Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2022 18:43

Separatisten drohen mit Tötung gefangener Ausländer in der Ukraine

DONEZK (dpa-AFX) - Die prorussischen Separatisten haben mit der Tötung dreier gefangen genommener Ausländer gedroht, die aufseiten der Ukraine gekämpft haben sollen. Demnach sind "Ermittlungen" gegen zwei Briten und einen Marokkaner abgeschlossen worden. "Gegen die Angeklagten kann unter Berücksichtigung des Kriegsrechts die Höchststrafe - die Todesstrafe - verhängt werden", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Separatisten der Nachrichtenagentur Interfax zufolge am Freitag. Der Fall sei bereits an das Gericht übergeben.

Auch die russische Führung hatte ausländischen Kämpfern mit harten Strafen gedroht, wenn sie gefangen genommen würden. Sie würden nicht als Soldaten gelten, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow.

In Russland gibt es keine Todesstrafe. Sie gilt aber in den prorussischen Separatistengebieten. Dort sind auch die Prozesse gegen die ukrainischen Kämpfer aus dem Stahlwerk in Mariupol geplant. Viele von ihnen gehören dem Asow-Regiment an, das in russischen Medien als Nazi-Einheit bezeichnet wird./bal/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 473     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.07.2022 12:35 Flughafen München erwartet kein Sommerferien-Chaos
02.07.2022 12:35 Wieder etliche gestrichene Flüge in Köln und Düsseldorf
02.07.2022 12:34 London: Zivile Opfer in Ukraine wegen ungenauer russischer R...
02.07.2022 12:28 Ukraine sieht veränderte Kriegsführung russischer Armee
02.07.2022 12:27 Ministerium droht mit Prüfung der Vorkassepraxis bei Flügen
02.07.2022 12:25 Lauterbach befürchtet 'schweren' Corona-Herbst
02.07.2022 12:18 RKI registriert 98 669 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei...
02.07.2022 12:18 Konzertierte Aktion: Forderungen nach dauerhaft höheren Lö...
02.07.2022 12:16 FDP-Fraktionschef fordert breitere Einwanderung von Hilfskr?...
02.07.2022 12:15 Dürr: Länder sollten bei Corona nicht nur nach Bund rufen
02.07.2022 12:15 Göring-Eckardt: Corona-Vorsorge schnell erarbeiten
02.07.2022 12:13 Ifo-Präsident Fuest für Importzölle auf russische Energie
02.07.2022 12:10 Bundesnetzagentur fürchtet Totalausfall der russischen Gasl...
02.07.2022 12:09 Berichte: US-Regierung schließt neue Offshore-Bohrungen nic...
02.07.2022 12:08 ROUNDUP: US-Automarkt schwächelt - Absatzdämpfer für VW, ...
02.07.2022 12:06 Kommunale Unternehmen warnen vor Turbulenzen bei Stadtwerken
02.07.2022 12:05 Großhändler beklagt Lieferengpässe bei Zigaretten
02.07.2022 12:02 Studie: Neuwagen bleiben knapp und teuer
02.07.2022 12:01 Hamburg könnte bei Gasmangel Warmwasser rationieren
02.07.2022 11:59 Habeck geht von Start der LNG-Terminals zum Jahreswechsel au...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 03.07.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services