Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
23.01.2022 07:21

Hahnenkamm-Abfahrt, Skispringen und Biathlon im Blickpunkt

Der Wintersport am Sonntag

Kitzbühel (dpa) - In Kitzbühel ist einmal mehr der Norweger Aleksander Aamodt Kilde der große Abfahrtsfavorit. Das deutsche Alpin-Quintett will es dann besser machen als beim ersten Rennen am Freitag und in die Top Ten schaffen.

Für die Skispringer steht im Schwarzwald der zweite Wettkampf des Wochenendes auf dem Programm. Karl Geiger und Markus Eisenbichler wollen wieder auf das Podium. Beim Biathlon-Weltcup wird Benedikt Doll nach seinem großen Einzelerfolg in der Männer-Staffel geschont. Bei den Rodlerinnen will sich Julia Taubitz im Weltcup-Finale in St. Moritz den Sieg in der Gesamtwertung sichern.

Ski alpin

Weltcup in Cortina d'Ampezzo/Italien

11.45 Uhr: Super-G, Damen (ARD und Eurosport 2)

Weltcup in Kitzbühel/Österreich

13.30 Uhr: Abfahrt, Herren (ARD und Eurosport 2)

Zum zweiten Mal an diesem Wochenende wagen sich die Alpin-Asse die legendäre Streif hinunter. Nach der Kitzbühel-Abfahrt am Freitag steht nun die traditionelle Hahnenkamm-Abfahrt an. Favorit ist nach seinem Sieg im ersten Rennen der formstarke Norweger Aleksander Aamodt Kilde. Für die zuletzt schwächelnden Deutschen wäre ein Top-Ten-Platz ein Erfolg. Kira Weidle tritt in Cortina in der bei ihr weniger beliebten und kurvigeren Speeddisziplin, dem Super-G, an.

Skispringen

Weltcup in Titisee-Neustadt, Deutschland

16.00 Uhr: Einzelspringen der Männer (ARD und Eurosport)

Mit reichlich Selbstvertrauen treten Karl Geiger und Markus Eisenbichler beim zweiten Wettkampf auf der Hochfirstschanze an. Am Samstag hatte Geiger gewonnen, Eisenbichler wurde Dritter. Für die beiden deutschen Top-Skispringer geht es auch darum, weiter an der Form für die Olympischen Winterspiele in Peking zu feilen. Der Oberstdorfer Geiger ist zudem seit Samstag wieder der Führende im Gesamtweltcup. Das Gelbe Trikot gegen den Japaner Ryoyu Kobayashi zu verteidigen, ist für ihn ein weiterer Ansporn.

Biathlon

Weltcup in Antholz/Italien

12.15 Uhr: Staffel 4 x 7,5 km, Herren (ARD und Eurosport)

15.15 Uhr: Massenstart 12,5 km, Damen (ARD und Eurosport)

Denise Herrmann und Vanessa Voigt bestreiten ihre ersten Rennen in der Südtirol-Arena. Franziska Hildebrand hat es durch ihren 15. Platz im Einzel-Wettkampf am Donnerstag ebenfalls in das spektakuläre Massenstart-Rennen geschafft. Benedikt Doll wird nach seinem Massenstart-Sieg vom Samstag im letzten Staffelrennen vor Olympia geschont. Für Deutschland laufen Roman Rees, Philipp Horn, David Zobel und Lucas Fratzscher.

Rodeln

Weltcup und EM in St. Moritz/Schweiz

09.40 Uhr: Einsitzer, Frauen, 1. Durchgang

11.10 Uhr: Einsitzer, Frauen, 2. Durchgang

13.00 Uhr: Staffel, Mixed

Spannendes Weltcup-Finale bei den Frauen: Julia Taubitz führt mit 67 Punkten vor ihrer stärksten Rivalin Madeleine Egle aus Österreich. Natalie Geisenberger liegt in der Gesamtwertung auf Rang vier und hat keine Chance mehr auf die Titelverteidigung. Taubitz würde sich im letzten Rennen gerne den Sieg in der Gesamtwertung sichern. «Das ist mir schon wichtig. Und danach ist dann voller Fokus auf Olympia», sagte die 25-Jährige.

Ski Freestyle

Weltcup in Idre Fjäll/Schweden

13.00 Uhr: Ski Cross, Damen und Herren

Für die Skicrosser stehen die letzten Rennen vor den Olympischen Spielen in Peking an. Der erste Teil der Generalprobe am Samstag verlief durchwachsen. Heute wollen es Florian Wilmsmann, Daniela Maier und Co. in Schweden besser machen.

Und sonst?

14:00: Ski Freestyle: Weltcup Buckelpiste, Herren Buckelpiste, Damen Chiesa in Valmalenco (Italien)

© dpa-infocom, dpa:220122-99-812796/5



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 854     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
06.07.2022 12:39 IG Metall verlangt 8 Prozent mehr Geld auch für neuen VW-Ha...
06.07.2022 12:35 DGAP-Adhoc: ADVA Optical Networking SE: Freigabe des Umtausc...
06.07.2022 12:35 ROUNDUP/Linke-Politiker: Mit Moskau über Gas und Nord Strea...
06.07.2022 12:31 ROUNDUP: Gegner von grünem Label für Atom und Gas scheiter...
06.07.2022 12:30 DGAP-News: Savills: Zusätzliche Nachfrage stabilisiert Volu...
06.07.2022 12:29 WDH: Kabinett beschließt neues Aufenthaltsrecht für Geduld...
06.07.2022 12:28 Devisen: Euro fällt erneut auf 20-Jahrestief
06.07.2022 12:27 Gegner von grünem Label für Atom und Gas scheitern im EU-P...
06.07.2022 12:26 Johnson in Bedrängnis: Abgeordnete fordern neues Misstrauen...
06.07.2022 12:25 ROUNDUP/Teures Gas, schwache Konjunktur: Chemie erwartet Pro...
06.07.2022 12:23 Tarifabschluss für Genossenschaftsbanken in Deutschland
06.07.2022 12:21 Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
06.07.2022 12:15 Ölpreise erholen sich leicht von Einbruch
06.07.2022 12:13 Unionsfraktion will Entscheidung für Lieferung von Transpor...
06.07.2022 12:13 200 Mechaniker in Dänemark schließen sich SAS-Streik an
06.07.2022 12:12 Aktien Frankfurt: Dax hält sich in der Gewinnzone
06.07.2022 12:12 Aktien Europa: Stabilisierung - Lage bleibt aber angespannt
06.07.2022 12:11 ROUNDUP: Amazon und Grubhub kooperieren bei US-Essenlieferun...
06.07.2022 12:11 OTS: BNP Paribas Real Estate Holding GmbH / BNP Paribas Real...
06.07.2022 12:08 Wirtschaftsministerium: LNG-Transporte aktuell gesichert
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
06.07.2022

CROPENERGIES AG
Bericht zum 1. Quartal

Spanien
Industrieproduktionsindex

Deutschland
Umsätze im verarbeitenden Gewerbe

Deutschland
Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services