Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
22.05.2022 13:47

ROUNDUP/Presse: Barcelona bietet 32 Millionen Euro Ablöse für Lewandowski

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der FC Barcelona hat einem Medienbericht zufolge ein erstes schriftliches Angebot für Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski abgegeben. Wie die "Bild am Sonntag" erfahren haben will, bieten die finanziell angeschlagenen Katalanen 32 Millionen Euro Ablöse für den zweimaligen Weltfußballer. Zuletzt hatte die spanische Zeitung "Sport" berichtet, dass die Bayern ihre Forderung auf 35 bis 40 Millionen heruntergeschraubt hätten.

Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hielt sich zu einem möglichen Angebot bedeckt. "Darüber wollen wir jetzt nicht öffentlich reden, ob es irgendwelche Angebote gibt oder nicht", sagte der 45-Jährige am Sonntag im Sport1-"Doppelpass". Für den FC Bayern sei das Wichtigste, mit dem "wichtigsten Spieler" noch ein Jahr Vertrag zu haben. Ein Spieler, "den viele Vereine in Europa gerne hätten", sagte Salihamidzic.

Lewandowski hatte nach dem letzten Saisonspiel der Fußball-Bundesliga verkündet, den deutschen Rekordmeister verlassen zu wollen - wann, ist unklar. Der Vertrag des 33-Jährigen läuft noch bis Sommer 2023. Wollen die Bayern für ihren Top-Stürmer eine Ablöse erzielen, müssen sie ihn in diesem Sommer wohl verkaufen.

Einen vorzeitigen Wechsel hatte die Münchner Vorstandsriege um Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic zuletzt jedoch immer wieder ausgeschlossen. "Robert Lewandowski hat einen Vertrag bis 2023, und den wird er erfüllen", bekräftigte Kahn in der "Welt am Sonntag"./jrz/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 143     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.06.2022 16:16 Scholz betont Geschlossenheit von G7, EU und Nato
26.06.2022 16:15 ROUNDUP: Hunderte Demonstranten in Garmisch-Partenkirchen ge...
26.06.2022 16:14 Scholz: G7 stehen im Kampf gegen Krisen zusammen
26.06.2022 16:13 Nato-Gegner demonstrieren vor Gipfel in Madrid
26.06.2022 16:11 Frankreich stellt Weichen für Neustart von Kohlekraftwerk
26.06.2022 16:11 Preisdeckel für russisches Öl: EU erwartet beim G7-Gipfel ...
26.06.2022 16:09 Scholz will steuerfreie Einmalzahlung durch die Arbeitgeber
26.06.2022 16:02 KORREKTUR zur Berichterstattung der Wahl in Frankreich vom 2...
26.06.2022 15:56 Sommerferienstart: Bewährungsprobe für das 9-Euro-Ticket?
26.06.2022 15:42 Wegen Schlotterbeck und Süle: Was wird beim BVB aus Hummels?
26.06.2022 15:00 «Wie zuhause»: Kerbers besonderes Gefühl für Wimbledon
26.06.2022 13:21 Flughäfen: Regierung kündigt Einsatz ausländischer Helfer an
26.06.2022 13:17 IRW-News: Centurion Minerals Ltd.: Centurion gibt Update zur...
26.06.2022 12:38 Sprinterin Gina Lückenkemper «fliegt» bei Comeback zum Titel
26.06.2022 12:17 Watzke: Bundesliga hat «nach wie vor hohe Reputation»
26.06.2022 11:00 DGAP-News: Bühler Management AG: Einladung zu den Medienbri...
26.06.2022 10:32 Scholz will steuerfreie Einmalzahlung durch die Arbeitgeber
26.06.2022 08:46 Romantschuk und ein Lokalheld: Stars der Schwimm-WM
26.06.2022 08:29 Erdogan pocht auf 'konkrete' Schritte von Schweden und Finnl...
26.06.2022 08:27 Deutsche Gastgeber sehen G7-Debatte über Ölpreisbremse auf...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
27.06.2022

Japan
Geschäftsklimaindex

USA
Bestellung langlebiger Wirtschaftsgüter

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services