13:31 US-Autobauer General Motors rechnet nur in gutem Fall mit Ge...
31.01.2023 13:30 Förderbank im Auftrag des Staates: 75 Jahre KfW
31.01.2023 13:26 Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen
31.01.2023 13:25 Paketdienst UPS erwartet 2023 weniger Umsatz und Gewinn
31.01.2023 13:25 EQS-News: TEARLACH ERWEITERT SEIN PORTFOLIO AN LITHIUM-GRUND...
31.01.2023 13:23 ROUNDUP: Unicredit mit überraschend hohem Gewinn - Aktie au...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services