Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
09.08.2022 17:47

Neuer Warnstreik am Flughafen München

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Warnstreik des Lufthansa -Bodenpersonals mitten in den Sommerferien ruft die Gewerkschaft Verdi schon wieder zu einem Warnstreik am Flughafen München auf. Ziel ist jetzt der Bodenverkehrsdienstleister Swissport Losch. An diesem Mittwoch sollen die Beschäftigten der Mittagsschicht von 10 bis 15 Uhr die Arbeit ruhen lassen.

Der Flughafen warnte, es könne zu Flugausfällen und zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen. Der Dienstleister arbeite für viele Urlaubsflieger, sagte ein Flughafensprecher. Passagiere sollten sich bei ihrer Airline oder ihrem Reiseveranstalter informieren.

Die Gewerkschaft fordert eine deutliche Lohnerhöhungen für die annähernd 600 Münchner Beschäftigten von Swissport Losch, um "angesichts einer Inflationsrate von 8 Prozent aktuell Reallohn zu sichern", wie die Verhandlungsführerin Manuela Dietz am Dienstag sagte. Dann könne das Unternehmen auch mehr offene Stellen besetzen.

Swissport Losch leistet für Fluggesellschaften - ebenso wie die flughafeneigene Firma Aeroground - Passagier-, Gepäck-, Frachtabfertigung sowie Vorfeld-, Bus- und Transportdienste. Laut Flughafen bedient das Unternehmen in München zwischen 35 und 40 Prozent der Flugbewegungen. Wenn Aeroground gefragt würde und Kapazität frei hätte, werde Aeroground den Kollegen aushelfen, zum Beispiel mit Busfahrern, sagte ein Flughafensprecher.

Verdi hat für 11.00 Uhr zu einer Streikkundgebung aufgerufen. Die Gewerkschaft hatte mit einem Streikaufruf an das Lufthansa-Bodenpersonal Ende Juli die Absage von über 1000 Flügen bewirkt, 130 000 Passagieren waren betroffen. Die Lufthansa erhöhte darauf die Löhne kräftig, laut Verdi quer durch alle Beschäftigtengruppen um monatlich zwischen 377 und 498 Euro. Das sei nicht nur ein Inflationsausgleich, sondern zusätzlich eine Reallohnerhöhung./rol/DP/jha



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
DEUTSCHE LUFTHANSA A... 6,055 EUR 07.10.22 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.025     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 21:09 USA: Verbraucherkredite steigen deutlich stärker als erwart...
07.10.2022 20:31 OTS: Börsen-Zeitung / Gefährlicher Stress / Kommentar zur ...
07.10.2022 20:18 Weißes Haus bekräftigt Warnung vor Atomwaffeneinsatz
07.10.2022 20:10 'Riesenvorteil': Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans
07.10.2022 20:01 Aktien New York: Weitere Verluste - Arbeitsmarktbericht sch?...
07.10.2022 19:34 Sri Lanka: Gericht lässt Verfahren gegen Ex-Präsidenten zu
07.10.2022 19:32 ROUNDUP: RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Di...
07.10.2022 19:25 Ausbildung ukrainischer Soldaten: Scholz kündigt wichtigen ...
07.10.2022 19:15 RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Dienstpflic...
07.10.2022 19:10 EU-Staaten weiter uneins bei europäischem Gaspreisdeckel
07.10.2022 19:09 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste dominieren - Nur Budapest...
07.10.2022 19:09 Kreise: Pimco und Centerbridge an CS-Teilen interessiert
07.10.2022 18:56 ROUNDUP: Opel ruft mehr als 200 000 Corsa zurück
07.10.2022 18:54 EQS-DD: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (deutsch)...
07.10.2022 18:54 ROUNDUP 2: USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkomm...
07.10.2022 18:49 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - US-Arbeitsmarkt sc...
07.10.2022 18:49 EQS-News: Northern Data veröffentlicht die Ergebnisse des M...
07.10.2022 18:45 Klingbeil verteidigt Entlastungspläne: 'Auch im europäisch...
07.10.2022 18:44 Mitsotakis: Für Annäherung an EU sollte die Türkei ihren ...
07.10.2022 18:41 US-Jobbericht setzt Dax stark unter Druck
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services