Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
07.08.2022 15:30

Verband: Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache machen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat die Regierungschefs der Bundesländer aufgefordert, den Kampf gegen Lehrermangel zur Chefsache zu machen. "Das neue Schuljahr beginnt in Kürze, und die Herausforderungen sind durch die weiter andauernde Corona-Pandemie und die Integration von geflüchteten Schülerinnen und Schülern aus der Ukraine riesengroß", sagte VBE-Chef Udo Beckmann dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Zugleich fehle es an Personal zur Bewältigung des ganz normalen Schulalltags. Die Kultusministerinnen und Kultusminister würden oft allein gelassen.

Beckmann forderte: "Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten müssen den Kampf gegen den Lehrkräftemangel endlich zur Chefsache machen und über die Ressorts hinweg zur Aufgabe Nummer eins erklären - sonst werden die Lernbedingungen für die Kinder und Jugendlichen nicht besser." In den Landeshaushalten müsse über viele Jahre erheblich mehr Geld für Schulen und Bildung eingeplant werden. Durch den Dauermangel werde die Belastung für die vorhandenen Lehrerinnen und Lehrer immer größer, was den Beruf aber wiederum unattraktiver für junge Menschen mache.

Die Kultusminnisterkonferenz hatte Mitte März ihre Modellrechnungen zum Lehrkräftebedarf für die Jahre bis 2035 vorgelegt. Sie geht von einer Lücke von etwa 23 800 Lehrkräften aus. Der Verband Bildung und Erziehung hatte kurz darauf eigene Berechnungen vorgelegt, die von einer deutlich größeren Lücke ausgehen. Für die Jahre bis 2035 wird demnach mit einem Einstellungsbedarf von 532 600 Lehrkräften an den Schulen gerechnet, demgegenüber stehen 374 300 erwartete Absolventen in dieser Zeitspanne - eine Lücke von 158 300./mi/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 318     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.09.2022 08:31 EQS-Adhoc: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren. (deutsch)
24.09.2022 08:11 EQS-News: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren. (deutsch)
24.09.2022 08:00 U21 nach 0:1 im Härtetest: «Haben Dinge zu besprechen»
24.09.2022 07:45 Linke fordert Wegfall von Gasumlage und Schuldenbremse
24.09.2022 07:28 Deutsche Wirtschaftskanzleien ziehen nach London
24.09.2022 03:01 Weltbankpräsident wegen Klima-Äußerungen unter Druck
24.09.2022 02:48 EQS-News: Muehlhan AG: Verkauf von Tochtergesellschaften (de...
24.09.2022 02:41 EQS-Adhoc: Muehlhan AG: Verkauf von Tochtergesellschaften (d...
24.09.2022 02:36 Roger Federer beendet große Tennis-Karriere mit Niederlage
24.09.2022 02:28 IRW-News: Core One Labs Inc.: Core One Labs unterzeichnet Ab...
23.09.2022 23:21 Erster Tiefschlag unter Flick: Gruppensieg dahin
23.09.2022 22:50 Kiew entzieht Irans Botschafter nach Drohnenangriffen Akkred...
23.09.2022 22:40 Vonovia will alternative Finanzquellen erschließen - Extern...
23.09.2022 22:36 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rezessionsangst bringt Dow-...
23.09.2022 22:20 Aktien New York Schluss: Rezessionsangst drückt Dow auf Tie...
23.09.2022 22:00 Belgien schaltet Atomreaktor Doel 3 bei Antwerpen permanent ...
23.09.2022 21:41 DGAP-Adhoc: CONSUS Real Estate AG: Wertberichtigung aufgrund...
23.09.2022 21:29 USA stellen 327 Millionen US-Dollar Hilfe für Afghanistan b...
23.09.2022 21:23 US-Anleihen: Rendite für zehnjährige Staatsanleihen auf 12...
23.09.2022 21:17 Erneuter 'Artemis'-Startversuch am Dienstag - düstere Wette...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 25.09.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services