Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seite:  1 
Anzahl: 8 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien : Fondsart Aktienfonds, Fondskategorie: Aktien Deutschland "Large Caps", Sparplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein, Auszahlplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein
Aktuelle Sortierung: Beta 1 Jahr
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
Deka DAXplus® Maximum ... Der Deka DAXplus® Maximum Dividend UCITS ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF). Ziel des Fondsmanagements ist die exakte Abbildung der Wertentwicklung des zu Grunde liegenden Index. Der Fonds bildet den DAXplus® Maximum Dividend (Preisindex)* nach.Der Index wird mit den jeweiligen im Index befindlichen Wertpapieren abgebildet (volle Replikation). Es wird versucht die Wertentwicklung des Index so genau wie möglich abzubilden. Der Fonds kann dennoch von diesem Index abweichen (positiv oder negativ). Der Fonds legt mindestens 51% seines Wertes in Kapitalbeteiligungen i.S.d. § 2 Abs. 8 InvStG an.
Xtrackers ShortDAX x2 D... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX® x2 Index (der Index) abzubilden, der die doppelte umgekehrte Wertentwicklung des DAX® Index (der zugrunde liegende Index) auf täglicher Basis zuzüglich eines Zinssatzes widerspiegelt. Der Stand des Index dürfte somit doppelt so stark steigen wie der zugrunde liegende Index fällt und doppelt so stark fallen wie der zugrunde liegende Index steigt. Der zum Stand des Index addierte Zinssatz basiert auf dem dreifachen Interbanken- Tagesgeldzinssatz in der Eurozone (wie von der Europäischen Zentralbank berechnet).Der zugrunde liegende Index spiegelt die Wertentwicklung der Aktien von 30 der größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen (aus allen Wirtschaftszweigen) an der Frankfurter Wertpapierbörse wider. Für eine Aufnahme in den zugrunde liegenden Index müssen die frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens fortlaufend an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden und einen Anteil von mindestens 10% aller frei verfügbaren Aktien des jeweiligen Unternehmens darstellen. Der zugrunde liegende Index wird zugunsten von größeren Unternehmen gewichtet und wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Bei jeder Überprüfung darf der Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens höchstens 10% des Werts aller im zugrunde liegenden Index vertretenen Aktien ausmachen. Der Index wird als Gross Total Return Index berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen brutto wieder in den Aktien angelegt werden. Zur Erreichung des Anlageziels schließt der Fonds Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Swap Vertragsparteien ab, um einen Großteil der Zeichnungserlöse gegen die Rendite des Index zu tauschen.
Lyxor DivDAX (DR) UCITS... Der Teilfonds ist ein passiv verwalteter, indexnachbildender OGAW. Der Teilfonds bildet den DivDAX® TR Index (ISIN DE000A0C33D1) ('Index') als Referenzindex nach und verfolgt das Anlageziel, den Anlegern einen Ertrag zukommen zu lassen, der an die Wertentwicklung des Index anknüpft. Der Index umfasst die Aktien von 15 Unternehmen des deutschen Leitindex DAX® mit der höchsten Dividendenrendite, wobei für jede Aktie eine Gewichtsobergrenze von 10 % gilt. Bei der Berechnung des Index werden neben den Kurswerten der in ihm enthaltenen Unternehmen auch Dividendenzahlungen berücksichtigt.Zur Erreichung des Anlageziels bemüht sich der Teilfonds unter Einhaltung der Anlagebeschränkungen um eine Nachbildung des Index, indem er alle (oder in Ausnahmefällen eine wesentliche Anzahl der) Bestandteile des Index im gleichen Verhältnis wie der Index erwirbt (wie vom Anlageverwalter bestimmt).
Xtrackers ShortDAX Dail... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des ShortDAX® Index (der Index) abzubilden, der die umgekehrte Wertentwicklung des DAX® Index (der zugrunde liegende Index) zuzüglich eines Zinssatzes widerspiegelt. Auf täglicher Basis dürfte der Stand des Index somit steigen, wenn der zugrunde liegende Index fällt, und fallen, wenn der zugrunde liegende Index steigt. Der zum Stand des Index addierte Zinssatz basiert auf dem doppelten Interbanken-Tagesgeldzinssatz in der Eurozone (wie von der Europäischen Zentralbank berechnet), der auf die Short-Position verdient wird.Der zugrunde liegende Index spiegelt die Wertentwicklung der Aktien von 30 der größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen (aus allen Wirtschaftszweigen) an der Frankfurter Wertpapierbörse wider. Für eine Aufnahme in den zugrunde liegenden Index müssen die frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens fortlaufend an der Börse gehandelt werden und einen Anteil von mindestens 10% aller frei verfügbaren Aktien des jeweiligen Unternehmens darstellen. Der zugrunde liegende Index wird zugunsten von größeren Unternehmen gewichtet und wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Bei jeder Überprüfung darf der Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens höchstens 10% des Werts aller im zugrunde liegenden Index vertretenen Aktien ausmachen. Der Index wird als Gross Total Return Index berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen brutto wieder in den Aktien angelegt werden.
Lyxor Daily ShortDAX x2... Beim Fonds handelt es sich um einen Index nachbildenden Fonds mit passiver Verwaltung. Anlageziel des Fonds ist ein inverses Engagement mit einer täglichen Neugewichtung im deutschen Aktienmarkt durch die Nachbildung des Strategieindex ShortDAX x2 (einschließlich reinvestierter Bruttodividenden) (der 'Referenzindex') in Euro (EUR). Die Short-Strategie beruht auf Leerverkäufen (mit einer täglichen Hebelung des Faktors 2) auf den DAX (einschließlich reinvestierter Bruttodividenden) ('Mutterindex'), bei dem es sich um den Hauptindex Deutschlands handelt. Die Neugewichtung erfolgt täglich. Gleichzeitig soll der 'Tracking Error' zwischen Fonds und Referenzindex so gering wie möglich gehalten werden.Über einen Zeitraum von einem Werktag führt jeder Anstieg des Mutterindex zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts des Fonds. Die Anleger profitieren also nicht von dem Anstieg des Mutterindex. Über einen Zeitraum von mehr als einem Werktag dagegen weicht die Performance des Fonds aufgrund der täglichen Neugewichtung des Hebels im Referenzindex von der umgekehrten Performance des Mutterindex ab und kann sogar in dieselbe (und nicht umgekehrte) Richtung gehen. Der Fonds versucht sein Anlageziel durch eine indirekte Nachbildung zu erreichen, das heißt durch einen oder mehrere im Freiverkehr gehandelte Tauschverträge (Terminfinanzinstrumente, 'TFI'). Der Fonds kann in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, bei denen die Performance durch TFI gegen die Wertentwicklung von Titeln getauscht wird, die im Referenzindex enthalten sind.
Lyxor ShortDAX Daily (-... Der Teilfonds ist ein passiv gemanagter, indexnachbildender OGAW. Der Teilfonds bildet den ShortDAX® TR (Total Return) Index (ISIN DE000A0C4CT0) (der 'Index' dieses Teilfonds) als Referenzindex nach und verfolgt das Anlageziel, den Aktionären einen Ertrag zukommen zu lassen, der an die Wertentwicklung des 'Index' dieses Teilfonds anknüpft.Der Teilfonds versucht sein Anlageziel über eine indirekte Nachbildung zu realisieren, indem er übertragbare Wertpapiere erwirbt und zudem derivative Techniken einsetzt, um die Differenz in der Wertentwicklung zwischen diesen vom Teilfonds erworbenen Wertpapieren und dem abzubildenden Index auszugleichen
iShares DivDAX UCITS ET... Der iShares DivDAX® UCITS ETF (DE) (der 'Fonds') ist ein passiv verwalteter, börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF), der möglichst genau die Wertentwicklung des DivDAX® (Preisindex) abbildet. In dieser Hinsicht versucht der Fonds, den Referenzindex (Index) nachzubilden. Der Index misst die Wertentwicklung der 15 nach der Dividendenrendite führenden Aktien aus dem DAX®-Index. Der DAX® Index besteht aus den 30 größten und am häufigsten gehandelten deutschen Aktien, die am regulierten Markt (Prime Standards Segment) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sind. Die Bestandteile werden per Börsenkapitalisierung auf Free-Float-Basis mit einer Obergrenze von 10% gewichtet. Die Börsenkapitalisierung auf Free-Float-Basis ist der Marktwert der unmittelbar verfügbaren ausgegebenen Anteile der Gesellschaft. Die Zusammensetzung des Indexes wird jährlich geprüft und vierteljährlich neu gewichtet.Um das Anlageziel zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien. Der Anteil der Vermögensgegenstände im Fonds, der hinsichtlich der Gewichtung mit dem Index übereinstimmt (Duplizierungsgrad), beträgt mindestens 95% des Fondsvermögens. Der Anlageverwalter beabsichtigt nicht, den Fonds zu hebeln. Dennoch kann der Fonds bisweilen minimal gehebelt werden, beispielsweise, wenn derivative Finanzinstrumente (FD) zur effizienten Portfolioverwaltung verwendet werden.
Legal & General DAX® D... Der L&G DAX® Daily 2x Short UCITS ETF (der 'Fonds') ist ein börsengehandelter Fonds ('ETF'), der zum Ziel hat, die Wertentwicklung des ShortDAX® x2 Index (der 'Index') nachzubilden.Der Index ist ein gehebelter inverser Index. Die tägliche prozentuale Veränderung des Indexniveaus soll das Zweifache der täglichen prozentualen Veränderung des DAX® Index (der 'Basisindex') auf inverser Basis erreichen, zuzüglich eines darin enthaltenen Betrages, der die auf die Barerträge aus dem Verkauf des Basisindex-Portfolios angefallenen Zinsen (der 'Zinssatz') abzüglich der Kosten der Leihe des Basisindex-Portfolios zur Einrichtung der gehebelten Position (die 'Kosten der Leihe') widerspiegelt. Der Basisindex besteht aus 30 der größten und am besten handelbaren Unternehmen, die an der Frankfurter Börse notiert sind.Die Größe wird anhand des Gesamtmarktwerts der Aktien eines Unternehmens bestimmt, die der Öffentlichkeit zum freien Handel zur Verfügung stehen (d. h. die keinen Beschränkungen unterliegen und sich nicht im Festbesitz befinden), und die 'Handelbarkeit' hängt davon ab, wie aktiv die Aktien eines Unternehmens gehandelt werden.

Suche speichern

 

Seite:  1 
Anzahl: 8 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services