Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.09.2022 18:24

Aktien Europa Schluss: Stabilisierung - Gewinne in Mailand nach Wahlsieg Melonis

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Aktienmärkte haben sich nach dem Kursrutsch zum Wochenschluss stabilisiert. Die wichtigsten Indizes bewegten sich am Montag nach einem durchwachsenen Handelsverlauf letztlich kaum vom Fleck. Vor allem Aktien aus den Branchen Reise und Gastronomie , Technologie sowie Automobilwirtschaft kamen zu einer Verschnaufpause.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 war zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit November 2020 abgesackt und verlor am Ende 0,18 Prozent auf 3342,56 Punkte. Für den Cac 40 in Paris ging es um 0,24 Prozent auf 5769,39 Punkte nach unten.

Der britische FTSE 100 schloss 0,03 Prozent im Plus bei 7020,95 Punkten. In Mailand gewann der italienische Leitindex FTSE Mib nach dem erwarteten Wahlsieg der rechtsradikalen Fratelli d'Italia bei den vorgezogenen Parlamentswahlen 0,7 Prozent.

Die Skepsis in Europa ist derweil groß, insbesondere weil die "postfaschistische" Partei "Brüder Italiens" von der siegreichen Georgia Meloni unter anderem als sehr konservativ und europaskeptisch gilt. Zusammen mit der Lega von Matteo Salvini und Forza Italia um Silvio Berlusconi könnte Fratelli d'Italia eine Regierung bilden.

Marktbeobachter Thomas Altmann bleibt damit skeptisch: "Für die europäischen Aktienmärkte wird der Befreiungsschlag mit dem Wahlergebnis aus Italien noch ein Stück schwieriger", schrieb der Experte von QC Partners. Sorgen vor einem drastischen Konjunktureinbruch wüchsen immer weiter. Immer mehr Anleger befürchteten, dass die Kombination aus Energiekrise und steigenden Zinsen zu einer heftigen Rezession führen könne./la/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 807     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.11.2022 07:43 Bierhoff: Flick ist «ruhig und gefestigt»
26.11.2022 07:43 Warsteiner und Karlsberg planen Einkaufskooperation
26.11.2022 07:41 Die Stimmung ist zurück im Davis Cup
26.11.2022 07:35 Ecuadors Valencia weiter auf Rekordjagd
26.11.2022 07:35 Verbraucher schnallen wegen Inflation den Gürtel enger
26.11.2022 06:12 Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
26.11.2022 05:43 Studie: Deutscher Automarkt normalisiert sich weiter
26.11.2022 05:36 Arbeitsplätze in PCK-Raffinerie Schwedt für 2023 gesichert
25.11.2022 23:55 Brenntag bestätigt vorläufige Übernahmegespräche mit Uni...
25.11.2022 23:17 EQS-Adhoc: Brenntag SE bestätigt vorläufige Gespräche mit...
25.11.2022 22:53 Australien erster Finalist bei Davis-Cup-Endrunde
25.11.2022 22:33 Selenskyj kritisiert Klitschkos Arbeit in Kiew
25.11.2022 22:29 ROUNDUP/EU-Krisentreffen: Frankreich bleibt im Streit um Fl?...
25.11.2022 22:15 USA als Spielverderber: England noch nicht im Achtelfinale
25.11.2022 22:06 EU-Krisentreffen: Frankreich bleibt im Streit um Flüchtling...
25.11.2022 21:34 Immobilienkonzern Adler Group einigt sich mit Gruppe von Anl...
25.11.2022 20:56 Luxemburger wird neuer Vorsitzender des Euro-Rettungsschirms...
25.11.2022 20:48 Oranje verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug
25.11.2022 20:20 US-Anleihen drehen in ruhigem Handel moderat ins Plus
25.11.2022 20:17 OTS: Börsen-Zeitung / Bondmarkt-Omen für 2023 / Kommentar ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
26.11.2022

GLYCOREX TRANSPLANTATION
Geschäftsbericht

AUSTRALIAN RARE EARTHS LTD.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services