Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.08.2022 19:40

Zweimal Gold: EM-Titel für Vierer und Sprint-Trio

European Championships

München (dpa) - Erst setzte der Gold-Vierer der Frauen seine Siegesserie fort, dann rasten die Sprinterinnen ebenfalls zum Titel: Die deutschen Bahnrad-Sportler haben bei den Europameisterschaften in München einen glänzenden Einstand gefeiert.

Zum Abschied von Lisa Brennauer verteidigte das Olympiasieger- und Weltmeister-Quartett mit Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein (Erfurt) und Mieke Kröger (Bielefeld) über 4000 Meter seinen Titel. Anschließend jagten auch die Sprinterinnen Emma Hinze (Cottbus), Pauline Grabosch (Chemnitz) und Lea Sophie Friedrich (Cottbus) auf der 200-Meter Bahn im Team zu Gold.

In einem mitreißenden Endlauf gewann der deutsche Erfolgsvierer gegen Italien in 4:10,872 Minuten mit einem Vorsprung von 0,699 Sekunden, nachdem sie zwischenzeitlich schon mit mehr als einer Sekunde zurückgelegen hatten. «Unser Bundestrainer wurde immer lauter und lauter, hat nicht mehr die Rundenzeiten gerufen wie wir es eigentlich gewohnt sind, sondern hat nur noch geschrien, da wussten wir, wir sind hinten und müssen mal einen Zahn zulegen, um das Ding hier zu gewinnen», berichtete Brauße.

Großer Sieg vor heimischen Publikum

Angetrieben vom begeisterten Publikum auf den voll besetzten Rängen fuhren die Olympiasiegerinnen einen unwiderstehlichen Schlusskilometer und setzten so die Siegesserie fort. «Es macht einfach Spaß zu gewinnen. Man genießt den Sieg, und es war hart erkämpft auf einer superschweren Bahn. Vor Heimpublikum ist das immer sehr besonders», sagte Klein.

Für Lisa Brennauer, die nach der EM ihre Karriere beendet, hatte der Titel einen besonders hohen Stellenwert. «Es ist für mich der letzte Wettkampf in der Konstellation. Ein lachendes und ein weinendes Auge, dass wir das heute nochmal so abrufen konnten als Mannschaft. Für mich war es ein ganz besonderer Abschluss», sagte die 34-Jährige.

Im Halbfinale hatten sich die Weltmeisterinnen und Weltrekordlerinnen gegen Großbritannien durchgesetzt. Die Britinnen verloren das kleine Finale gegen Frankreich.

Nur rund 45 Minuten später waren auch die Sprinterinnen des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) nicht zu schlagen. Die Olympia-Zweiten von Tokio und Weltmeisterinnen bezwangen das Trio aus den Niederlanden in 38,061 Sekunden. Platz drei sicherten sich die Polinnen durch einen Erfolg im kleinen Finale gegen Frankreich. «Es war dreimal Vollgas», sagte Emma Hinze zur Taktik im Finale und in den Vorrunden. «Wir haben mit unseren Fähigkeiten das Optimale herausgeholt. Jetzt haben wir nicht nur die Regenbogen-Streifen, sondern auch die Sterne auf der Brust und ich denke, darauf können wir sehr stolz sein», befand Pauline Grabosch.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 413     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.11.2022 00:19 Bericht: Saudischer Club will Superstar Ronaldo verpflichten
26.11.2022 23:01 Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko
26.11.2022 22:58 Skirennfahrer Dreßen knackt bei Comeback die Olympia-Norm
26.11.2022 22:14 WM-Premierentor: Lewandowski feiert Sieg gegen Saudi-Arabien
26.11.2022 22:05 Rückstand gedreht: Draisaitl erzielt Siegtreffer für Oilers
26.11.2022 20:55 Mbappé bannt Weltmeister-Fluch und zieht mit Zidane gleich
26.11.2022 17:35 Nur Riiber besser: Kombinierer Schmid wird Zweiter
26.11.2022 16:43 EQS-Adhoc: Vitruvia Medical AG: Emission 6.00% Wandelanleihe...
26.11.2022 16:29 Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
26.11.2022 16:15 «Pure Ekstase»: Australien feiert Tor-Held Duke nach Sieg
26.11.2022 15:55 Flick braucht elf Richtige: Mit «All-In»-Mentalität siegen
26.11.2022 15:49 DFB-Verstoß gegen FIFA-Regeln: Kein Spieler bei PK
26.11.2022 15:00 Skilangläuferin Hennig wird Dritte in Finnland
26.11.2022 13:58 Starttermin für 49-Euro-Ticket weiter offen
26.11.2022 13:04 Habeck: «Brandmauer gegen hohe Preissteigerungen»
26.11.2022 11:43 Lanisek siegt - Geiger «sehr happy» nach Platz sechs
26.11.2022 11:33 IW-Studie: Fachkräftemangel gefährdet Energiewende
26.11.2022 09:54 Börse Frankfurt-News: Fed sorgt für Erholung (Anleihen)
26.11.2022 09:53 Börse Frankfurt-News: Fed sorgt für Erholung (Anleihen)
26.11.2022 09:49 Union will dritten Stresstest für Stromversorgung
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
27.11.2022

FORTESCUE METALS GROUP LTD.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services