Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
04.10.2022 16:39

Wüst fordert 'Pakt der nationalen Einheit' in der Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat von der Bundesregierung Klarheit über die Finanzierung der geplanten Entlastungen in der Energie-Krise gefordert. "Wir brauchen jetzt einen Pakt der nationalen Einheit, um die Menschen und das Land gut durch Herbst und Winter zu kriegen", sagte der stellvertretende Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag nach einem erneuten Treffen der Länderchefs in Berlin.

"Krise braucht Verlässlichkeit, Krise braucht Klarheit", sagte Wüst. Diese Klarheit könne nur der Bund schaffen, da der Vorschlag für einen bis zu 200 Milliarden Euro starken Abwehrschirm vom Bund gekommen sei. "Was die Auswirkungen angeht, ist das noch ein bisschen eine Wundertüte. Keiner weiß genau, was drin ist, aber alle freuen sich schon mal."

Wichtig sei, möglichst schnell zu klären, wo die Gas- und Strompreise liegen sollen. Und es müsse zielgenau entlastet werden - also kleine und mittlere Einkommen sowie kleine und mittlere Unternehmen sowie Pendler, bekräftigte Wüst.

Eine verbindliche Lösung müsse auch in der Flüchtlingsfrage her. "Ich hoffe, dass der Bund das Thema nicht weiter ignoriert", betonte der NRW-Ministerpräsident. Kommunen und Länder seien bereit, Verantwortung bei der Finanzierung des Entlastungspakets zu tragen. Der Bund müsse den Ländern aber auch Raum lassen für eigene Aufgaben.

Die Länder hätten ihre Beschlüsse einstimmig gefasst, berichtete Wüst. Am Nachmittag wollte die MPK mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zusammentreffen. Eine Lösung sei nicht schon in allen Fragen zu erwarten, sagte Wüst./beg/DP/stw



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   18 19 20 21 22    Berechnete Anzahl Nachrichten: 427     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.11.2022 14:10 Scholz will Zeitplan für Öl-Embargo halten - PCK-Arbeitspl...
27.11.2022 14:10 Britischer Handel mit Japan bricht trotz Brexit-Handelspakt ...
27.11.2022 12:31 Cooler Quali folgt Ernüchterung: Geiger sucht Form
27.11.2022 12:03 Viele Händler mit Woche vor erstem Advent unzufrieden
27.11.2022 11:52 «Wirtschaftsweise»: Keine Boni bei Gaspreisbremse
27.11.2022 11:38 «Er ist so nett wie talentiert»: Mbappé gefragt und gefeiert
27.11.2022 11:19 Aufgewacht vom Alptraum: Messi kündigt WM-Neuanfang an
27.11.2022 10:16 Stromfresser: Auch die Wissenschaft spart Energie
27.11.2022 10:09 Bob-Dominator Friedrich siegt in Whistler auch im Vierer
27.11.2022 08:21 Oilers und Blues drehen Drei-Tore-Rückstände
27.11.2022 07:58 James überragt: Lakers gewinnen auch bei Spurs
27.11.2022 07:25 Flicks Optionen: «Kimmich ist einer der besten Sechser»
27.11.2022 07:16 Saudischer Club will Superstar Ronaldo verpflichten
27.11.2022 06:04 Dem Luxushandel ist nicht bange in der Krise
27.11.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
27.11.2022 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
26.11.2022 23:01 Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko
26.11.2022 22:58 Skirennfahrer Dreßen knackt bei Comeback die Olympia-Norm
26.11.2022 22:14 WM-Premierentor: Lewandowski feiert Sieg gegen Saudi-Arabien
26.11.2022 22:05 Rückstand gedreht: Draisaitl erzielt Siegtreffer für Oilers
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.11.2022

ENX GROUP LTD
Geschäftsbericht

ONOTERAT AB
Geschäftsbericht

ZOGLO'S INCREDIBLE FOOD CORP.
Geschäftsbericht

YOOMA WELLNESS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services