Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
19.08.2022 07:01

DGAP-News: Helvetia wird von MSCI in der Nachhaltigkeit neu mit «A» bewertet (deutsch)

    Helvetia wird von MSCI in der Nachhaltigkeit neu mit «A» bewertet

^
Helvetia Holding AG / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
Helvetia wird von MSCI in der Nachhaltigkeit neu mit «A» bewertet

19.08.2022 / 07:00 CET/CEST

---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung
St.Gallen, 19. August 2022

Die unabhängige Rating-Agentur MSCI hat das ESG-Rating von Helvetia auf «A»
angehoben und honoriert dadurch die Massnahmen der Versicherungsgruppe im
Nachhaltigkeitsbereich. Als erster Chief Sustainability Officer von Helvetia
wird Kaspar Hartmann die gruppenweite Nachhaltigkeitsstrategie zukünftig mit
noch mehr Schlagkraft umsetzen und weiterentwickeln.

Helvetia will als europäische Finanzdienstleisterin zu einer nachhaltigen
Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Im Rahmen der
Nachhaltigkeitsstrategie 20.25 verfolgt die Versicherungsgruppe die
Ambition, im Einklang mit ihrem Purpose auch im Bereich Nachhaltigkeit
engagiert und da zu sein, wenn es darauf ankommt. Dazu fokussiert sich
Helvetia auf vier Bereiche, die für ihre Stakeholder und die
Versicherungsbranche relevant sind: den eigenen Geschäftsbetrieb, Kunden und
Produkte, Kapitalanlagen sowie Kultur und Governance. Zu den bereits
erreichten Meilensteinen zählen beispielsweise die CO2-Neutralität des
eigenen Betriebs seit 2017, die Unterzeichnung der UN-Prinzipien für
verantwortliches Investieren (Principles for Responsible Investment) im Jahr
2020 sowie das Verabschieden einer Responsible-Investment-Strategie 2021.

Verbessertes Nachhaltigkeits-Rating
Die jüngst erfolgte Rating-Anhebung auf «A» (bisher «BBB») durch die
unabhängige Ratingagentur MSCI zeigt, dass die diversen Massnahmen, welche
während der letzten Jahre im Nachhaltigkeitsbereich umgesetzt wurden, als
sehr positiv gewertet werden. Helvetia hat damit das im Rahmen der
Nachhaltigkeitsstrategie 20.25 gesetzte Ziel eines ESG-Ratings «A» durch
MSCI erreicht und wird weiterhin kraftvoll an Nachhaltigkeitsaspekten
arbeiten und Verbesserungen vorantreiben.

Kaspar Hartmann wird Chief Corporate Sustainability Officer
Philipp Gmür, Group CEO von Helvetia, betont: «Nachhaltigkeit ist ein
wesentlicher Erfolgsfaktor für unser Unternehmen. Mit unserem
Geschäftsmodell fördern wir wirtschaftliches, soziales und ökologisches
Handeln und erbringen dadurch eine nachhaltige finanzielle Leistung.»
Helvetia stärkt ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten deshalb auch auf
organisatorischer Ebene: Kaspar Hartmann wird Chief Sustainability Officer
von Helvetia. In dieser neugeschaffenen Funktion wird er die gruppenweite
Nachhaltigkeitsstrategie mit noch mehr Schlagkraft umsetzen und
weiterentwickeln. Kaspar Hartmann (46-jährig) ist seit 17 Jahren in diversen
Führungsfunktionen in der Schweiz und im Ausland für Helvetia tätig. Zuletzt
leitete er sehr erfolgreich das Nicht-Lebengeschäft von Helvetia Österreich.

   Analysten Philipp Schüpbach Leiter        Medien Jonas Grossniklaus Leiter
   Investor Relations Telefon: +41 58        Media Relations Telefon: +41 58
   280 59 23                                 280 50 33
   [1]investor.relations@helvetia.ch         [1]media.relations@helvetia.ch
   1.                                        1.
   mailto:investor.relations@helve           mailto:media.relations@helve
   tia.ch                                    tia.ch
Über die Helvetia Gruppe
Helvetia Versicherungen mit Sitz in St. Gallen hat sich seit 1858 zu einer
erfolgreichen Versicherungsgruppe mit über 12 000 Mitarbeitenden und mehr
als 7 Millionen Kundinnen und Kunden entwickelt. Seit jeher ermöglicht sie
ihren Kundinnen und Kunden, Chancen wahrzunehmen und Risiken einzugehen -
Helvetia ist für sie da, wenn es darauf ankommt. Helvetia ist als beste
Partnerin überall dort präsent, wo Absicherungsbedürfnisse entstehen, mit
Versicherungs-, Vorsorge- und Anlagelösungen aus einer Hand sowie einfachen
Produkten und Prozessen. Die Versicherungsgruppe kennt das Geschäft, von der
Handy-Versicherung über die Absicherung des Gotthard-Basistunnel-Baus bis
hin zur langfristigen Anlage von Kundengeldern. Mit Begeisterung entwickelt
und erschliesst Helvetia Geschäftsmodelle und treibt das eigene Geschäft
kraftvoll und zukunftsgerichtet voran. Sie handelt in all ihrem Wirken
vorausschauend und verantwortungsvoll: zugunsten ihrer Aktionäre, ihrer
Kundinnen und Kunden und Mitarbeitenden sowie ihrer Partner, der
Gesellschaft und Umwelt.
In der Schweiz ist Helvetia die führende Schweizer Allbranchenversicherung.
Im Segment Europa mit den Ländern Deutschland, Italien, Österreich und
Spanien verfügt das Unternehmen über fest verankerte Marktpositionen für
überdurchschnittliches Wachstum. Im Segment Specialty Markets bietet
Helvetia weltweite massgeschneiderte Spezial- und Rückversicherungsdeckungen
an. Bei einem Geschäftsvolumen von CHF 11.22 Mrd. erzielte Helvetia im
Geschäftsjahr 2021 ein IFRS-Ergebnis nach Steuern von CHF 519.8 Mio. Die
Aktie der Helvetia Holding AG wird an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange
gehandelt.

Haftungsausschluss
Dieses Dokument wurde von der Helvetia Gruppe erstellt und darf vom
Empfänger ohne die Zustimmung der Helvetia Gruppe weder kopiert noch
abgeändert, angeboten, verkauft oder sonst wie an Drittpersonen abgegeben
werden. Massgeblich und verbindlich ist jeweils die deutsche Fassung des
Dokuments. Versionen des Dokuments in anderen Sprachen dienen lediglich
Informationszwecken. Es wurden alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um
sicherzustellen, dass die hier dargelegten Sachverhalte richtig und alle
hier enthaltenen Meinungen fair und angemessen sind. Informationen und
Zahlenangaben aus externen Quellen dürfen nicht als von der Helvetia Gruppe
für richtig befunden oder bestätigt verstanden werden. Weder die Helvetia
Gruppe als solche noch ihre Organe, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und
Berater oder sonstige Personen haften für Verluste, die mittelbar oder
unmittelbar aus der Nutzung dieser Informationen erwachsen. Die in diesem
Dokument dargelegten Fakten und Informationen sind möglichst aktuell, können
sich aber in der Zukunft ändern. Sowohl die Helvetia Gruppe als solche als
auch ihre Organe, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Berater oder
sonstige Personen lehnen jede ausdrückliche oder implizite Haftung oder
Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument
enthaltenen Informationen ab.
Dieses Dokument kann Prognosen oder andere zukunftsgerichtete Aussagen im
Zusammenhang mit der Helvetia Gruppe enthalten, die naturgemäss mit
allgemeinen wie auch spezifischen Risiken und Unsicherheiten verbunden sind,
und es besteht die Gefahr, dass sich die Prognosen, Voraussagen, Pläne und
anderen expliziten oder impliziten Inhalte zukunftsgerichteter Aussagen als
unzutreffend herausstellen. Wir machen darauf aufmerksam, dass eine Reihe
wichtiger Faktoren dazu beitragen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse in
hohem Masse von den Plänen, Zielsetzungen, Erwartungen, Schätzungen und
Absichten, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen,
abweichen. Zu diesen Faktoren gehören: (1) Änderungen der allgemeinen
Wirtschaftslage namentlich auf den Märkten, auf denen wir tätig sind, (2)
Entwicklung der Finanzmärkte, (3) Zinssatzänderungen, (4)
Wechselkursfluktuationen, (5) Änderungen der Gesetze und Verordnungen
einschliesslich der Rechnungslegungsgrundsätze und Bilanzierungspraktiken,
(6) Risiken in Verbindung mit der Umsetzung unserer Geschäftsstrategien, (7)
Häufigkeit, Umfang und allgemeine Entwicklung der Versicherungsfälle, (8)
Sterblichkeits- und Morbiditätsrate, (9) Erneuerungs- und Verfallsraten von
Policen sowie (10) Realisierung von Skalen- und Verbundeffekten. In diesem
Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass die vorstehende Liste wichtiger
Faktoren nicht vollständig ist. Bei der Bewertung zukunftsgerichteter
Aussagen sollten Sie daher die genannten Faktoren und andere Ungewissheiten
sorgfältig prüfen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gründen auf
Informationen, die der Helvetia Gruppe am Tag ihrer Veröffentlichung zur
Verfügung standen; die Helvetia Gruppe ist nur dann zur Aktualisierung
dieser Aussagen verpflichtet, wenn die geltenden Gesetze dies verlangen.


---------------------------------------------------------------------------

Ende der Medienmitteilungen

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:          Deutsch
   Unternehmen:      Helvetia Holding AG
                     Dufourstrasse 40
                     9001 St.Gallen
                     Schweiz
   E-Mail:           media.relations@helvetia.ch
   Internet:         www.helvetia.com
   ISIN:             CH0466642201
   Valorennummer:    46664220
   Börsen:           SIX Swiss Exchange
   EQS News ID:      1423699



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1423699 19.08.2022 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
HELVETIA HOLDING AG 109,400 EUR 28.06.19 09:05 Frankfur...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 796     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 08:00 EQS-News: sino AG | High End Brokerage: 51.884 Trades im Sep...
07.10.2022 07:59 Ölpreise geben leicht nach
07.10.2022 07:52 Appell an G20-Gipfel: Krisenbewältigung statt Streitereien ...
07.10.2022 07:50 ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Home24 auf 'Hold' - Ziel erh?...
07.10.2022 07:41 Matthäus über Füllkrugs WM-Chancen: «Würde ihn mitnehmen»
07.10.2022 07:41 DFB-Frauen ohne Gwinn - Hoffen auf volles Haus in Dresden
07.10.2022 07:34 Devisen: Euro stabil nach Vortagsverlusten
07.10.2022 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Warten auf US-Arbeitsmar...
07.10.2022 07:31 EQS-News: Glarner Kantonalbank publiziert Immobilienmarktber...
07.10.2022 07:30 EQS-DD: Francotyp-Postalia Holding AG (deutsch)
07.10.2022 07:24 «Wirtschaftsweise» dämpft Erwartungen an Gaspreisbremse
07.10.2022 07:24 Credit Suisse will Schuldpapiere über rund 3 Milliarden Fra...
07.10.2022 07:22 Lieber «Mütze aufziehen»: DHB gegen Hallenschließungen
07.10.2022 07:21 Intel-Konkurrent AMD spürt Flaute auf PC-Markt - Prognose d...
07.10.2022 07:19 ESPN: Schröder soll am Wochenende in die USA fliegen
07.10.2022 07:18 Samsung verdient wegen Schwäche des PC-Markts operativ weni...
07.10.2022 07:12 Schumacher mit Unfall zum Auftakt in Suzuka - Alonso vorn
07.10.2022 07:01 EQS-Adhoc: Zur Rose Group gibt vorläufige Resultate und Ver...
07.10.2022 06:59 Gerichtsverfahren um Musks Twitter-Übernahme ausgesetzt
07.10.2022 06:58 WDH/ROUNDUP: Gerichtsverfahren um Musks Twitter-Übernahme a...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services