Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.01.2022 21:17

US-Anleihen: Stabilisierung nach Vortagesrutsch

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag nach einem Kursrutsch am Vortag wieder etwas mehr Nachfrage verspürt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte zuletzt 0,15 Prozent auf 127,70 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere betrug 1,81 Prozent. Am Vortag hatte sie sich mit bis zu 1,88 Prozent dem eine Woche alten Hoch seit zwei Jahren von 1,90 Prozent genähert.

Bestimmendes Thema am Anleihemarkt sind weiterhin die Aussagen der US-Notenbank zur Geldpolitik vom Vortag. Die Fed beließ nach ihrer Zinssitzung am Mittwoch den Leitzins zwar vorerst stabil an der Nulllinie, gab aber klare Signale für eine baldige Anhebung. Nach den Worten des Notenbankvorsitzenden Jerome Powell könnte es schon auf der nächsten Sitzung im März so weit sein.

Besondere Aufmerksamkeit riefen Äußerungen Powells hervor, die an den Märkten als Hinweis auf eine rasche Zinsstraffung gedeutet wurden. So sagte er, dass die Ausgangssituation heute anders sei als bei der letzten, eher vorsichtigen Zinswende der Fed ab dem Jahr 2015. Die Frage, ob die Notenbank auf jeder der planmäßig noch sieben Zinssitzungen in diesem Jahr ihren Leitzins anheben könnte, ließ er offen. Allerdings sagte er auch, dass das Tempo der Straffungen nicht vorbestimmt sei und von der konjunkturellen Entwicklung abhänge.

Konjunkturdaten aus den USA lieferten am Donnerstag kein einheitliches Bild. Die US-Wirtschaft war im Herbst stärker gewachsen als erwartet, die Aufträge für langlebige Güter waren aber im Dezember deutlicher als erwartet gesunken. "Per Saldo wird sich die Fed von den Zahlen wohl nicht beirren lassen und den jüngst avisierten baldigen Einstieg in Zinserhöhungen und Bilanzverkürzung durchführen", resümierte Analyst Ralf Umlauf von der Landesbank Helaba./la/bgf/tih/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 476     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2022 09:16 Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale
28.05.2022 09:08 Hoeneß lobt Klopp vor Königsklassen-Finale: «Welttrainer»
28.05.2022 09:03 Elektroverband: Klug Energie sparen
28.05.2022 08:38 NBA: Heat erzwingen Spiel sieben gegen Boston Celtics
28.05.2022 08:14 Wolfsburg auf Pokal-Rekordjagd: «Schönes Ziel»
28.05.2022 08:11 Darüber wird im Fahrerlager von Monaco gesprochen
28.05.2022 07:31 Mangel an Fachpersonal wird auf Jahre zum Wachstumshemmnis
28.05.2022 02:16 Maschinenbau senkt erneut Produktionsprognose
27.05.2022 23:17 US-Börsen: Dow gelingt größtes Wochenplus seit 2020
27.05.2022 23:15 Moskau sagt 50 Millionen Tonnen Getreideexport zu
27.05.2022 22:38 DGAP-Adhoc: Petro Welt Technologies AG - Ergebnis Q1 2022: D...
27.05.2022 22:36 DGAP-Adhoc: Petro Welt Technologies AG - Ergebnis Q1 2022: D...
27.05.2022 22:34 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow gelingt größtes Woche...
27.05.2022 22:24 IRW-News: First Majestic Silver Corp.: First Majestic gibt A...
27.05.2022 22:21 Aktien New York Schluss: Markterholung beschert Dow größte...
27.05.2022 22:05 IRW-News: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT® beginnt mit...
27.05.2022 21:26 Zverev ohne Glanz weiter - Kerber raus und verärgert
27.05.2022 21:14 US-Anleihen geben leicht nach - Weiterhin gute Stimmung an d...
27.05.2022 21:00 Devisen: Euro bleibt über 1,07 US-Dollar
27.05.2022 20:50 Berlin lehnt Investitionsgarantien wegen Menschenrechten in ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 28.05.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services