Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.09.2022 23:02

Lindner: Schuldenbremse einhalten trotz Gaspreisbremse

BERLIN (dpa-AFX) - Finanzminister Christian Lindner (FDP) will das Problem der hohen Gaspreise angehen und zugleich die Schuldenbremse im Bundeshaushalt im nächsten Jahr einhalten. "Eine Gaspreisbremse ist für mich kein Anlass, wieder eine Ausnahme von der Schuldenregel für den Bundeshaushalt zu machen", sagte er am Sonntag in der ARD-Sendung "Anne Will". "Man darf nicht vergessen: Die Schulden, die wir heute machen, müssen ja auch irgendwann bedient, zurückgezahlt werden. Dann drohen uns im Zweifel sehr hohe Belastungen, auch Steuererhöhungen."

Er fürchte einen Dammbruch, erklärte Lindner sein Beharren auf der Schuldenbremse im Bund. "Die Zinsen steigen auch für den Staat." Zudem könnten von zusätzliche Staatsausgaben Signale ausgehen, die die Inflation verlängern. "Deswegen werden wir Wege finden, wie eine solche Gaspreisbremse gestaltet werden kann." Er habe eine Vorstellung davon, in welche Richtung das gehen könne. Er wolle aber nicht jedes Detail, das noch nicht in der Bundesregierung beraten sei, in der Öffentlichkeit darstellen, erklärte der FDP-Chef.

Zum Oktober sollte eigentlich die Gasumlage kommen - sie steht aber zunehmend infrage. Die Gasumlage soll Gasimporteure stützen, die wegen ausbleibender russischer Lieferungen hohe Kosten für Ersatzbeschaffungen haben. Derzeit ist die Umlage für alle Gasnutzer auf rund 2,4 Cent pro Kilowattstunde Erdgas festgelegt - sie verteuert also das Gas für den Kunden. Habeck sieht finanzverfassungsrechtliche Fragen zu klären, und auch Finanzminister Christian Lindner (FDP) zieht das Instrument in Zweifel.

Grünen-Chefin Ricarda Lang sagte am Sonntag, die Gasumlage könne weg, sobald es aus dem Finanzministerium die Bereitschaft für eine Alternative gebe. "Diese Alternative heißt: eine Finanzierung aus Haushaltsmitteln", sagte Lang.

Die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse sieht vor, dass Bund und Länder ihre Haushalte grundsätzlich ohne Kredite ausgleichen müssen. Die Schuldenbremse für den Bund war wegen Corona drei Jahre lang ausgesetzt./bg/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 883     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.11.2022 09:15 Frankreich: Inflation verharrt auf 7,1 Prozent
30.11.2022 09:15 IRW-News: Dr. Reuter Investor Relations: Dr. Reuter Investor...
30.11.2022 09:10 Ukrainische Armee wehrt im Donbass russische Angriffe ab
30.11.2022 09:09 IRW-News: Recharge Resources Ltd.: Angesichts der bevorstehe...
30.11.2022 09:05 Frankreichs Wirtschaft wächst im Sommer langsamer
30.11.2022 09:04 Aktien Asien/Pazifik: Überwiegend Gewinne - Japanische Bör...
30.11.2022 09:01 EQS-News: La Française Group: COP27: "Alleine schnelle...
30.11.2022 09:00 EQS-News: Novem Group S.A.: Halbjahreszahlen 2022/23 zeigen ...
30.11.2022 09:00 EQS-News: HÖRMANN Industries veröffentlicht Finanzergebnis...
30.11.2022 09:00 49-Euro-Ticket: Landkreise fordern Übernahme von Mehrkosten
30.11.2022 08:59 Mehr als doppelt so viele Fluggäste im Sommer an deutschen ...
30.11.2022 08:47 IRW-News: Dr. Reuter Investor Relations: Dr. Reuter Investor...
30.11.2022 08:44 Landkreise verlangen Übernahme von Mehrkosten bei 49-Euro-T...
30.11.2022 08:43 Trendforscher: 'Es muss weniger Autos in Privatbesitz geben'
30.11.2022 08:43 Foodwatch: Pestizid-Zulassungen ohne Risikoprüfung erneuert
30.11.2022 08:41 La Pura Vida: Wird Costa Rica zum deutschen Stolperstein?
30.11.2022 08:39 Zobel: Wollen neue erfolgreiche Biathlon-Generation sein
30.11.2022 08:38 Deutsche Anleihen legen vor Preisdaten leicht zu
30.11.2022 08:35 ANALYSE-FLASH: Barclays startet Rolls-Royce mit 'Overweight'...
30.11.2022 08:35 ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research senkt Yara auf 'Hold' ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
30.11.2022

Indien
Bruttoinlandsprodukt (GDP)

MULTIVISION COMM
Geschäftsbericht

ZONETAIL INC.
Geschäftsbericht

ZETADISPLAY AB
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services