Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.11.2022 12:44

Umwelthilfe und Linke gegen Gaslieferungen aus Katar

BERLIN (dpa-AFX) - An dem Abkommen über die Lieferung von Flüssigerdgas (LNG) aus Katar wird in Deutschland auch Kritik laut. Die Deutsche Umwelthilfe hält den Vertrag in doppelter Hinsicht für falsch: "Der Gas-Deal mit einer LNG-Lieferung ab 2026 hilft nicht in der gegenwärtigen Krise, schafft mit seiner Laufzeit über 15 Jahre aber eine neue langfristige Abhängigkeit", bemängelte der Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner in Berlin. Damit weise das Lieferabkommen in die falsche Richtung und sei vor allem ein Risiko für die Klimaziele.

Genauso argumentierte der stellvertretende Vorsitzende der Linken, Lorenz Gösta Beutin: "Die Gaslieferungen ab 2026 sind wirkungslos für die aktuelle Energiekrise, schaffen aber langfristige Energieabhängigkeit bis 2041 mit einem Land, das Menschenrechte mit Füßen tritt und am blutigen Krieg gegen den Jemen beteiligt ist." Mit dem Aufwand, mit dem die Bundesregierung gerade fossile Infrastruktur ausbaue, verbaue sie sich selbst und nachfolgenden Regierungen jede Chance, die Klimakrise noch rechtzeitig zu stoppen.

Aus Sicht der FDP macht das am Dienstag geschlossene Abkommen deutlich, "wie abhängig wir uns von Staaten machen, die unsere Werte nicht teilen". Deshalb sei es wichtig, die Energiesouveränität zu stärken, indem Deutschland eigene Gasförderung betreibe. "Deutschland sollte auch die Schiefergasförderung an Land vorantreiben, um sich unabhängiger zu machen", forderte der FDP-Energiepolitiker Michael Kruse bei "t-online"./brd/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 378     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.01.2023 05:07 Deutsche Wirtschaft vor langer Schwächephase
29.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
29.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
29.01.2023 04:20 Nach Bobic-Aus bei Hertha: Nachfolge-Duo soll bereitstehen
29.01.2023 02:37 Bundesagentur für Arbeit: Behörde «an Belastungsgrenze»
28.01.2023 22:37 Darmstadt setzt Serie fort - Heidenheim und Lautern siegen
28.01.2023 20:34 Schalke vor Rückrunde: Abschiedstour oder Hoffnung?
28.01.2023 20:33 Bayern stolpert erneut - Hertha trennt sich von Bobic
28.01.2023 17:20 Video und Nerverei: Die Geheimnisse von Zauberfuß Szoboszlai
28.01.2023 16:34 «Verarscht» und «wütend»: Skispringer am Kulm ohne Chance
28.01.2023 16:01 Bach kontra Selenskyj: Rückkehr russischer Sportler?
28.01.2023 15:14 Gegner chancenlos: Rodel-WM wird zur deutschen Meisterschaft
28.01.2023 14:58 Bund entlastet Gas- und Wärmekunden mit 4,3 Milliarden Euro
28.01.2023 14:28 Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
28.01.2023 14:18 Rodel-WM: Deutsche Doppelsitzer holen erneut doppelt Gold
28.01.2023 14:03 Warnstreiks bei der Post: Jedes fünfte Paket bleibt liegen
28.01.2023 13:42 Dürr als Slalom-Zweite in WM-Form - Shiffrin gewinnt
28.01.2023 13:24 Deutsche Skifahrer im Super-G mit nächstem Dämpfer
28.01.2023 13:14 Stark-Watzinger: Müssen an Wettbewerbsfähigkeit arbeiten
28.01.2023 12:32 Der neue Bundestrainer: Gislason führt mit ruhiger Hand
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.01.2023

HOMESTREET INC
Geschäftsbericht

LOGISTICS HOLDINGS LTD.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MASRAF AL RAYAN CO.
Geschäftsbericht

SAUDI PAPER GROUP
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services