Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.05.2022 18:03

VW schließt Millionenvergleich bei Massenklage im Dieselskandal

LONDON/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Automobilkonzern Volkswagen hat nach einer britischen Massenklage im Dieselskandal einen Vergleich in Höhe von rund 227 Millionen Euro (193 Mio Pfund) geschlossen. Geklagt hatten mehr als 90 000 Besitzer von Diesel-Fahrzeugen der Volkswagen-Marken VW, Audi, Seat und Skoda wegen manipulierter Emissionsdaten. Das Verfahren, das im Januar 2023 am Londoner High Court verhandelt werden sollte, gilt als größte je vor einem englischen Gericht vorgebrachte Sammelklage.

Im Rahmen des Vergleichs seien keinerlei Eingeständnisse von Haftung, Kostenverursachung oder Verlust gemacht worden, betonte der Konzern in einer gemeinsamen Mitteilung mit der Klägerseite am Mittwoch. Zugleich entschuldigte sich VW aber bei seinen Kunden für den Einbau der Manipulationssoftware und erklärte, deren Vertrauen zurückgewinnen zu wollen. "Der Vergleich ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg der Volkswagen Group, um die zutiefst bedauerlichen Vorfälle bis zum September 2015 hinter sich zu lassen", sagte VW-Chefjurist Philip Haarmann der Mitteilung zufolge.

Der Geschäftsführer der Anwaltsfirma Slater and Gordon, die etwa 70 000 Kläger vertrat, zeigte sich "immens stolz" auf das Ergebnis. "Der Vergleich macht einen langen, komplexen und teuren Gerichtsprozess überflüssig, und wir sind erfreut, dass wir diese Einigung für unsere Klienten als Ergebnis der Sammelklage erreicht haben."

Eine sogenannte Abschalteinrichtung hatte bei dem in Millionen Autos verbauten Dieselmotor EA189 erkannt, ob der Wagen in einer Testsituation war. Nur dann war die Stickoxid-Reinigung ganz aktiviert, während auf der Straße ein Vielfaches an Schadstoffen in die Luft geblasen wurde./cmy/DP/stw



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
VOLKSWAGEN AG VZ 120,640 EUR 06.07.22 17:42 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.006     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.07.2022 17:57 Ölpreise setzen Talfahrt fort - Brent sinkt unter 100 US-Do...
06.07.2022 17:57 Johnson droht konservativen Abgeordneten mit Neuwahl
06.07.2022 17:56 Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach Kursrutsch mit Erholungsv...
06.07.2022 17:56 ROUNDUP: Metro wird dank Inflation und Restaurant-Geschäft ...
06.07.2022 17:49 Maria will neue Sensation gegen «Tante Ons»
06.07.2022 17:46 Kartellamt mit härterer Wettbewerbskontrolle auch bei Amazon
06.07.2022 17:43 Flughafen-Chef: Abfertigungsprobleme noch über Monate
06.07.2022 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 20. Juli 2022
06.07.2022 17:34 TAGESVORSCHAU: Termine am 07. Juli 2022
06.07.2022 17:34 ROUNDUP: Zahl der Hungernden gestiegen - 'Die Welt bewegt si...
06.07.2022 17:33 Ecco bald nicht mehr dänischer Hoflieferant
06.07.2022 17:31 Bundesagentur gibt grünes Licht für türkische Flughafenar...
06.07.2022 17:26 Australier Clarke gewinnt Kopfsteinpflaster-Etappe
06.07.2022 17:25 IRW-News: Fandifi Technology Corp.: Fandifi ernennt Dr. Renj...
06.07.2022 17:25 Kanzler Scholz nennt AfD 'Partei Russlands'
06.07.2022 17:24 Wechsel perfekt: Dortmund holt Torjäger Haller als Haaland...
06.07.2022 17:15 EU-Kommission durchsucht Büros von Delivery Hero
06.07.2022 17:14 Wechsel perfekt: BVB holt Haller als Haaland-Nachfolger
06.07.2022 17:14 KORREKTUR/UN-Bericht: Zahl der Hungernden weltweit deutlich ...
06.07.2022 17:13 DGAP-Adhoc: Vitruvia Medical AG: Jahresabschluss 2021 und Au...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.07.2022

CROPENERGIES AG
Bericht zum 1. Quartal

Spanien
Industrieproduktionsindex

Deutschland
Umsätze im verarbeitenden Gewerbe

Deutschland
Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services