Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.08.2022 07:04

Letztes Schaulaufen der Basketballer für den EM-Kader

Testspiel gegen Niederlande

Almere (dpa) - Im zweiten Testspiel der EM-Vorbereitung geht es für einige deutsche Basketballer bereits um alles. Die heutige Partie in den Niederlanden ist für sie die letzte Chance, vor der endgültigen Kadernominierung für die EM noch einmal Pluspunkte bei Bundestrainer Gordon Herbert zu sammeln.

Denn wenn in der kommenden Woche beim Supercup in Hamburg bereits die Generalprobe für die anstehenden beiden WM-Qualifikationsspiele in Schweden (25. August) und gegen Slowenien (28. August) und die direkt darauf folgende Europameisterschaft ansteht, will Herbert schon mit seinem EM-Kader spielen. «Es geht darum, so schnell wie möglich ein Team zu bilden», begründete Herbert seine Vorgehensweise. «Wir müssen uns einspielen und es müssen sich Rollen im Team bilden. Das geht nicht mit 16 oder 17 Spielern.»

Eine Ausnahme will Herbert nur für den gerade erst eingebürgerten Nick Weiler-Babb machen. Der Profi von Bayern München weilt aktuell wegen dringender familiärer Angelegenheiten noch in seiner US-Heimat. Die Verantwortlichen im Deutschen Basketball Bund hoffen aber, dass Weiler-Babb Anfang der kommenden Woche in Hamburg zum Team stoßen kann. In dem Fall würde Herbert den Supercup (19./20. August) mit 13 Akteuren bestreiten und erst danach den letzten Spieler streichen.

Für die übrigen Wackelkandidaten ist die Partie in Almere gegen das Oranje-Team dagegen die letzte Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen. Beim knappen Sieg in Belgien sammelten David Krämer und Christian Sengfelder Pluspunkte. Kenneth Ogbe und Leon Kratzer kamen dagegen gar nicht zum Einsatz. Ob sie gegen die ebenfalls für die EM qualifizierten Niederländer Spielzeit bekommen, ließ Herbert noch offen. Dafür werden die für das Turnier gesetzten Johannes Voigtmann, Maodo Lo und Johannes Thiemann, die in Belgien pausierten, in Almere auf jeden Fall zum Einsatz kommen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 828     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.09.2022 21:12 Hurrikan 'Ian' trifft auf Küste von South Carolina
30.09.2022 21:12 Irans Geheimdienst meldet Festnahme von neun Ausändern
30.09.2022 21:00 EQS-News: Palgon AG: Wechsel im Vorstand (deutsch)
30.09.2022 20:53 HSV bleibt Tabellenführer: Sieg im Spitzenspiel in Hannover
30.09.2022 20:50 EQS-News: United Internet bestätigt Umsatz-Prognose und kon...
30.09.2022 20:47 EQS-Adhoc: 1&1 Prognose 2022: Umsatzziel bestätigt, Erg...
30.09.2022 20:47 Biden: Nord Stream-Lecks waren absichtliche Sabotage
30.09.2022 20:41 Biden sichert Ukraine weitere militärische Unterstützung zu
30.09.2022 20:29 Aktien New York: Wall Street rutscht ins Minus - Preisauftri...
30.09.2022 20:20 EQS-Stimmrechte: Nordex SE (deutsch)
30.09.2022 20:16 Nagelsmann spürt Druck: «Macht mich nicht kaputt»
30.09.2022 20:15 US-Haushalt mit Milliarden für Ukraine passiert Kongress
30.09.2022 20:10 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: aap Implantate AG (deutsch)
30.09.2022 20:01 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
30.09.2022 19:54 Giffey will sich noch nicht auf mögliche Wahlwiederholung f...
30.09.2022 19:53 GESAMT-ROUNDUP 3: Russland annektiert Gebiete in Ostukraine ...
30.09.2022 19:52 Nagelsmann hält an Mané in Bayern-Startelf fest
30.09.2022 19:49 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
30.09.2022 19:42 Stoltenberg: Mehr Datenaustausch nach Nord Stream-Angriff
30.09.2022 19:37 Gas-Austritt aus Lecks in Nord Stream-Pipelines lässt nach
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 01.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services