Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.09.2022 17:59

ROUNDUP/Bürgerrechtler: Warnschüsse bei Anti-Kriegs-Protest in Russland

MACHATSCHKALA (dpa-AFX) - Bei einem Protest gegen die Mobilmachung von Reservisten sind Polizisten laut Bürgerrechtlern in der russischen Teilrepublik Dagestan im Kaukasus mit Warnschüssen gegen Demonstranten vorgegangen. Im Dorf Endirej blockierten Anwohner eine Straße, um so die von Russland Präsident Wladimir Putin angeordnete Teilmobilisierung zu behindern, wie die unabhängige Organisation OVD-Info am Sonntag mitteilte.

Auf Videos ist zu sehen, wie Polizisten Gewehre in die Luft richten, dann sind Schüsse zu hören. Auch Gerangel zwischen Anwohnern und Beamten ist zu sehen. Laut dagestanischen Medien war der Protest eine Reaktion darauf, dass aus dem Dorf 110 Männer in den Krieg gegen die Ukraine gezwungen wurden.

Später wurden in sozialen Netzwerken Videos geteilt, die Proteste auch in Dagestans Hauptstadt Machatschkala zeigen sollen. Auf einem ist zu sehen, wie ein Polizist einem bereits festgenommenen Mann ins Gesicht schlägt. Ein anderer Clip zeigt, wie Frauen vor einen fahrenden Einsatzwagen rennen, um ihn aufzuhalten.

Angesichts jüngster Niederlagen seiner Armee hatte Kremlchef Putin am vergangenen Mittwoch angeordnet, nun auch Reservisten zum Kampf in der Ukraine zu verpflichten. Seitdem herrscht bei vielen Russen große Panik. Der russische Angriffskrieg dauert bereits seit mehr als sieben Monaten an.

Das muslimisch geprägte Dagestan gehört zu den Regionen Russlands, aus denen Beobachtern zufolge besonders viele Männer eingezogen werden. Aktivisten beklagen, dass Angehörige ethnischer Minderheiten besonders stark von der Mobilmachung betroffen sind und sprechen deshalb teils sogar von "ethnischen Säuberungen"./haw/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 786     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.12.2022 23:37 Kreise: EU-Verhandlung um bessere Arbeit bei Onlineplattform...
08.12.2022 23:34 Entscheidung über VW-Batteriefabrik in Mittelosteuropa verz...
08.12.2022 22:51 Deutscher Entwicklerpreis für Aufbauspiel 'The Wandering Vi...
08.12.2022 22:48 Gemeindevertreter machen Weg frei für Tesla-Erweiterung in ...
08.12.2022 22:47 ROUNDUP 3: Weg für 49-Euro-Ticket geebnet - Verständigung ...
08.12.2022 22:44 Giffey: 49-Euro-Ticket gibt es wahrscheinlich ab Mai
08.12.2022 22:43 Selenskyj beklagt anhaltende Gefahr durch russische Minen
08.12.2022 22:33 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Erholungsversuch vor allem ...
08.12.2022 22:18 Gemeindevertreter machen Weg frei für Tesla-Erweiterung
08.12.2022 22:16 Aktien New York Schluss: Erholungsversuch vor allem an der N...
08.12.2022 22:13 Alba erlebt Heimdebakel gegen Tabellenführer Fenerbahce
08.12.2022 22:06 Berichte: Kremlnahe Milliardäre machen Geschäfte in Lettland
08.12.2022 22:04 ROUNDUP: US-Aufsicht will Activision-Übernahme durch Micros...
08.12.2022 21:53 ROUNDUP 2: Weg für 49-Euro-Ticket geebnet - Verständigung ...
08.12.2022 21:22 US-Anleihekurse rudern nach zwei starken Tagen zurück
08.12.2022 21:10 ROUNDUP 4: Iran richtet erstmals seit Beginn der Proteste De...
08.12.2022 21:09 Bericht: 300 000 Ukrainer haben im Krieg russischen Pass erh...
08.12.2022 21:08 EU-Staaten wollen kritische Infrastruktur besser schützen
08.12.2022 21:03 Devisen: Euro setzt sich von 1,05-Dollar-Marke nach oben ab
08.12.2022 20:59 US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
09.12.2022

INSPEC INC
Geschäftsbericht

GUMI INC
Geschäftsbericht

ZHEJIANG UTD INV HLDG GP LTD
Geschäftsbericht

YUKES
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services