Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
05.07.2022 18:56

Ölpreise brechen wegen Rezessionsangst ein

Energie

New York/London (dpa) - Die Ölpreise sind am Dienstag stark von zunehmenden Rezessionsängsten belastet worden. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent fiel um mehr als elf US-Dollar bis auf 102,12 Dollar. Das war der tiefste Stand seit Mitte Mai.

Der Preis für ein Fass der US-amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel ähnlich stark und sank unter die Marke von 100 Dollar. Im Tief wurden 98,44 Dollar markiert.

Zuletzt lag der Brent-Preis bei 103,19 Dollar. Das waren 10,31 Dollar weniger als am Vortag. Ein Fass WTI kostete am Abend 99,31 Dollar und damit 9,12 Dollar weniger als einen Tag zuvor.

Sorge um die Entwicklung der Weltkonjunktur

In den vergangenen Tagen haben Sorgen um die Entwicklung der Weltkonjunktur die Ölpreise belastet. Die hohe Inflation und die Zinserhöhungen vieler Notenbank dürften die wirtschaftliche Entwicklung dämpfen und so auch die Nachfrage nach Rohöl sinken lassen. Die Erdölpreise sind deshalb in den vergangenen Wochen gefallen - allerdings von hohem Niveau aus. Seit Jahresbeginn sind die Preise um rund 30 Prozent gestiegen. Grund ist vor allem der Krieg Russlands gegen die Ukraine.

Im Falle einer globalen Rezession halten die Experten der Citigroup einen Rückgang des Ölpreises auf 65 Dollar zum Jahresende für möglich. Bis zum Ende des Jahres 2023 könne er dann sogar bis auf 45 Dollar sinken. Dies gelte trotz anhaltender europäischer Sanktionen gegen russisches Rohöl, was tendenziell die Preise unterstützen dürfte, heißt es in einer Studie.

Am Dienstag begann ein Streik in der norwegischen Öl- und Gasindustrie. Die Tarifverhandlungen sind ohne Einigung geblieben. Dies dürfte die Öl- und Erdgasproduktion verringern. Der Streik hatte sich in den vergangenen Tagen bereits abgezeichnet.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 543     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
09.08.2022 18:42 Wechsel perfekt: Werner kehrt zu RB Leipzig zurück
09.08.2022 18:37 ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Munich Re auf 325 Eu...
09.08.2022 18:31 Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin: Corona-Konzept guter ...
09.08.2022 18:31 USA investieren Milliarden in heimische Halbleiterproduktion
09.08.2022 18:30 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx vor Inflationsdaten...
09.08.2022 18:30 USA steckt Milliarden in heimische Halbleiterproduktion
09.08.2022 18:28 IRW-News: Uranium Energy Corp.: Uranium Energy Corp gibt den...
09.08.2022 18:22 ROUNDUP/Ukraine-Krieg: Explosionen auf annektierter Halbinse...
09.08.2022 18:16 Lauterbach: Maskenpflicht soll bei angespannter Lage innen R...
09.08.2022 18:16 Dax lässt vor US-Inflationsdaten Luft ab
09.08.2022 18:16 Kryptobank Nuri beantragt Insolvenzverfahren
09.08.2022 18:16 Aktien Wien Schluss: ATX schwächer
09.08.2022 18:13 Aktien Europa Schluss: EuroStoxx vor Inflationsdaten im Minu...
09.08.2022 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax lässt vor US-Inflatio...
09.08.2022 18:07 DGAP-News: mVISE AG: Erfolgreiche virtuelle Hauptversammlung...
09.08.2022 18:05 Börse Frankfurt-News: "Auffälliges Interesse an Konsu...
09.08.2022 18:05 Deutsche Anleihen: Kursverluste
09.08.2022 18:01 DGAP-News: Private Equity Holding AG: Net Asset Value per 31...
09.08.2022 17:56 Neuer Warnstreik am Flughafen München
09.08.2022 17:55 Aktien Frankfurt Schluss: Dax lässt Luft ab vor US-Inflatio...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
09.08.2022

SCOUT24 SE
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

LEIFHEIT AG
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

PROGRESS-WERK OBERKIRCH AG
Bericht zum 2. Quartal

TECHNOTRANS SE
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services