Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seite:  1 
Anzahl: 7 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien : Fondskategorie: Branche: Alternative Energien Aktien, Kapitalverwaltungsgesellschaft: BlackRock Asset Management Ireland Limited, Sparplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein, Auszahlplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein
Aktuelle Sortierung: Sharpe 1 Jahr
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
iShares Global Clean En... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalzuwachs und Erträgen aus dem Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des S&P Global Clean Energy Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) zu investieren, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index misst die Wertentwicklung von ca. 100 der größten börsengehandelten Unternehmen mit Geschäftstätigkeit im Bereich sauberer Energien weltweit, die bestimmten Anforderungen an die Anlagefähigkeit und den Ausschlusskriterien des Indexanbieters auf dem Gebiet Umwelt, Soziales und Governance ('ESG') genügen. Der Index soll ein Engagement in den führenden börsennotierten Unternehmen aus entwickelten Ländern wie auch aus Schwellenländern im Bereich sauberer Energien weltweit bieten. Liquide bedeutet, dass sich die Aktienwerte, aus denen sich der Index zusammensetzt, bei normalen Marktbedingungen am Markt leicht erwerben und veräußern lassen. Der Index umfasst einen diversifizierten Mix aus Unternehmen der Sektoren Erzeugung sauberer Energien sowie Ausrüstung und Technologien für saubere Energien. Der Index wird mittels Marktkapitalisierung gewichtet. Die Marktkapitalisierung entspricht dem Aktienpreis der Gesellschaft, multipliziert mit der Anzahl ausgegebener Anteile.
iShares MSCI Europe Par... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI Europe Climate Paris Aligned Benchmark Select Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im MSCI Europe Index (Parent-Index) an, die ausgewählt und gewichtet werden, um Belastungen durch Übergangs- und physische Klimarisiken zu verringern und Chancen zu verfolgen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben, während sie gleichzeitig auf die Ziele des Pariser Klimaabkommens ausgerichtet sind, so wie im Fondsprospekt genauer beschrieben. Der Index schließt Unternehmen aus, die vom Indexanbieter als an bestimmten Umwelt-, Sozial- und Governance-Kontroversen ('ESG') beteiligt eingestuft werden. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und die Exposition gegenüber Übergangsrisiken und physischen Klimarisiken zu verringern und die Chancen zu nutzen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben
iShares MSCI EMU Paris-... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI Europe Climate Paris Aligned Benchmark Select Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im MSCI EMU Index (Parent-Index) an, die ausgewählt und gewichtet werden, um Belastungen durch Übergangs- und physische Klimarisiken zu verringern und Chancen zu verfolgen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben, während sie gleichzeitig auf die Ziele des Pariser Klimaabkommens ausgerichtet sind, so wie im Fondsprospekt genauer beschrieben. Der Index schließt Unternehmen aus, die vom Indexanbieter als an bestimmten Umwelt-, Sozial- und Governance-Kontroversen ('ESG') beteiligt eingestuft werden. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und die Exposition gegenüber Übergangsrisiken und physischen Klimarisiken zu verringern und die Chancen zu nutzen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben.
iShares MSCI EMU Paris-... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI Europe Climate Paris Aligned Benchmark Select Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im MSCI EMU Index (Parent-Index) an, die ausgewählt und gewichtet werden, um Belastungen durch Übergangs- und physische Klimarisiken zu verringern und Chancen zu verfolgen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben, während sie gleichzeitig auf die Ziele des Pariser Klimaabkommens ausgerichtet sind, so wie im Fondsprospekt genauer beschrieben. Der Index schließt Unternehmen aus, die vom Indexanbieter als an bestimmten Umwelt-, Sozial- und Governance-Kontroversen ('ESG') beteiligt eingestuft werden. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und die Exposition gegenüber Übergangsrisiken und physischen Klimarisiken zu verringern und die Chancen zu nutzen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben.
iShares MSCI Europe Par... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI Europe Climate Paris Aligned Benchmark Select Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im MSCI Europe Index (Parent-Index) an, die ausgewählt und gewichtet werden, um Belastungen durch Übergangs- und physische Klimarisiken zu verringern und Chancen zu verfolgen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben, während sie gleichzeitig auf die Ziele des Pariser Klimaabkommens ausgerichtet sind, so wie im Fondsprospekt genauer beschrieben. Der Index schließt Unternehmen aus, die vom Indexanbieter als an bestimmten Umwelt-, Sozial- und Governance-Kontroversen ('ESG') beteiligt eingestuft werden. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und die Exposition gegenüber Übergangsrisiken und physischen Klimarisiken zu verringern und die Chancen zu nutzen, die sich aus dem Übergang zu einer kohlenstoffärmeren Wirtschaft ergeben
iShares S&P 500 Paris-A... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des 500 Paris-Aligned Climate Sustainability Screened Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im S&P 500 Index (Parent-Index) an, die so ausgewählt sind, dass sie insgesamt mit dem Ziel kompatibel sind, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur (ein weltweites Erwärmungsszenario von 1,5 °C) auf Indexebene zu halten. Der Index strebt an, die Mindeststandards des Abkommens von Paris zu erfüllen, wie im Prospekt des Fonds näher beschrieben. Der Index schließt Unternehmen auf der Grundlage ihrer Beteiligung an bestimmten Geschäftsaktivitäten, ihrer Wertentwicklung gemäß den Grundsätzen des Global Compact der VN und ihrer Beteiligung an ESG-Kontroversen aus, wie vom Indexanbieter festgelegt. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer vom Indexanbieter festgelegter Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und gleichzeitig gemeinsam die Übergangs- und physischen Klimarisiken zu steuern und die Chancen des Klimawandels zu nutzen.
iShares S&P 500 Paris-A... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des 500 Paris-Aligned Climate Sustainability Screened Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index strebt eine Abbildung der Performance-Eigenschaften eines Segments der Eigenkapitalwerte im S&P 500 Index (Parent-Index) an, die so ausgewählt sind, dass sie insgesamt mit dem Ziel kompatibel sind, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur (ein weltweites Erwärmungsszenario von 1,5 °C) auf Indexebene zu halten. Der Index strebt an, die Mindeststandards des Abkommens von Paris zu erfüllen, wie im Prospekt des Fonds näher beschrieben. Der Index schließt Unternehmen auf der Grundlage ihrer Beteiligung an bestimmten Geschäftsaktivitäten, ihrer Wertentwicklung gemäß den Grundsätzen des Global Compact der VN und ihrer Beteiligung an ESG-Kontroversen aus, wie vom Indexanbieter festgelegt. Die übrigen Bestandteile werden auf der Grundlage spezifischer Schwellenwerte und anderer vom Indexanbieter festgelegter Kriterien ausgewählt und gewichtet, mit dem Ziel, bestimmte Dekarbonisierungsziele gemeinsam zu erreichen und gleichzeitig gemeinsam die Übergangs- und physischen Klimarisiken zu steuern und die Chancen des Klimawandels zu nutzen.

Suche speichern

 

Seite:  1 
Anzahl: 7 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services