Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.05.2022 19:49

Internationale Hilfe für Ukraine bei Aufklärung von Kriegsverbrechen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA, die Europäische Union und Großbritannien wollen die Ukraine bei der Aufklärung von Kriegsverbrechen unterstützen. Eine gemeinsame Initiative soll bei der Koordinierung und Kommunikation helfen und der ukrainischen Staatsanwaltschaft, die für die Verfolgung von Kriegsverbrechen zuständig ist, unter die Arme greifen, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung am Mittwoch. Die sogenannte Beratungsgruppe bei Gräueltaten werde auch die rasche Bereitstellung von Finanzmitteln und qualifiziertem Personal fördern.

"Es darf keine Straffreiheit für Kriegsverbrechen geben", erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell. Die Initiative werde die ukrainische Generalstaatsanwaltschaft dabei unterstützen, Beweise für Kriegsverbrechen und andere Gräueltaten, die von Angehörigen der russischen Streitkräfte in der Ukraine begangen worden seien, zu dokumentieren, zu sichern und zu analysieren, so US-Außenminister Antony Blinken.

In einem ersten Prozess hat die ukrainische Justiz einen jungen russischen Soldaten als Kriegsverbrecher zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte im Gebiet Sumy einen Zivilisten erschossen. Weltweite Empörung lösten Gräueltaten in Butscha, Irpin und anderen Städten bei Kiew aus, die nach dem Abzug russischer Truppen ans Licht kamen./nau/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.046     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.07.2022 21:43 Pogacar brilliert auf Pflaster - Alptraum-Tag für Roglic
06.07.2022 21:32 Medien: Johnson lehnt Aufforderung von Ministern zum Rücktr...
06.07.2022 21:24 DGAP-Adhoc: GERRY WEBER International AG präzisiert Prognos...
06.07.2022 21:07 US-Anleihen: in die Verlustzone gedreht - Renditen steigen w...
06.07.2022 21:06 ROUNDUP 3/Flug-Chaos: Scholz mahnt generell bessere Arbeitsb...
06.07.2022 21:03 Devisen: Euro im US-Handel wenig bewegt - weiter unter 1,02 ...
06.07.2022 21:00 ROUNDUP: US-Notenbank signalisiert weitere deutliche Zinserh...
06.07.2022 20:58 Nadal kämpft sich ins Halbfinale - Jetzt gegen Kyrgios
06.07.2022 20:49 OTS: Börsen-Zeitung / Gekapert, Kommentar zur EU-Taxonomie ...
06.07.2022 20:43 USA gehen gegen Firmennetz zum Verkauf von iranischem Öl vor
06.07.2022 20:32 Bundestag unterstützt Euro-Einführung in Kroatien
06.07.2022 20:30 US-Notenbank signalisiert weitere deutliche Zinserhöhungen ...
06.07.2022 20:14 KORREKTUR/ROUNDUP: Flatexdegiro stellt Aktienrückkäufe und...
06.07.2022 20:08 Behörden in der Ostukraine raten Zivilisten zur Flucht
06.07.2022 20:05 ROUNDUP 3: Premier Johnson will trotz scharfer Kritik weiter...
06.07.2022 19:57 Aktien New York: Nervöses Auf und Ab vor dem Fed-Sitzungspr...
06.07.2022 19:41 Volkswagen beruft Beauftragte für Menschenrechte
06.07.2022 19:35 Scholz: Russland setzt Energie als Waffe ein - 'Turbo' bei ?...
06.07.2022 19:29 Chef der Bundesnetzagentur ruft zum Gassparen auf
06.07.2022 19:16 DGAP-Adhoc: SECANDA AG (vormals InterCard): Expansion Spanie...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.07.2022

CROPENERGIES AG
Bericht zum 1. Quartal

Spanien
Industrieproduktionsindex

Deutschland
Umsätze im verarbeitenden Gewerbe

Deutschland
Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services