Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.06.2022 21:21

US-Anleihen im erholten Aktienumfeld mit Verlusten

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,29 Prozent auf 117,33 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen stieg im Gegenzug auf 3,13 Prozent. Damit blieb sie deutlich unter ihrem in der vergangenen Woche markierten Elfjahreshoch von knapp 3,5 Prozent.

Am Markt wurden die Verluste sicherer Anlagen mit einer deutlichen Erholung an den Aktienbörsen begründet. Dort nahm die Angst vor starken Zinsanhebungen der US-Notenbank Fed und der daraus resultierenden Konjunkturbelastung wieder etwas ab. Hintergrund ist die Überlegung, dass es der Fed gelingen könnte, die hohe Inflation in nicht allzu ferner Zukunft halbwegs in den Griff zu bekommen und das Zinsniveau um die Jahreswende herum seinen Höhepunkt erreichen könnte.

Ungeachtet dessen stellt der entschlossene Straffungskurs der Fed ein erhebliches Konjunkturrisiko dar. Historisch ist es ihr nur in wenigen Perioden mit steigenden Zinsen gelungen, der Wirtschaft eine Rezession zu ersparen. Commerzbank-Chefökonom Jörg Krämer hatte die empirisch abgeleitete Wahrscheinlichkeit hierfür unlängst mit etwa einem Viertel angegeben.

Aktuelle US-Wirtschaftsdaten untermauerten die Konjunktursorgen unter dem Eindruck der hohen Inflation und dem davon ausgehenden Druck, die Zinsen zu steigern. Die von der Universität Michigan erhobene Stimmung der US-Verbraucher war mit 50,0 Punkten auf ein Rekordtief gefallen. Allerdings wurden die aus der Befragung resultierenden längerfristigen Inflationserwartungen etwas nach unten revidiert./tih/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 315     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.09.2022 22:45 Spanien verliert gegen die Schweiz - Portugal souverän
24.09.2022 22:41 Salihamidzic beendet Diskussionen um Nagelsmann
24.09.2022 20:23 Norddeutsche Flächenländer wollen Strompreiszonen
24.09.2022 18:49 Laver Cup weiter offen: Berrettini und Fritz gewinnen Spiele
24.09.2022 17:41 Scharfe Kritik an Steuersenkungen der britischen Regierung
24.09.2022 17:40 Nmecha und Rüdiger aus DFB-Teamquartier abgereist
24.09.2022 13:09 Tatjana Maria verpasst Endspiel in Seoul
24.09.2022 12:53 Allein im Rampenlicht: Ruderer hoffen auf Zeidler
24.09.2022 12:35 Trotz gebrochenem Ellenbogen: WM-Gold für van Vleuten
24.09.2022 12:14 Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
24.09.2022 11:59 Flick im Ich-Modus gegen WM-Zweifel
24.09.2022 10:31 EQS-News: Gemeinsam stark: Netcetera und das Österreichisch...
24.09.2022 09:41 Mehrproduktion für ID.Buzz? - VW in Hannover «randvoll»
24.09.2022 09:05 EQS-News: wealthAPI erstmals auf Gründerkonferenz Bits &...
24.09.2022 08:56 Volkswirte: «Werden alle ärmer aus der Krise kommen»
24.09.2022 08:39 EQS-DD: EQS Test (deutsch)
24.09.2022 08:31 EQS-Adhoc: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren. (deutsch)
24.09.2022 08:11 EQS-News: Dies ist ein Test. Bitte ignorieren. (deutsch)
24.09.2022 08:00 U21 nach 0:1 im Härtetest: «Haben Dinge zu besprechen»
24.09.2022 07:45 Linke fordert Wegfall von Gasumlage und Schuldenbremse
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 25.09.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services