Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
16.08.2022 15:15

Gastransporteur OGE könnte weitere Pipeline in Wilhelmshaven bauen

WILHELMSHAVEN/ESSEN (dpa-AFX) - Das Gas-Transportunternehmen Open Grid Europe (OGE) bereitet sich auf die Anbindung eines weiteren LNG-Terminals in Wilhelmshaven vor. Dieses zweite Terminal für die Anlandung von Flüssigerdgas werde derzeit diskutiert, sagte der Sprecher der OGE-Geschäftsführung, Jörg Bergmann, am Dienstag in Essen. Die vor dem Baubeginn stehende, 26 Kilometer lange Gasleitung zwischen Deutschlands erstem LNG-Terminal könnte dafür verlängert werden, sagte Bergmann. Bei einem Baustart in den nächsten Wochen könnte die Verlängerung nach seinen Worten bereits im Herbst 2023 fertig sein. Ein zweites Terminal für Wilhelmshaven erhofft sich unter anderem Niedersachsens Energieminister Olaf Lies (SPD).

Zu der WAL genannten "Wilhelmshavener Anschlussleitung" zwischen dem europäischen Ferngasnetz und dem ersten LNG-Terminal Deutschlands sagte Bergmann: "Wir erwarten in den nächsten Tagen den Planfeststellungsbeschluss." Man werde dann unmittelbar mit den Verlegetätigkeiten beginnen. Noch in diesem Jahr solle die Leitung in Betrieb genommen werden.

"Wir arbeiten mit doppelt so vielen Leuten wie eigentlich üblich", sagte Bergmann weiter. "Dafür bleiben andere Sachen bei uns liegen." Man habe die volle Unterstützung der Politik und der Behörden. So werde bei Anträgen noch am Tag des Eingangs mit der Bearbeitung begonnen. Unterstützung erfahre man auch durch die Bevölkerung und die Eigentümer der Grundstücke, durch die die WAL laufen solle. Die Baukosten bezifferte Bergmann auf rund 200 Millionen Euro.

OGE ist Deutschlands größer Gas-Fernleitungsnetzbetreiber. Das Leitungsnetz des in Essen beheimateten Unternehmens umfasst rund 12 000 Kilometer. Gesellschafter sind vier Finanzinvestoren. OGE hat rund 1500 Beschäftigte./tob/DP/nas



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 373     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.09.2022 15:56 Original-Research: Schloss Wachenheim AG (von First Berlin E...
26.09.2022 15:54 Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten Rezession in Deutsch...
26.09.2022 15:53 EQS-DD: sino AG (deutsch)
26.09.2022 15:49 ROUNDUP: Meloni will Italien 'Würde und Stolz' zurückgeben...
26.09.2022 15:47 ROUNDUP: Meloni will Italien 'Würde und Stolz' zurückgeben...
26.09.2022 15:47 Brawn: Mick Schumacher wichtig für die Zukunft der Formel 1
26.09.2022 15:45 ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB belässt Energiekontor au...
26.09.2022 15:40 IRW-News: Trillium Gold Mines Inc. : Trillium Gold meldet 8,...
26.09.2022 15:40 Kreml: Kontakte zu USA auf 'angemessenem Niveau' - aber spor...
26.09.2022 15:36 Frankreich nimmt Kurs auf Rentenreform - späterer Rentenein...
26.09.2022 15:33 IPO/Kreise: Porsche-AG-Aktien bei Börsengang am oberen Ende...
26.09.2022 15:30 «Neue Wege gehen»: DOSB forciert nächsten Olympia-Anlauf
26.09.2022 15:28 Dax im Plus - Stabilisierungsversuch nach schwacher Vorwoche
26.09.2022 15:24 US-Anleihen: Renditeauftrieb hält an
26.09.2022 15:17 Mögliches Leck an Nord Stream 2: DUH sieht geringe Umweltge...
26.09.2022 15:16 Ministeriumskreise: 'Geordnete Ablösung' der Gasumlage sinn...
26.09.2022 15:16 IRW-News: Labrador Uranium Corp.: Labrador Uranium gibt Upda...
26.09.2022 15:15 Söder rüffelt EVP-Chef Weber für Berlusconi-Unterstützung
26.09.2022 15:15 Druckabfall in Nord-Stream-2-Röhre - Ursache unklar
26.09.2022 15:12 Aktien Frankfurt: Stabilisierungsversuch nach schwacher Vorw...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 26.09.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services