Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
28.05.2022 19:30

Zehnkampf-Weltmeister Kaul kämpft mit Schmerzen um EM-Ticket

Mehrkampf-Meeting in Götzis

Götzis (dpa) - Der Kampf um das EM-Ticket bleibt für Zehnkämpfer-Weltmeister Niklas Kaul ein Wechselbad der Gefühle. Der 24-Jährige liegt im österreichischen Götzis zur Hälfte mit 4069 Punkten auf Rang elf.

«Vier gute Disziplinen und ein Griff ins Klo», sagte Kaul, der im Hochsprung mit schmerzverzerrtem Gesicht vorzeitig aufhören musste. 1,91 Meter standen bei ihm zu Buche, nach dem gescheiterten Versuch über 1,97 beendete er diese Disziplin.

Bei der ersten Mehrkampf-Qualifikation in Ratingen hatte der Mainzer wegen eines eingeklemmten Nervs im Halswirbelbereich vorzeitig aussteigen müssen. Kaul hat als Titelverteidiger für die WM vom 15. bis 24. Juli in Eugene/USA eine Wildcard, muss aber die EM-Norm von 8100 Punkten noch schaffen. «Notfalls lasse ich Eugene sausen. Mir ist die Europameisterschaft wichtiger», sagte Kaul in Götzis. Die EM findet vom 15. bis 21. August in München statt.

Abele auf Rang 15, Kazmirek Vierter

Der Ulmer Europameister Arthur Abele, der im Sommer 36 Jahre alt wird und mit seiner Wildcard bei der EM in München seine Karriere beenden will, liegt mit 3905 Punkten auf Rang 15. Götzis ist sein erster Wettkampf nach vier Jahren. Bester Deutscher ist dort Kai Kazmirek mit 4296 Zählern auf Rang vier. Der Leichtathlet von der LG Rhein-Wied tritt in Götzis an, um die WM-Norm von 8350 Punkten zu übertreffen. Er hatte ebenfalls in Ratingen abgebrochen.

Für ein internationales Highlight sorgte der Schweizer Simon Ehammer. Der 22-Jährige bejubelte im Weitsprung mit 8,45 Metern einen Weltrekord im Rahmen eines Zehnkampfes. Seine eigene Bestweite, die er Anfang Mai in Ratingen aufgestellt hatte, lag bei 8,30 Metern.

Damit schob er sich auch auf Platz eins Weltjahresbestenliste der Spezialspringer vor. Bei der WM will er im Weitsprung starten, bei der EM steht der Zehnkampf für ihn im Fokus. Ehammer führt mit 4636 Punkten vor Olympiasieger Damian Warner aus Kanada (4634).

Beim Siebenkampf der Frauen belegen Vanessa Grimm (Königstein) und Sophie Weißenberg (Leverkusen) nach dem ersten Tag beim Kampf um Normen für die Großereignisse die Plätze fünf und sechs.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 148     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.07.2022 21:58 Drama in Silverstone - Sainz siegt - Punkte für Schumacher
03.07.2022 21:02 Große Schröder-Show: DBB-Team mit Sieg gegen Polen in Pause
03.07.2022 20:46 GESAMT-ROUNDUP: Ukraine zieht aus Lyssytschansk ab - Schwere...
03.07.2022 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen ...
03.07.2022 19:46 Ukrainische Armee zieht sich aus Lyssytschansk zurück
03.07.2022 19:41 «Totale Vorfreude» und Respekt: DFB-Frauen starten EM-Reise
03.07.2022 19:35 Tschechien schützt Luftraum der Slowakei für Ukraine-Hilfe
03.07.2022 19:23 «Unfassbar»: Niemeier und Maria fiebern Duell entgegen
03.07.2022 19:17 Ukraine: Tote und Verletzte durch Beschuss in Slowjansk
03.07.2022 19:13 Springreiter Gerrit Nieberg schafft Sensation in Aachen
03.07.2022 18:45 Republikanerin Cheney: Trump darf niemals wieder Präsident ...
03.07.2022 18:41 Scholz: Putin wird Krieg gegen Ukraine noch lange fortsetzen...
03.07.2022 18:39 Schicksalssiege für Sprint-Rivalen Jakobsen und Groenewegen
03.07.2022 17:51 Schwerer Unfall bei Rennen in Silverstone
03.07.2022 17:26 ROUNDUP 2: Scholz: Kein Corona-Lockdown mehr - Unterhaken ge...
03.07.2022 17:25 ROUNDUP: Bundespräsident warnt vor einer Abkehr Deutschland...
03.07.2022 16:40 Scholz über Heizkosten: «Das ist sozialer Sprengstoff»
03.07.2022 16:38 Entwicklungsministerin: Weichen für Wiederaufbau in Ukraine...
03.07.2022 16:35 ROUNDUP 2: Russland meldet Einnahme von Großstadt Lyssytsch...
03.07.2022 16:32 Deutschland und Irland verurteilen britisches Nordirland-Ges...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
04.07.2022

Europäische Union
Industrieproduktionspreise

Deutschland
Außenhandelsvolumina

Schweiz
Verbraucherpreisindex

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services