Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
29.05.2022 14:41

Serbien bekommt weiter günstig Erdgas aus Russland

BELGRAD/MOSKAU (dpa-AFX) - Serbien bekommt weiter Erdgas zum günstigen Tarif aus Russland. Das vereinbarten Präsident Aleksandar Vucic und sein russischer Kollege Wladimir Putin am Sonntag in einem Telefonat. Nach Angaben des Kremls sollen die Lieferungen kontinuierlich weitergehen. Vucic erklärte darüber hinaus, man habe sich darauf geeinigt, dass die Laufzeit des neuen Vertrages drei Jahre und nicht wie bisher ein paar Monate betragen solle.

Serbien ist in hohem Maße von russischen Gaslieferungen abhängig. Am Dienstag läuft der seit Anfang Dezember 2021 geltende russisch-serbische Liefervertrag ab, der bisher Serbien nach Belarus europaweit den zweitniedrigsten Gaspreis gewährt.

Auch im neuen Vertrags werde der Preis "äußerst günstig" sein, sagte Vucic serbischen Medien zufolge. In wenigen Tagen werde es einen neuen Vertrag mit dem russischen Konzern Gazprom geben.

Vucic ist der putinfreundlichste Staatenlenker im Westbalkan. Doch steckt er in einem Zwiespalt zwischen Russland und dem Westen. Zwar verhandelt Serbien über einen EU-Beitritt, jedoch weigert sich die Regierung, sich den EU-Sanktionen gegen Russland anzuschließen. Serbien hat lediglich für eine UN-Resolution gestimmt, in der Russlands Angriff auf die Ukraine verurteilt wird - in der aber keine Sanktionen vorgesehen sind. In den vergangenen Wochen hat sich der Druck der USA und der EU auf Serbien verstärkt, die Russlandpolitik zu ändern.

Mit Blick auf den Druck des Westens sagte Vucic, es sei "nicht leicht zu sagen, wie lange Serbien in der Lage sein wird, eine unabhängige, souveräne Politik zu verfolgen". Er habe im Gespräch mit Putin auch Serbiens Wunsch nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine übermittelt./bal/DP/he



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
GAZPROM PJSC SPONSOR... 1,100 USD 03.03.22 15:45 FINRA ot...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.196     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.06.2022 17:57 DGAP-Adhoc: TERRAGON AG und Töchter melden Insolvenz an (de...
29.06.2022 17:56 Pakistan verschärft wieder Corona-Maßnahmen
29.06.2022 17:54 DGAP-DD: Gerry Weber International AG (deutsch)
29.06.2022 17:54 Hoeneß wegen 50+1 über Watzke und BVB: 'Mehr als 50 Prozen...
29.06.2022 17:53 Ölpreise etwas gefallen
29.06.2022 17:52 DGAP-News: EUSOLAG European Solar AG: Co-Investment-Mandate ...
29.06.2022 17:52 ANALYSE: Berenberg rechnet für Börsen mit Bodenbildung geg...
29.06.2022 17:48 Aktien Frankfurt Schluss: Dax hält sich knapp über 13 000 ...
29.06.2022 17:46 Hoeneß zu Barcelona: «kann sich weiteres Angebot sparen»
29.06.2022 17:46 DGAP-DD: Gerry Weber International AG (deutsch)
29.06.2022 17:40 DGAP-News: Die ordentliche Generalversammlung 2022 der Highl...
29.06.2022 17:40 DGAP-DD: Deutsche Telekom AG (deutsch)
29.06.2022 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 30. Juni 2022
29.06.2022 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 13. Juli 2022
29.06.2022 17:35 Syrien erkennt Luhansk und Donezk als unabhängige Staaten an
29.06.2022 17:33 IRW-News: Mindset Pharma Inc.: Mindset Pharma gibt die Entwi...
29.06.2022 17:30 AKTIE IM FOKUS: Amazon legen zu - Analyst sieht Cloud-IPO al...
29.06.2022 17:25 ROUNDUP 2: Regierung plant Offensive bei Wärmepumpen - Prob...
29.06.2022 17:25 Zoff ums «Verbrenner-Verbot» nicht ganz vom Tisch
29.06.2022 17:23 Österreich: Ärztin schließt Praxis nach Drohungen von Imp...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
29.06.2022

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Bericht zum 1. Quartal

YPSOMED HOLDING AG
Ordentliche Hauptversammlung

CANCOM SE
Ordentliche Hauptversammlung

Japan
Verbrauchervertrauensindex

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services