Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
30.09.2022 11:52

Ukraine-Krieg: Selenskyj lastet Russland Tod von Zivilisten an

KIEW/SAPORISCHSCHJA (dpa-AFX) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Russland den Beschuss von Zivilisten in Saporischschja und anderen Orten angelastet. "So können nur absolute Terroristen handeln, für die in der zivilisierten Welt kein Platz ist", schrieb der Staatschef beim Nachrichtenkanal Telegram am Freitag. Moskau wolle sich für seine Misserfolge und den ungebrochenen ukrainischen Widerstand rächen. "Zynisch vernichtet (der Feind) friedliche Ukrainer, denn er hat bereits seit langem alles Menschliche verloren", schrieb der 44-Jährige. Für jedes verlorene Leben von Ukrainern werde Moskau zur Verantwortung gezogen.

Am Morgen war eine wartende Autokolonne am Rand von Saporischschja unter Beschuss geraten. Angaben der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft zufolge sind 25 Menschen getötet und rund 50 verletzt worden. Laut Selenskyj wurden 16 Raketen auf Saporischschja und Umgebung abgefeuert. Die Besatzungsverwaltung der russisch besetzten Gebiete wiederum warf Kiew den Artilleriebeschuss der Wartenden vor. Der betroffene Ort ist rund 40 Kilometer von der Front entfernt.

Unter Raketenbeschuss geriet auch die Großstadt Dnipro. Mindestens ein Mensch starb und fünf wurden verletzt. Ein Busdepot mit 150 Fahrzeugen ging in Flammen auf. Darüber hinaus wurde im südukrainischen Mykolajiw Raketenbeschuss gemeldet. Dabei sollen Wohnhäuser beschädigt worden sein.

Russland ist am 24. Februar in die Ukraine einmarschiert. Am Freitag wurde nach der Abhaltung von Scheinreferenden die Annexion von teils unter russischer Kontrolle stehenden Gebieten in der Süd- und Ostukraine erwartet. 2014 hatte sich Moskau nach dem gleichen Szenario bereits die Schwarzmeerhalbinsel Krim einverleibt./ast/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 806     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.11.2022 20:00 EQS-Adhoc: CONSUS Real Estate AG: Einigung mit Gruppe von An...
25.11.2022 19:57 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow trotz mauen Handels auf...
25.11.2022 19:56 EQS-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Einigung mit Gruppe von Anl...
25.11.2022 19:53 EQS-News: Adler Group S.A.: Adler erzielt Einigung mit Anlei...
25.11.2022 19:51 EQS-Adhoc: Adler Group S.A.: Einigung mit Gruppe von Anleihe...
25.11.2022 19:50 ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Hugo Boss auf 'Add' und Ziel...
25.11.2022 19:27 EQS-Adhoc: Voltabox beschließt Kapitalerhöhung aus genehmi...
25.11.2022 19:23 Aktien New York Schluss: Dow trotz mauen Handels auf Siebenm...
25.11.2022 19:15 EQS-Adhoc: Wechsel an der Konzernspitze der Forbo-Gruppe (de...
25.11.2022 19:12 WM-Träume von Katar beendet - «Haben Beschränkungen»
25.11.2022 19:00 ROUNDUP 2/Entlastung ab 2023: Kabinett beschließt Gas-und S...
25.11.2022 18:54 Das Drama geht weiter: Brasilien vorerst ohne Neymar
25.11.2022 18:54 Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt
25.11.2022 18:52 Kabinett beschließt Gas-und Strompreisbremsen
25.11.2022 18:46 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Wenig Bewegung - USA geben ke...
25.11.2022 18:37 EU-Kommission bereitet Generatorenspende für Ukraine vor
25.11.2022 18:36 Aktien Wien Schluss: Moderate Gewinne zum Wochenschluss
25.11.2022 18:32 Dax hält sich impulsarmen Handel stabil
25.11.2022 18:31 Länder wollen Energiekosten-Härtefallhilfe für Mittelstand
25.11.2022 18:25 Länder einigen sich auf Energiekosten-Härtefallhilfe im Mi...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
26.11.2022

GLYCOREX TRANSPLANTATION
Geschäftsbericht

AUSTRALIAN RARE EARTHS LTD.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services