Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 2.475 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien :
Aktuelle Sortierung: Name
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
Xtrackers World Net Zer... Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Wertentwicklung des Solactive ISS ESG Developed Markets Net Zero Pathway Index (der 'Index') abzubilden. Der Referenzindex soll die Wertentwicklung großer und mittelständischer Unternehmen aus weltweiten Industrieländern widerspiegeln, deren Auswahl und Gewichtung mit dem Ziel erfolgt, eine Orientierung an den EU-Standards der Paris Aligned Benchmark (EU PAB) sowie bestimmten Netto-Null-Rahmenwerken anzustreben.Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index (vor Gebühren und Aufwendungen) durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Finanzkontrakten (Derivategeschäften) umfassen. Der Index nutzt ESG-Daten des Unternehmens Institutional Shareholder Services Inc. (ISS), das Fachwissen zu zahlreichen Themen im Zusammenhang mit nachhaltigen und verantwortlichen Investments zur Verfügung stellt. In dem Index werden zunächst Unternehmen aus dem Solactive GBS Developed Markets Large & Mid Cap Index (der 'Mutterindex') gestrichen, die bestimmte ESG-Kriterien nicht erfüllen, unter anderem solche, die in Wirtschaftszweigen mit einem hohen Potenzial negativer ESG-Auswirkungen tätig sind, Unternehmen mit schwerwiegenden ESG-Kontroversen, Unternehmen mit einem Rating unter einem bestimmten ESG-Rating oder ohne ESG-Rating, solche, die in Bezug auf bestimmte Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung (SDG) einen negativen Einfluss haben, und schließlich solche Unternehmen, für die nicht ausreichend Nachhaltigkeitsdaten zur Verfügung stehen.
Xtrackers USD High Yiel... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays US High Yield Very Liquid Index ex 144A (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index basiert auf dem Bloomberg Barclays US Corporate High Yield Index (der Ausgangs- Index), der die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren High Yield-Schuldtiteln (Anleihen), die auf US-Dollar lauten, widerspiegelt.Der Index bildet eine Teilmenge der Anleihen aus dem Ausgangs- Index ab, die leicht verwertbar sind, und enthält Anleihen, die von Unternehmen des Finanz-, Versorgungs- oder Industriesektors begeben werden und spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers USD High Yiel... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays US High Yield Very Liquid Index ex 144A (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index basiert auf dem Bloomberg Barclays US Corporate High Yield Index (der Ausgangs- Index), der die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren High Yield-Schuldtiteln (Anleihen), die auf US-Dollar lauten, widerspiegelt.Der Index bildet eine Teilmenge der Anleihen aus dem Ausgangs- Index ab, die leicht verwertbar sind, und enthält Anleihen, die von Unternehmen des Finanz-, Versorgungs- oder Industriesektors begeben werden und spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers USD High Yiel... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays US High Yield Very Liquid Index ex 144A (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index basiert auf dem Bloomberg Barclays US Corporate High Yield Index (der Ausgangs- Index), der die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren High Yield-Schuldtiteln (Anleihen), die auf US-Dollar lauten, widerspiegelt.Der Index bildet eine Teilmenge der Anleihen aus dem Ausgangs- Index ab, die leicht verwertbar sind, und enthält Anleihen, die von Unternehmen des Finanz-, Versorgungs- oder Industriesektors begeben werden und spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers USD Corporate... Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg MSCI USD Corporate and Agency Green Bond Index (der 'Index') abzubilden. Dabei wird versucht, die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen auf Ebene der Anteilklasse zu verringern. Der Index soll die Wertentwicklung bestimmter Arten von auf US-Dollar lautenden handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) abbilden, die von Unternehmen und staatlichen Stellen zur Finanzierung von Projekten begeben werden, die einen direkten Nutzen für die Umwelt haben und bestimmte Bonitäts- und Liquiditätsanforderungen erfüllen.In den Index werden nur Anleiheemittenten aufgenommen, die bestimmte Auswahlkriterien in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (Environmental, Social und Corporate Governance, kurz: ESG) erfüllen. Anleihen von Emittenten, die gegen ESGStandards verstoßen, sind aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen. Hierzu gehören Emittenten, die (i) mit umstrittenen, zivilen konventionellen Waffen und Nuklearwaffen sowie mit Tabakwaren im Zusammenhang stehen, (ii) ein MSCI ESG-Rating von CCC aufweisen, (iii) Umsatzerlöse aus dem Abbau von Kraftwerkskohle und Ölsand sowie aus Geschäften mit militärischen Verteidigungswaffen erzielen und (iv) einen MSCI ESG Controversies Score von 0 (Red Flag) haben. Außerdem müssen die Anleihen die von MSCI ESG Research unabhängig beurteilten Kriterien für eine Einstufung als 'grüne Anleihen' erfüllen, darunter: (i) angegebene Verwendung des Emissionserlöses, (ii) Prozess für die Beurteilung und Auswahl umweltfreundlicher Projekte, (iii) Verwaltung des Emissionserlöses und (iv) fortlaufende Berichterstattung über die Umweltleistung der Projekte, für die der Emissionserlös verwendet wird.
Xtrackers USD Corporate... Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg MSCI USD Corporate and Agency Green Bond Index (der 'Index') abzubilden. Dabei wird versucht, die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen auf Ebene der Anteilklasse zu verringern. Der Index soll die Wertentwicklung bestimmter Arten von auf US-Dollar lautenden handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) abbilden, die von Unternehmen und staatlichen Stellen zur Finanzierung von Projekten begeben werden, die einen direkten Nutzen für die Umwelt haben und bestimmte Bonitäts- und Liquiditätsanforderungen erfüllen.In den Index werden nur Anleiheemittenten aufgenommen, die bestimmte Auswahlkriterien in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (Environmental, Social und Corporate Governance, kurz: ESG) erfüllen. Anleihen von Emittenten, die gegen ESGStandards verstoßen, sind aus dem Anlageuniversum ausgeschlossen. Hierzu gehören Emittenten, die (i) mit umstrittenen, zivilen konventionellen Waffen und Nuklearwaffen sowie mit Tabakwaren im Zusammenhang stehen, (ii) ein MSCI ESG-Rating von CCC aufweisen, (iii) Umsatzerlöse aus dem Abbau von Kraftwerkskohle und Ölsand sowie aus Geschäften mit militärischen Verteidigungswaffen erzielen und (iv) einen MSCI ESG Controversies Score von 0 (Red Flag) haben. Außerdem müssen die Anleihen die von MSCI ESG Research unabhängig beurteilten Kriterien für eine Einstufung als 'grüne Anleihen' erfüllen, darunter: (i) angegebene Verwendung des Emissionserlöses, (ii) Prozess für die Beurteilung und Auswahl umweltfreundlicher Projekte, (iii) Verwaltung des Emissionserlöses und (iv) fortlaufende Berichterstattung über die Umweltleistung der Projekte, für die der Emissionserlös verwendet wird.
Xtrackers USD Corporate... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Barclays USD Liquid Investment Grade Corporate Index (der Index) abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) widerspiegeln, bei denen es sich um Anlagen handelt, die festgelegte Erträge oder Zinsen zahlen. Die Anleihen werden von in den USA oder anderen Ländern ansässigen Unternehmen des Industrie-, Versorgungs- oder Finanzdienstleistungssektors begeben und müssen spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen.Um für eine Aufnahme in den Index in Betracht zu kommen, müssen Anleihen bestimmte vorab festgelegte Standards erfüllen. Sie müssen außerdem ein Investment-Grade-Rating aufweisen, was bedeutet, dass nach Einschätzung einer unabhängigen Agentur wahrscheinlich ist, dass die entsprechenden Zahlungsverpflichtungen erfüllt werden. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet. Dies bedeutet, dass alle aus Anleihen erhaltenen Zinszahlungen wieder in den Index angelegt werden. Der Index wird monatlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers USD Corporate... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Barclays USD Liquid Investment Grade Corporate Index (der Index) abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) widerspiegeln, bei denen es sich um Anlagen handelt, die festgelegte Erträge oder Zinsen zahlen. Die Anleihen werden von in den USA oder anderen Ländern ansässigen Unternehmen des Industrie-, Versorgungs- oder Finanzdienstleistungssektors begeben und müssen spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen.Um für eine Aufnahme in den Index in Betracht zu kommen, müssen Anleihen bestimmte vorab festgelegte Standards erfüllen. Sie müssen außerdem ein Investment-Grade-Rating aufweisen, was bedeutet, dass nach Einschätzung einer unabhängigen Agentur wahrscheinlich ist, dass die entsprechenden Zahlungsverpflichtungen erfüllt werden. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet. Dies bedeutet, dass alle aus Anleihen erhaltenen Zinszahlungen wieder in den Index angelegt werden. Der Index wird monatlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers USD Corporate... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Barclays USD Liquid Investment Grade Corporate Index (der Index) abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung von festverzinslichen handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) widerspiegeln, bei denen es sich um Anlagen handelt, die festgelegte Erträge oder Zinsen zahlen. Die Anleihen werden von in den USA oder anderen Ländern ansässigen Unternehmen des Industrie-, Versorgungs- oder Finanzdienstleistungssektors begeben und müssen spezifische Anforderungen in Bezug auf Laufzeit, Bonität und Liquidität erfüllen.Um für eine Aufnahme in den Index in Betracht zu kommen, müssen Anleihen bestimmte vorab festgelegte Standards erfüllen. Sie müssen außerdem ein Investment-Grade-Rating aufweisen, was bedeutet, dass nach Einschätzung einer unabhängigen Agentur wahrscheinlich ist, dass die entsprechenden Zahlungsverpflichtungen erfüllt werden. Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet. Dies bedeutet, dass alle aus Anleihen erhaltenen Zinszahlungen wieder in den Index angelegt werden. Der Index wird monatlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers US Treasuries... Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des FTSE US Treasury Short Duration Index (der 'Index') abzubilden. Der Index repliziert die Wertentwicklung handelbarer Schuldtitel (Anleihen) in US-Dollar, die vom USamerikanischen Staat begeben werden. Die Zusammensetzung des Index wird nach einer vorher festgelegten Methodik neu gewichtet. In den Index werden nur Anleihen aufgenommen, die eine Restlaufzeit von einem Monat bis zu einem Jahr bei festverzinslichen Wertpapieren bzw. von einem Monat bis drei Jahren bei variabel verzinslichen Wertpapieren haben. Um für eine Aufnahme in den Index in Betracht zu kommen, müssen alle Anleihen einen ausstehenden Nennbetrag von mindestens 5 Mrd. US-Dollar aufweisen.Der Index wird auf Basis der Gesamtrendite (Total Return) berechnet, was bedeutet, dass Beträge in Höhe der Zinszahlungen auf die Anleihen wieder im Index angelegt werden. Der Index wird von FTSE Fixed Income LLC monatlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen.
Xtrackers Switzerland U... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Solactive Swiss Large Cap Index (NTR) (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien der 20 größten in der Schweiz ansässigen und notierten Unternehmen widerspiegeln soll. Die im Index vertretenen Unternehmen werden auf Grundlage des Gesamtwerts ihrer Aktien im Vergleich zu anderen Unternehmen an der Börse ausgewählt. Das größte Unternehmen darf nicht mehr als 32,5% des Index ausmachen und alle anderen Unternehmen nicht mehr als 17,5% des Index. Die Indexzusammensetzung wird vierteljährlich überprüft. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden.Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers Switzerland U... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Solactive Swiss Large Cap Index (NTR) (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien der 20 größten in der Schweiz ansässigen und notierten Unternehmen widerspiegeln soll. Die im Index vertretenen Unternehmen werden auf Grundlage des Gesamtwerts ihrer Aktien im Vergleich zu anderen Unternehmen an der Börse ausgewählt. Das größte Unternehmen darf nicht mehr als 32,5% des Index ausmachen und alle anderen Unternehmen nicht mehr als 17,5% des Index. Die Indexzusammensetzung wird vierteljährlich überprüft. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden.Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers Stoxx Global ... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des STOXX® Global Select Dividend 100 Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien der 100 Unternehmen, die im Verhältnis zu anderen Unternehmen in Industrieländern die höchsten Dividendenausschüttungen vornehmen, widerspiegeln soll. Der Index umfasst 40 Aktien aus Nord- und Südamerika und je 30 Aktien aus Europa und dem Asien/Pazifik-Raum. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden.Zur Erreichung des Anlageziels investiert der Fonds in übertragbare Wertpapiere und schließt in Bezug auf die übertragbaren Wertpapiere und den Index Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Swap-Vertragsparteien ab, um die Rendite des Index zu erzielen.
Xtrackers Stoxx Europe ... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des STOXX® Europe 600 Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 600 Unternehmen in Westeuropa widerspiegeln soll.Der Index umfasst Aktien von Unternehmen mit hoher, mittlerer und niedriger Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab, darf jedoch an jedem vierteljährlichen Überprüfungstermin höchstens 20% des Index ausmachen. Die Zusammensetzung des Index wird mindestens vierteljährlich überprüft. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers Stoxx Europe ... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des STOXX® Europe 600 Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 600 Unternehmen in Westeuropa widerspiegeln soll.Der Index umfasst Aktien von Unternehmen mit hoher, mittlerer und niedriger Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab, darf jedoch an jedem vierteljährlichen Überprüfungstermin höchstens 20% des Index ausmachen. Die Zusammensetzung des Index wird mindestens vierteljährlich überprüft. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.
Xtrackers Spain UCITS E... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des IBEX 35® Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 35 an bestimmten spanischen Börsen notierten spanischen Großunternehmen widerspiegeln soll. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index ist abhängig von seiner relativen Größe gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Aktien eines Unternehmens werden auf der Grundlage der Unternehmensgröße, der Handelsfrequenz und der Stabilität des Aktienkurses ausgewählt.Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Bestimmte Kosten werden vom Index abgezogen. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds den Index nachzubilden, indem er alle (oder in Ausnahmefällen eine wesentliche Anzahl der) Aktien im Index im gleichen Verhältnis wie der Index erwirbt, wie vom Portfoliounterverwalter des Fonds, Deutsche Asset Management (UK) Limited, bestimmt.
Xtrackers Spain UCITS E... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des IBEX 35® Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 35 an bestimmten spanischen Börsen notierten spanischen Großunternehmen widerspiegeln soll. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index ist abhängig von seiner relativen Größe gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Aktien eines Unternehmens werden auf der Grundlage der Unternehmensgröße, der Handelsfrequenz und der Stabilität des Aktienkurses ausgewählt.Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Bestimmte Kosten werden vom Index abgezogen. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds den Index nachzubilden, indem er alle (oder in Ausnahmefällen eine wesentliche Anzahl der) Aktien im Index im gleichen Verhältnis wie der Index erwirbt, wie vom Portfoliounterverwalter des Fonds, Deutsche Asset Management (UK) Limited, bestimmt.
Xtrackers SLI UCITS ETF... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des SLI Swiss Leader Index® (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien der 30 größten und am meisten gehandelten Unternehmen (außer Investmentgesellschaften) mit Notierung an der SIX Swiss Exchange widerspiegeln soll.Die Unternehmen werden anhand des höchsten Gesamtwerts an frei verfügbaren Aktien im Vergleich zu anderen Unternehmen an der Börse ausgewählt. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe, gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen, ab. Jedoch darf die Gewichtung (i) jeder einzelnen der vier größten Gesellschaften höchstens 9% des Index und (ii) aller übrigen Gesellschaften höchstens 4,5% des Index ausmachen. Die Unternehmen werden auch auf Basis des Handelsvolumens und regelmäßiger Handelsaktivität in ihren Aktien ausgewählt. Die Zusammensetzung des Index wird einmal jährlich überprüft.
Xtrackers ShortDAX x2 D... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX® x2 Index (der Index) abzubilden, der die doppelte umgekehrte Wertentwicklung des DAX® Index (der zugrunde liegende Index) auf täglicher Basis zuzüglich eines Zinssatzes widerspiegelt. Der Stand des Index dürfte somit doppelt so stark steigen wie der zugrunde liegende Index fällt und doppelt so stark fallen wie der zugrunde liegende Index steigt. Der zum Stand des Index addierte Zinssatz basiert auf dem dreifachen Interbanken- Tagesgeldzinssatz in der Eurozone (wie von der Europäischen Zentralbank berechnet).Der zugrunde liegende Index spiegelt die Wertentwicklung der Aktien von 30 der größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen (aus allen Wirtschaftszweigen) an der Frankfurter Wertpapierbörse wider. Für eine Aufnahme in den zugrunde liegenden Index müssen die frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens fortlaufend an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden und einen Anteil von mindestens 10% aller frei verfügbaren Aktien des jeweiligen Unternehmens darstellen. Der zugrunde liegende Index wird zugunsten von größeren Unternehmen gewichtet und wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Bei jeder Überprüfung darf der Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens höchstens 10% des Werts aller im zugrunde liegenden Index vertretenen Aktien ausmachen. Der Index wird als Gross Total Return Index berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen brutto wieder in den Aktien angelegt werden. Zur Erreichung des Anlageziels schließt der Fonds Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Swap Vertragsparteien ab, um einen Großteil der Zeichnungserlöse gegen die Rendite des Index zu tauschen.
Xtrackers ShortDAX Dail... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX® Index (der Index) abzubilden, der die umgekehrte Wertentwicklung des DAX® Index (der zugrunde liegende Index) zuzüglich eines Zinssatzes widerspiegelt. Auf täglicher Basis dürfte der Stand des Index somit steigen, wenn der zugrunde liegende Index fällt, und fallen, wenn der zugrunde liegende Index steigt. Der zum Stand des Index addierte Zinssatz basiert auf dem doppelten Interbanken-Tagesgeldzinssatz in der Eurozone (wie von der Europäischen Zentralbank berechnet), der auf die Short-Position verdient wird.Der zugrunde liegende Index spiegelt die Wertentwicklung der Aktien von 30 der größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen (aus allen Wirtschaftszweigen) an der Frankfurter Wertpapierbörse wider. Für eine Aufnahme in den zugrunde liegenden Index müssen die frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens fortlaufend an der Börse gehandelt werden und einen Anteil von mindestens 10% aller frei verfügbaren Aktien des jeweiligen Unternehmens darstellen. Der zugrunde liegende Index wird zugunsten von größeren Unternehmen gewichtet und wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Bei jeder Überprüfung darf der Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens höchstens 10% des Werts aller im zugrunde liegenden Index vertretenen Aktien ausmachen. Der Index wird als Gross Total Return Index berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen brutto wieder in den Aktien angelegt werden.

Suche speichern

 

Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 2.475 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services