Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
16.08.2022 15:17

ROUNDUP/Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 32 Zentimetern

KAUB (dpa-AFX) - Der für die Schifffahrt auf dem Rhein wichtige Pegelstand bei Kaub zwischen Mainz und Koblenz bleibt auf niedrigem Niveau. Er lag der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) zufolge am Dienstagmittag bei 32 Zentimetern und damit einen Zentimeter höher als zum gleichen Zeitpunkt des Vortags. Am Morgen waren 33 Zentimeter gemessen worden. Laut WSV-Prognose pendelt der Pegelstand bis zum Samstag zwischen 31 und 34 Zentimetern.

Dieser Stand zeigt aber nicht die tatsächliche Wassertiefe an. Die Fahrrinnentiefe bei Kaub betrug am Dienstag nach WSV-Angaben noch 1,44 Meter. Niedriger ist die Fahrrinnentiefe an keinem anderen Abschnitt des Mittel- und Niederrheins. Sie ist entscheidend, wie viel Fracht Binnenschiffer zuladen können.

Vor allem Fracht- und Personenschiffe kämpfen seit Wochen mit Niedrigwasser. Binnenschiffer müssen bei ihrer Ladung den Tiefgang des Schiffes beachten. Bei niedrigen Wasserständen können sie weniger Fracht befördern - irgendwann wird der Transport unwirtschaftlich.

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) forderte die Bundesregierung mit Nachdruck auf, die Engstellen im deutschen Wasserstraßennetz zu beseitigen. "Die Binnenschifffahrt unternimmt auch unter erschwerten Schifffahrtsverhältnissen alles, um die Versorgung der Wirtschaft und Industrie mit Gütern und Rohstoffen sicherzustellen", teilte der Verband mit. Gefahren werde "bis an die Grenze des physikalisch Möglichen" - und solange es sicher sei. Beim aktuellen Pegelstand Kaub könne ein Schiff, das sonst rund 4000 Tonnen Ladung transportiere, noch maximal 1000 Tonnen aufnehmen./wo/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 324     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.09.2022 13:51 Berlusconi schafft Rückkehr ins Parlament - Außenminister ...
26.09.2022 13:51 Konservativer Norlén bleibt Parlamentspräsident in Schweden
26.09.2022 13:49 ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB hebt Varta auf 'Hold' - Z...
26.09.2022 13:48 Britisches Pfund fällt auf Rekordtief
26.09.2022 13:47 IAEA-Chef dringt auf weitere Gespräche zu ukrainischem AKW
26.09.2022 13:41 Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwach - Umlaufrendite 1,99 Pr...
26.09.2022 13:36 ROUNDUP: Großstädter wollen mit Klage in Karlsruhe saubere...
26.09.2022 13:35 ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Totalenergies auf 'Overweight'
26.09.2022 13:34 ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt BP auf 'Neutral' und Kursziel ...
26.09.2022 13:34 ROUNDUP 2: Wahlsieg der radikalen Rechten in Italien besorgt...
26.09.2022 13:31 Nord Stream 2: Druckabfall in Gaspipeline - Ursache bisher u...
26.09.2022 13:30 EQS-News: Baader Bank AG: Baader Investment Conference kehrt...
26.09.2022 13:30 Deutlich mehr Flugreise-Beschwerden bei Schlichtungsstelle S...
26.09.2022 13:30 Druckabfall in Nord-Stream-2-Röhre - Ursache unklar
26.09.2022 13:29 Kremlsprecher räumt Verstöße gegen Mobilmachung ein
26.09.2022 13:28 SPD-Politiker Post nach Wahl in Italien bestürzt
26.09.2022 13:27 APA ots news: Mit High-Speed erstmals über die Innenstadt s...
26.09.2022 13:23 Zahl der Beschwerden wegen Flugreisen steigt deutlich
26.09.2022 13:20 ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB hebt Ziel für Verbio auf...
26.09.2022 13:14 ROUNDUP/Seoul: China und Nordkorea nehmen offenbar Frachtver...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 26.09.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services