Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.11.2022 09:38

ROUNDUP: Katar gibt Abkommen über Gaslieferungen nach Deutschland bekannt

DOHA (dpa-AFX) - Der Energieriese Qatar Energy hat laut Katars Energieminister Saad Scharida al-Kaabi Abkommen über Flüssiggaslieferungen nach Deutschland geschlossen. Das Gas solle an das US-Unternehmen Conoco Phillips verkauft werden, das es weiter nach Brunsbüttel liefere, sagte der Minister am Dienstag bei der Vertragsunterzeichnung in der katarischen Hauptstadt Doha. Die Lieferung soll 2026 beginnen und mindestens 15 Jahre laufen. Jährlich sollen bis zu 2 Millionen Tonnen geliefert werden.

Qatar Energy sei zudem mit deutschen Unternehmen über weitere Gaslieferungen im Gespräch, erklärte Al-Kaabi weiter. "Wir haben gute Beziehungen zu deutschen Unternehmen und zur deutschen Regierung", sagte er. Das Gas für das jetzt geschlossene Abkommen kommt von den beiden katarischen Gasfeldern North Field East and North Field South, die vor der Küste des Golfstaates liegen.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hatte erst in der vergangenen Woche erklärt, der Kauf von verflüssigtem Erdgas (LNG) in Katar sei nicht vom Tisch. "Deutsche Unternehmen sind in sehr konkreten Gesprächen, über die ich Ihnen mehr erzählen könnte, als ich werde", sagte Scholz in einem "Focus"-Interview.

Deutschland versucht, ausbleibende Gaslieferungen aus Russland unter anderem mit LNG-Lieferungen zu ersetzen, für die an Nord- und Ostsee mehrere Terminals gebaut werden.

Katar ist einer der weltweit größten Exporteure von Flüssiggas. Das reiche Emirat verfügt nach Russland und dem Iran über die drittgrößten Gasreserven weltweit. Katar teilt sich mit dem Iran das weltweit größte Gasfeld, das vor der Küste des Landes liegt. Der allergrößte Teil des Exports geht nach Asien, bislang vor allem nach Japan, Südkorea und Indien.

Zuletzt hatten das Emirat und China ein langfristiges Gasabkommen unterzeichnet. Der Produzent Qatar Energy will über 27 Jahre insgesamt 108 Millionen Tonnen Flüssiggas (LNG) an den chinesischen Konzern Sinopec liefern. Es handele sich um den längsten Gasliefervertrag in der Geschichte der Flüssiggasindustrie, hatte Minister Al-Kaabi erklärt.

Die ersten deutschen LNG-Terminals stehen kurz vor dem Betriebsbeginn. Zwar sind die Gasspeicher inzwischen voll, bis Dienstag erreichte ihr Füllstand laut Branchendaten 100 Prozent. Doch verflüssigtes Erdgas soll einen zusätzlichen Beitrag leisten, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) spricht von einem "zentralen Baustein für die Sicherung unserer Energieversorgung im kommenden Winter".

Bisher erhalten Deutschland und andere europäische Länder das über die Niederlande, Belgien oder Frankreich aufgenommene LNG vor allem aus den USA. Habeck bemühte sich auf einer Reise im Frühjahr um Lieferbeziehungen mit Katar. Das Emirat will dem Vernehmen nach Langfristverträge. Weitere wichtige LNG-Ausfuhrländer sind Australien, Malaysia und Nigeria./jku/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 947     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.02.2023 09:00 WDH/AKTIE IM FOKUS: Manchester United ziehen an - Bericht ü...
08.02.2023 09:00 EQS-News: Comba stellt eine ganze Reihe von Verbesserungen b...
08.02.2023 08:57 Habeck wirbt in USA um besseren Marktzugang
08.02.2023 08:57 Arbeitgeberpräsident sieht Unternehmen zunehmend unter Druck
08.02.2023 08:56 Aktien Asien/Pazifik: Unternehmenszahlen belasten Börse Tok...
08.02.2023 08:54 EQS-Adhoc: Vorstand der Hapag-Lloyd AG beschließt, der Haup...
08.02.2023 08:53 IRW-News: Pasinex Resources Ltd.: Pasinex nimmt zum Erdbeben...
08.02.2023 08:53 IRW-News: Dr. Reuter Investor Relations: Dr. Reuter Investor...
08.02.2023 08:52 Weniger Zigaretten versteuert - Feinschnitt stärker gefragt
08.02.2023 08:51 ROUNDUP 2/Mission 'Kühe vom Eis': Habeck wirbt in USA um be...
08.02.2023 08:51 Transatlantik-Koordinator nach Biden-Rede: 'EU muss geeint a...
08.02.2023 08:50 AKTIE IM FOKUS: Manchester United ziehen an - Bericht über ...
08.02.2023 08:48 RBC belässt Hannover Rück auf 'Outperform' - Ziel 220 Euro
08.02.2023 08:42 Präsident Erdogan reist in Erdbebengebiet
08.02.2023 08:42 ROUNDUP/Rede zur Lage der Nation: Biden trommelt für 'Made...
08.02.2023 08:40 Totalenenergies verdient 2022 trotz hoher Russland-Abschreib...
08.02.2023 08:35 ROUNDUP: Wo kommt die Erdbebenhilfe an? - 8500 Tote im Katas...
08.02.2023 08:35 ANALYSE-FLASH: Credit Suisse senkt Hellofresh auf 'Neutral' ...
08.02.2023 08:34 AKTIE IM FOKUS: Eon stark nach Zahlen - 'Später Gewinnmitna...
08.02.2023 08:33 Goldman belässt Linde auf 'Buy'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
08.02.2023

CANADIAN METALS INC UNITS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

LECTRA SA
Geschäftsbericht

RHT HEALTH TRUST
Geschäftsbericht

VOESTALPINE AG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services