Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2022 19:04

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Moskau und Budapest wieder stark im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Freitag mit teils deutlichen Verlusten geschlossen, während das westeuropäische Umfeld weitere Aufschläge verbuchen konnte. Wie bereits am Vortag wurden insbesondere in Budapest und Moskau klare Abgaben verzeichnet.

So sackte der in US-Dollar notierte russische RTS-Index um 3,47 Prozent auf 1133,94 Punkte ab. Am Vortag hatte er wegen des schwachen Rubels mehr als 5 Prozent verloren.

Der ungarische Bux fiel nach seinem Kursrutsch am Vortag am Freitag um 1,50 Prozent auf 38 644,57 Zähler. Ungarn will neue Sondersteuern für bestimmte Branchen einführen, weswegen speziell die Aktien von OTP, Mol und MTelekom am Donnerstag deutlich Federn gelassen hatten.

Am Freitag verloren unter den Schwergewichten OTP nun weitere 5,3 Prozent, was die Experten der Erste Group als überzogene Marktreaktion werteten. Für Mol ging es nach den satten Vortagesverlusten um 2,2 Prozent hinauf. Einbußen von 3,6 Prozent indes verzeichneten MTelekom.

In Warschau ging der polnische Leitindex Wig-20 0,89 Prozent tiefer bei 1810,68 Punkten aus dem Handel. Für den marktbreiten Wig ging es um 0,56 Prozent auf 56 609,87 Zähler nach unten.

Die Anteilsscheine von CD Projekt stiegen nach Geschäftszahlen zum ersten Quartal um 1,5 Prozent auf 112,28 Zloty. Laut den Experten der Erste Group lag der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen über ihren Erwartungen - beim Nettogewinn entsprachen sie den Schätzungen. Hervor hoben die Erste-Analysten, dass der neueste Teil im Witcher-Franchise die Forschungsphase beendet habe und die Produktion des Videospiels nun mindestens drei Jahre dauern würde.

Die Wertpapierexperten der Credit Suisse zeigten sich indes wenig begeistert von der Zahlenvorlage und kürzten das Kursziel für CD Projekt auf 97 Zloty hinunter. Die dem berechneten Kursziel zugrunde liegenden Prognosen der Bank lägen klar unter den Markterwartungen, nicht zuletzt wegen den "niedrigeren" Cyberpunk-Verkaufszahlen und schwachen Umsätzen beim Online-Store GOG.

In Prag trat der PX mit minus 0,02 Prozent bei 1310,33 Zählern nahezu auf der Stelle. Während es bei den Papieren der Erste Group und CEZ um 0,7 beziehungsweise 0,5 Prozent bergab ging, zogen unter den Bluechips Komercni um 1,1 Prozent an. Die Anteilsscheine von Vig gewannen 1,6 Prozent./sto/ger/APA/la/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
CEZ AS 38,680 EUR 01.07.22 18:57 Tradegat...
CREDIT SUISSE GROUP ... 5,520 USD 30.06.22 17:30 FINRA ot...
MAGYAR TELEKOM TELEC... 0,825 EUR 01.07.22 08:15 Frankfur...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.246     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.07.2022 18:07 ROUNDUP/Startschuss auf Schloss: Tschechien übernimmt EU-Ra...
01.07.2022 18:07 Aktien Europa Schluss: Schwache Woche endet wenig bewegt
01.07.2022 18:00 Ölpreise legen merklich zu
01.07.2022 17:59 ROUNDUP: Meeresschützer schlagen nach UN-Konferenz Alarm: '...
01.07.2022 17:58 ROUNDUP: Botschafter Melnyk nach Aussagen über Nationaliste...
01.07.2022 17:57 EU-Kommission schlägt Eine-Milliarden-Kredit für Ukraine vor
01.07.2022 17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Dax startet kraftlos in die zweite...
01.07.2022 17:48 Schaulaufen der WM-Kandidaten: Routiniers gefordert
01.07.2022 17:47 ROUNDUP: Putin preist Russland gegenüber Indien als verläs...
01.07.2022 17:46 Rüstungsexportgenehmigungen im Wert von vier Milliarden Euro
01.07.2022 17:46 DGAP-News: Valora schliesst den Erwerb von Frittenwerk ab un...
01.07.2022 17:45 DGAP-Stimmrechte: flatexDEGIRO AG (deutsch)
01.07.2022 17:45 DGAP-News: ams-OSRAM AG: ams OSRAM gibt Vollzug des Verkaufs...
01.07.2022 17:45 ROUNDUP 2/Kubicki: RKI-Chef Wieler entlassen - Contra von La...
01.07.2022 17:38 Deutsche Anleihen: Erneut deutliche Kursgewinne
01.07.2022 17:35 Bundesregierung arbeitet an Preis-Umlage für Fall schwerer ...
01.07.2022 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 04. Juli 2022
01.07.2022 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Juli 2022
01.07.2022 17:29 Regierungskrise in Sofia: Petkows Partei soll neues Kabinett...
01.07.2022 17:28 GESAMT-ROUNDUP: Weiter Kämpfe in Ostukraine - Mehr Tote dur...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
01.07.2022

USU SOFTWARE AG
Ordentliche Hauptversammlung

Italien
Verbraucherpreisindex vorläufige Schätzung

Europäische Union
Umsätze der Industrie

USA
ISM - Einkaufsmanagerindex

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services