Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.11.2022 11:33

IW-Studie: Fachkräftemangel gefährdet Energiewende

Erneuerbare Energien

Berlin (dpa) - Der Fachkräftemangel droht die Energiewende in Deutschland auszubremsen. Für den Ausbau der Solar- und Windenergie fehlen laut Institut der deutschen Wirtschaft (IW) aktuell rund 216.000 Fachkräfte. Dies hat eine Studie des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) am IW ergeben, über die die Zeitungen der Funke Mediengruppe am Samstag berichteten. Mangel herrscht demnach vor allem bei Elektrikern, Klimatechnikern und Informatikern.

Gebraucht werden laut Studie knapp 17.000 Elektrik-Fachkräfte, sie seien das «Nadelöhr der Energiewende». Zudem fehlen demnach 14.000 Experten in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) sowie etwa 13.600 Informatiker. Auch beim Nachwuchs sehe es mau aus. Gut 14.760 Ausbildungsplätze waren der Erhebung zufolge in den relevanten Berufen der Solar- und Windenergie 2021 nicht besetzt.

Fachkräftesicherung soll früh beginnen

«Um die Energiewende nicht zu gefährden, muss die Fachkräftesicherung für alle Beteiligten von höchster Priorität sein», betonte Studienautorin Anika Jansen vom KOFA. Neben gezielten Imagekampagnen sollte frühzeitig das Interesse für Technik gefördert werden.

Auch im Handwerk verschärft sich der Fachkräftemangel durch die zusätzlichen Aufgaben für den Klimaschutz deutlich. «Man muss kein Prophet sein, dass mit dem jetzigen Beschäftigtenstamm diese Transformationsaufgaben im Klimaschutz und der Energie- und Mobilitätswende nicht zu stemmen und zu erfüllen sein werden», sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Schon jetzt fehlten im Handwerk über 250.000 Fachkräfte, Tendenz steigend.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 504     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2023 20:34 Ukrainischer Botschafter betont Bedeutung von Kampfjets
30.01.2023 20:22 Softwareanbieter Atoss Software will Auschüttung auf 2,83 E...
30.01.2023 20:19 Gesundheitsminister: einfachere Zertifizierung von Medizinpr...
30.01.2023 20:19 Aktien New York: Nasdaq startet schwach in Woche der Notenba...
30.01.2023 20:06 IRW-News: Centurion Minerals Ltd.: Centurion bietet Projektr...
30.01.2023 19:59 Kampf um Industrie: Bedarf an 477-Milliarden pro Jahr
30.01.2023 19:50 EQS-Adhoc: ATOSS Software AG: ATOSS plant Ausschüttung in H...
30.01.2023 19:43 Kampf um Industrie: EU-Kommission sieht 477-Milliardenbedarf...
30.01.2023 19:18 Leoni-Chef Kamper geht
30.01.2023 19:03 Aldi-Nord-Eigentümer legen Familienstreit bei
30.01.2023 19:00 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste überwiegen - Ratingagent...
30.01.2023 18:55 Dänen feiern WM-Coup ihrer Handballer
30.01.2023 18:50 ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Tesla auf 'Underperform' -...
30.01.2023 18:45 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Durchwachsener Auftakt in Not...
30.01.2023 18:42 ROUNDUP: Regierung bringt 'Windausbau-Beschleuniger' auf den...
30.01.2023 18:41 Ukraine über IOC: «Promoter von Krieg, Mord und Zerstörung»
30.01.2023 18:32 Gericht verpasst Johnson & Johnson Dämpfer um krebsverd...
30.01.2023 18:31 Dax vor Zinsentscheidungen im Minus
30.01.2023 18:30 POLITIK: Frankreich und Australien liefern der Ukraine Artil...
30.01.2023 18:24 Deutsche Bank Research belässt Allianz SE auf 'Buy'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services