Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.06.2022 16:46

IRW-News: Banxa Holdings Inc.: Banxa kürzt Personalkosten um 30 % und passt sich somit an Abschwung auf globalen Märkten an

IRW-PRESS: Banxa Holdings Inc.: Banxa kürzt Personalkosten um 30 % und passt sich somit an Abschwung auf globalen Märkten an

Toronto und Melbourne, 27. Juni 2022. BANXA Holdings Inc. (TSX-V: BNXA, OTCQX: BNXAF, FWB: AC00) (Banxa oder das Unternehmen), die führende On- und Off-Ramp-Lösung für Web3, gab heute seinen Kostensenkungsplan bekannt, der eine Anpassung an den aktuellen Abschwung auf den globalen Märkten darstellt und einen stärkeren Fahrplan für den langfristigen Erfolg von Banxa mit einer klaren Ausrichtung auf die Profitabilität gewährleistet.

Wesentliche Höhepunkte

- Das Unternehmen hat in den vergangenen zwei Jahren ein intensives Wachstum von 100 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnet.

- Seither sind die Kryptomärkte zu einem festen Bestandteil der Weltwirtschaft geworden und werden ebenfalls vom aktuellen Abschwung des Marktes beeinflusst.

- Angesichts eines Rückgangs des weltweiten Kapitals um etwa 20 % rechnet das Management des Unternehmens für die nahe Zukunft mit einem Rückgang des Transaktionsvolumens und des allgemeinen Umsatzes.

- Das Management ist davon überzeugt, dass der Abschwung nur vorübergehend ist und das Wachstum innerhalb der nächsten sechs bis 18 Monate wieder einsetzen wird.

- Um den Betrieb unter den aktuellen Bedingungen aufrechtzuerhalten, wird das Unternehmen eine Reihe von Kostensenkungsinitiativen durchführen, einschließlich

- der Entlassung von etwa 30 % der Belegschaft (Aufrechterhaltung von 160 Mitarbeitern in allen Teilen der Welt);

- der Senkung der allgemeinen Unternehmenskosten in allen Vertriebsgemeinkostenkonten;

- der Verkleinerung der EU-Betriebe und deren Führungskräfte, einschließlich der Trennung von Managing Director Jan Lorenc.

- Die erwarteten Kosteneinsparungen belaufen sich auf über 10 Millionen $ pro Jahr.

Darüber hinaus hat Banxa in den vergangenen sechs Monaten eine Reihe von effizienten Arbeitsabläufen und Automatisierungen eingeführt, weshalb diese Änderungen die Umsetzung des Produktfahrplans oder den Service für die geschätzten Partner und Nutzer des Unternehmens nicht wesentlich beeinträchtigen dürften.

Banxa richtet sein Hauptaugenmerk wieder auf die wesentlichen, margenstärkeren Cashflows in Zusammenhang mit seinem On-/Off-Ramp-Produkt, um den Weg des Unternehmens zur Profitabilität zu priorisieren. Dies beinhaltet:

- Beschleunigung des Produktfahrplans mit Schwerpunktlegung auf die Erweiterung der Verkauf- (Off-Ramp)-Funktion, um die Unterstützung von mehr Coins und Blockchains zu ermöglichen

- Verbesserungen an der Programmierschnittstelle, um ein rascheres und effizienteres Hinzukommen neuer Partner zu ermöglichen

- Erweiterung der lokalen Zahlungen auf wichtigen amerikanischen, europäischen und APAC-Märkten

- Weiterer Ausbau des NFT-Checkout-Produkts von Banxa, da der Markt für kommerzielle Anwendungsfälle sowohl in Web3- als auch in traditionelleren Web2-Märkten weiter wächst

- Erreichen einer noch tieferen Integration von bestehenden Partnern, um sicherzustellen, dass diese die Möglichkeit haben, von der gesamten Bandbreite der Technologie von Banxa zu profitieren.

CEO Holger Arians sagte: Dies sind Maßnahmen eines verantwortungsvollen Managements. Wir haben im vergangenen Jahr ein rasantes Wachstum verzeichnet, und obwohl wir fest davon überzeugt sind, dass die Nachfrage weltweit wieder steigen wird, können wir den aktuellen Abschwung auf den Märkten nicht ignorieren und müssen danach streben, langfristig zu wachsen, damit wir sowohl für unsere Partner als auch für unsere Aktionäre einen nachhaltigen Wert schaffen können.

Domenic Carosa, Founder und Chairman von Banxa, sagte: Wir haben jetzt einen klaren Fahrplan in Richtung Profitabilität. Holger und das gesamte Managementteam von Banxa haben die volle Unterstützung des Board of Directors, wenn sie das Unternehmen durch den Prozess der Redimensionierung führen.

WEBINAR DES UNTERNEHMENS

Das Managementteam wird am Dienstag, dem 28. Juni 202, 14 Uhr EST (11 Uhr PST, 20 Uhr MEZ) einen Live-Webcast abhalten, um diese Pressemitteilung und die Geschäftsleistung zu erörtern.

Für den Live-Webcast der Telefonkonferenz müssen Sie sich hier registrieren:

https://bit.ly/BizUpdate-June2022

Eine Aufzeichnung des Webinars wird auf der Website sowie auf dem YouTube-Kanal des Unternehmens bereitgestellt werden.

BANXA Holdings Inc. (TSX-V: BNXA) (OTCQX: BNXAF) (FWB: AC00)

Die Mission von Banxa ist, die Welt mit seiner führenden globalen On-/Off-Ramp-Lösung auf web3 zu beschleunigen. Durch sein umfangreiches Netzwerk an lokalen Zahlungslösungen in Kombination mit den erforderlichen Krypto-Lizenzen ermöglicht Banxa seinen Partnern und Projekten den Zugang zu globalen Zielgruppen mit weniger Reibung und höheren Konversionen. Banxa verfügt über ein globales Team von web3-Experten mit Hauptsitz in den USA, Europa und den APAC-Regionen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.banxa.com.

Kontakt

Investoren:

MZ North America

Brian M. Prenoveau, CFA

BNXA@mzgroup.us

561-489-5315

Medien:

Wachsman

Ethan Lyle

banxa@wachsman.com

ENDE

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

i.A.: DOMENIC CAROSA

https://twitter.com/dcarosa

Domenic Carosa

Chairman (1-888-218-6863)

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt oder Abwandlungen solcher Wörter zu erkennen.

Indem das Unternehmen solche Informationen und Aussagen auf diese Weise kennzeichnet, macht es den Leser darauf aufmerksam, dass diese Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von den in diesen Informationen und Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Darüber hinaus hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen bestimmte Annahmen getroffen. Zu den Schlüsselfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostizierten abweichen, gehören: die Fähigkeit des Unternehmens, effektiv mit strategischen Investoren zusammenzuarbeiten; und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen der Finanzmärkte, Änderungen der geltenden Gesetze und der Einhaltung umfangreicher staatlicher Vorschriften. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren eintreten oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen abweichen.

Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht in unangemessener Weise auf solche Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Informationen und Aussagen erwartet werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen, die dem Unternehmen oder in seinem Namen handelnden Personen zuzuschreiben sind, werden durch diesen Hinweis ausdrücklich in ihrer Gesamtheit eingeschränkt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=66434

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=66434&tr=1

<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA06683R1010

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BANXA HOLDINGS INC. 0,756 EUR 12.08.22 22:27 Tradegat...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 652     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.08.2022 14:36 Amtsärztechef mahnt Stufenregelung bei Corona-Maßnahmen an
14.08.2022 14:35 Bayern fordert rasche Pflegereform
14.08.2022 14:35 Impfung mit neuen Corona-Impfstoffen für viele noch kein Th...
14.08.2022 14:35 China meldet höchste Corona-Zahlen seit über drei Monaten
14.08.2022 14:34 Laumann: Bund übersieht Menschen mit geringen Einkommen
14.08.2022 14:34 Schwesig will einheitliche Kriterien für Corona-Schutzmaßn...
14.08.2022 14:33 Milliarden-Quelle Dienstwagen - Chance fürs 9-Euro-Ticket?
14.08.2022 14:32 Bundesverband der Freien Berufe: Fachkräftemangel verschär...
14.08.2022 14:32 Baden-Württemberg will spezielles Krisen-Kurzarbeitergeld
14.08.2022 14:31 Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
14.08.2022 14:30 Bartsch schlägt 'Wintergeld' für kleine und mittlere Einko...
14.08.2022 14:30 'Wirtschaftsweise': Mieter brauchen Anreize zum Energiespare...
14.08.2022 14:29 Spahn regt AKW-Weiterbetrieb bis Ende des Gasmangels an
14.08.2022 14:28 Umwelthilfe fordert Obergrenzen für Dienstwagen-Steuerersta...
14.08.2022 14:27 Dobrindt: Gasumlage muss mehrwertsteuerfrei sein
14.08.2022 14:26 Energiekostenexplosion trifft vor allem Rentner und Geringve...
14.08.2022 14:24 Studentenwerk zu Inflation: Lage der Studierenden ist dramat...
14.08.2022 14:23 Fünf Jahre Air-Berlin-Pleite - Viele warten noch auf Geld
14.08.2022 14:23 Handelskammertag: Frachtpreise wegen Niedrigwasser deutlich ...
14.08.2022 14:22 Deutsche Bahn: Wlan-Störung wieder behoben
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 14.08.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services