Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.08.2022 10:34

Frühe Traubenernte beginnt - Federweißer macht den Anfang

DEXHEIM (dpa-AFX) - Nach heißen und trockenen Sommerwochen hat am Montag in der Pfalz die Traubenlese begonnen. In der Winzergenossenschaft Weinbiet Manufaktur in Neustadt an der Weinstraße wurden nach Angaben von Geschäftsführer Bastian Klohr Trauben der früh reifenden Rebsorten Solaris und Ortega für den Federweißen geerntet, also für jungen, noch gärenden Wein, der in anderen Regionen auch als Rauscher bezeichnet wird.

In Rheinhessen soll es am Mittwoch mit Ortega-Trauben losgehen, etwa beim Weingut Bacchushof in Dexheim (Kreis Mainz-Bingen). Aber auch in anderen der 13 Weinanbaugebiete in Deutschland wie Mosel, Franken oder Sachsen werden in dieser Woche die ersten Trauben gelesen. "Die Unterschiede zwischen den Anbauregionen haben sich in diesem Jahr abgeschwächt", sagte Ernst Büscher vom Deutschen Wein-Institut. "Der Sommer war außergewöhnlich, weil es in ganz Deutschland kaum Temperaturunterschiede gab."

Im vergangenen Jahr begann die Lese für den Federweißen nach einem niederschlagsreichen Sommer am 23. August. Der bislang früheste Beginn der Lese für den Federweißen war 2018 am 6. August. Die Hauptlese beginnt nach Einschätzung Büschers in diesem Jahr voraussichtlich Ende August oder Anfang September./pz/DP/stk



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 276     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.10.2022 13:00 Lettlands Präsident führt Gespräche über neue Regierung
03.10.2022 13:00 Bundeskanzler: Ukraine-Unterstützung so lange wie notwendig
03.10.2022 12:59 Ukrainische Truppen rücken in Ost- und Südukraine weiter vor
03.10.2022 12:58 AKTIE IM FOKUS: Metro nach Analystenabstufung mit heftigem K...
03.10.2022 12:48 ROUNDUP: Vodafone will Geschäfte in Großbritannien mit Thr...
03.10.2022 12:44 Kadyrow will minderjährige Söhne für Russland in Krieg sc...
03.10.2022 12:43 TV-Quoten: Wiener Tatort 'Tor zur Hölle' holt viele Mensche...
03.10.2022 12:29 Dax dämmt Verlust ein und erobert 12.000-Punkte-Marke zurück
03.10.2022 12:29 Fehler bei Putins Mobilmachung: Region holt 'Hälfte' der M?...
03.10.2022 12:26 Deutsche Anleihen legen zu
03.10.2022 12:22 Devisen: Euro gibt nach - Britisches Pfund legt zu
03.10.2022 12:21 Aktien Europa: Aktien lassen Freitagsgewinne wieder liegen
03.10.2022 12:18 Medien: Vodafone will Geschäfte in Großbritannien mit Thre...
03.10.2022 12:13 Lemke sieht keinen Anlass für übermäßige Angst vor Atomu...
03.10.2022 12:08 Schmuckbranche im Trend: Wenn es nachhaltig funkelt
03.10.2022 12:02 Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verlust ein und erobert 12 000-...
03.10.2022 11:57 Ölpreise ziehen an - Opec+ nimmt Förderkürzung ins Visier
03.10.2022 11:56 AKTIE IM FOKUS: RWE-Zukauf in USA kommt nach Zweifeln doch n...
03.10.2022 11:54 Tischtennis-Team wendet WM-Aus ab - Frauen im Achtelfinale
03.10.2022 11:47 ROUNDUP: Politisches Patt in Bulgarien nach Wahlsieg von bü...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 03.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services