Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
10.08.2022 15:45

Ökonomen-Stimmen zu US-Inflationsdaten

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA hat die Dynamik des Preisanstiegs im Juli stärker als erwartet nachgelassen. Die Inflation schwächte sich auf 8,5 Prozent ab, wie das Arbeitsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Im Juni hatte die Teuerung in der größten Volkswirtschaft der Welt noch bei 9,1 Prozent gelegen und damit auf dem höchsten Stand seit über 40 Jahren. Volkswirte hatten mit einem Rückgang der Inflation gerechnet, waren aber im Schnitt von einer etwas höheren Rate von 8,7 Prozent ausgegangen.

Einschätzungen von Experten zum US-Arbeitsmarktbericht im Überblick:

Ulrich Kater, Chefvolkswirt Dekabank

"Der Scheitelpunkt der Inflationswelle ist vorüber. In den vergangenen Monaten hat die weltweite Nachfrage die Inflation angeheizt, nun ist sie zum Bremsklotz geworden. Rohstoffpreise fallen bereits wieder, ebenso die Benzinpreise in den USA. Trotzdem wird es noch ein langer Weg, bis die Inflation wieder bei zwei Prozent angekommen ist. Das gilt für die Vereinigten Staaten wie auch für den Euroraum."

Christoph Balz und Bernd Weidensteiner, Ökonomen Commerzbank

"Die US-Inflation ist im Juli auf 8,5 Prozent gesunken. Wahrscheinlich hat sie den Höhepunkt überschritten. Allerdings spielte der Einbruch des Benzinpreises eine entscheidende Rolle. Der weitere Rückgang der Inflationsrate dürfte daher nur langsam vonstattengehen."

Thomas Altmann, CFA bei QC Partners

"Der heutige Tag könnte eine Zeitenwende sein. Es gibt gute Chancen, dass der Inflationsgipfel überschritten ist. Zum ersten mal seit mehr als zwei Jahren legen die Preise im Monatsvergleich nicht zu. (...) Die US-Inflation profitiert vor allem davon, dass die Energiepreise nicht mehr weiter angestiegen sind. Die Inflationsdaten bringen die Chance auf eine 0,5 Prozentpunkte-Zinserhöhung zurück. Nach dem Arbeitsmarktbericht vom Freitag galten 0,75 Punkte für die September-Zinssitzung schon als gesetzt. Jetzt ist die Chance auf 'nur' 0,5 Punkte wieder da."

Ralf Umlauf, Ökonom Landesbank Hessen-Thüringen

"Die Inflation in den USA ist im Juli gesunken, nachdem sie im Juni bei 9,1 Prozent den vorläufig höchsten Stand seit 40 Jahren erreicht hat. Allerdings ist sie noch immer viel zu hoch und die Kernteuerung hat sich nicht reduziert, was darauf schließen lässt, dass die Teuerung breit aufgestellt ist. Vor diesem Hintergrund bleibt der Druck auf die Währungshüter bestehen, das Leitzinsband weiter zu erhöhen. Da aber die Inflationszahlen die Konsensschätzung unterschritten haben, könnten die Zinserwartungen einen kleinen Dämpfer erhalten."/jsl/jkr/jha/



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.022     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 20:10 'Riesenvorteil': Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans
07.10.2022 20:01 Aktien New York: Weitere Verluste - Arbeitsmarktbericht sch?...
07.10.2022 19:34 Sri Lanka: Gericht lässt Verfahren gegen Ex-Präsidenten zu
07.10.2022 19:32 ROUNDUP: RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Di...
07.10.2022 19:25 Ausbildung ukrainischer Soldaten: Scholz kündigt wichtigen ...
07.10.2022 19:15 RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Dienstpflic...
07.10.2022 19:10 EU-Staaten weiter uneins bei europäischem Gaspreisdeckel
07.10.2022 19:09 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste dominieren - Nur Budapest...
07.10.2022 19:09 Kreise: Pimco und Centerbridge an CS-Teilen interessiert
07.10.2022 18:56 ROUNDUP: Opel ruft mehr als 200 000 Corsa zurück
07.10.2022 18:54 EQS-DD: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (deutsch)...
07.10.2022 18:54 ROUNDUP 2: USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkomm...
07.10.2022 18:49 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - US-Arbeitsmarkt sc...
07.10.2022 18:49 EQS-News: Northern Data veröffentlicht die Ergebnisse des M...
07.10.2022 18:45 Klingbeil verteidigt Entlastungspläne: 'Auch im europäisch...
07.10.2022 18:44 Mitsotakis: Für Annäherung an EU sollte die Türkei ihren ...
07.10.2022 18:41 US-Jobbericht setzt Dax stark unter Druck
07.10.2022 18:40 Opel ruft mehr als 200.000 Corsa zurück
07.10.2022 18:35 Britischer Staatssekretär gefeuert - Vorwurf schweren Fehlv...
07.10.2022 18:33 Schumachers Unfall-Auftakt in Suzuka: «Nur noch Passagier»
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services