Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seiten:  1 2 3   
Anzahl: 60 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien : Regionen: Nordamerika, Kapitalverwaltungsgesellschaft: Invesco Investment Management Limited, Sparplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein, Auszahlplanfähig bei TARGOBANK Ja und Nein
Aktuelle Sortierung: Name
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
Invesco Communications ... Der Fonds ist ein börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Wertentwicklung des S&P Select Sector Capped 20% Communications Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten zu erwirtschaften. Der Index repräsentiert den Kommunikationsdienstleistungssektor des S&P 500 Index.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
Invesco Consumer Discre... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des S&P Select Sector Capped 20% Consumer Discretionary Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Der Index repräsentiert den Nichtbasiskonsumgütersektor des S&P 500 Index.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
Invesco Markets II plc ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der des ICE BofA US Taxable Municipal Securities Plus Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten zu erreichen. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden, kaufen oder verkaufen.Der Index ist darauf ausgelegt, die Entwicklung von auf US-Dollar lautenden steuerpflichtigen Kommunalobligationen von USBundesstaaten und Territorien und ihren politischen Untergliederungen auf dem inländischen US-Markt widerzuspiegeln. Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen Wertpapiere: (i) auf USD lautende Kapitalbeträge und Zinsen haben; (ii) den US-Bundessteuern unterliegen; iii) bei der Emission eine Restlaufzeit von mindestens 18 Monaten haben; (iv) eine Restlaufzeit von mindestens einem Jahr haben; (v) einen festen Terminplan für Zinszahlungen haben (einschließlich Nullkuponanleihen); und (vi) ein Investment-Grade-Rating haben (auf der Grundlage des Durchschnitts von Moody’s Investors Services, Inc. ('Moody’s'), S&P Global Ratings ('S&P') und Fitch Ratings, Inc. ('Fitch'). Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen Wertpapiere einen ausstehenden Mindestbetrag aufweisen, der von der ursprünglichen Restlaufzeit bei der Emission abhängt. Die Bestandteile des Referenzindex sind nach der Marktkapitalisierung gewichtet. Der Index wird monatlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Gesamtrendite des Bloomberg US Treasury Coupons Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen kaufen oder verkaufen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index ist darauf ausgelegt, auf US-Dollar lautende festverzinsliche nominale Schuldtitel des US-Schatzamtes zu messen. Wertpapiere müssen eine Restlaufzeit von mindestens einem und weniger als 12 Monaten haben. Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen die Kapitalbeträge und Zinsen zulässiger Wertpapiere auf USD lauten. Die im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere müssen unter Verwendung des mittleren Ratings von Moody's, S&P und Fitch ein Investment Grade-Rating (mindestens Baa3/BBB-/BBB-) haben. Anleihen müssen einen ausstehenden Nennwert von mindestens 300 Mio. USD haben. Im Federal Reserve Systems Open Markets Account (dem 'Federal Reserve SOMA') gehaltene US-amerikanische Staatsanleihen (sowohl Käufe bei der Emission als auch Netto-Sekundärmarkt-Transaktionen) werden vom gesamten ausstehenden Betrag abgezogen. Der Index wird monatlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Gesamtrendite des Bloomberg US Treasury Coupons Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen kaufen oder verkaufen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index ist darauf ausgelegt, auf US-Dollar lautende festverzinsliche nominale Schuldtitel des US-Schatzamtes zu messen. Wertpapiere müssen eine Restlaufzeit von mindestens einem und weniger als 12 Monaten haben. Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen die Kapitalbeträge und Zinsen zulässiger Wertpapiere auf USD lauten. Die im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere müssen unter Verwendung des mittleren Ratings von Moody's, S&P und Fitch ein Investment Grade-Rating (mindestens Baa3/BBB-/BBB-) haben. Anleihen müssen einen ausstehenden Nennwert von mindestens 300 Mio. USD haben. Im Federal Reserve Systems Open Markets Account (dem 'Federal Reserve SOMA') gehaltene US-amerikanische Staatsanleihen (sowohl Käufe bei der Emission als auch Netto-Sekundärmarkt-Transaktionen) werden vom gesamten ausstehenden Betrag abgezogen. Der Index wird monatlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Gesamtrendite des Bloomberg US Treasury Coupons Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen kaufen oder verkaufen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index ist darauf ausgelegt, auf US-Dollar lautende festverzinsliche nominale Schuldtitel des US-Schatzamtes zu messen. Wertpapiere müssen eine Restlaufzeit von mindestens einem und weniger als 12 Monaten haben. Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen die Kapitalbeträge und Zinsen zulässiger Wertpapiere auf USD lauten. Die im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere müssen unter Verwendung des mittleren Ratings von Moody's, S&P und Fitch ein Investment Grade-Rating (mindestens Baa3/BBB-/BBB-) haben. Anleihen müssen einen ausstehenden Nennwert von mindestens 300 Mio. USD haben. Im Federal Reserve Systems Open Markets Account (dem 'Federal Reserve SOMA') gehaltene US-amerikanische Staatsanleihen (sowohl Käufe bei der Emission als auch Netto-Sekundärmarkt-Transaktionen) werden vom gesamten ausstehenden Betrag abgezogen. Der Index wird monatlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Gesamtrendite des Bloomberg US Treasury Coupons Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der Fonds Sampling-Techniken, um den Merkmalen des Index so nahe wie möglich zu kommen. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen kaufen oder verkaufen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index ist darauf ausgelegt, auf US-Dollar lautende festverzinsliche nominale Schuldtitel des US-Schatzamtes zu messen. Wertpapiere müssen eine Restlaufzeit von mindestens einem und weniger als 12 Monaten haben. Um für die Aufnahme in den Referenzindex in Frage zu kommen, müssen die Kapitalbeträge und Zinsen zulässiger Wertpapiere auf USD lauten. Die im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere müssen unter Verwendung des mittleren Ratings von Moody's, S&P und Fitch ein Investment Grade-Rating (mindestens Baa3/BBB-/BBB-) haben. Anleihen müssen einen ausstehenden Nennwert von mindestens 300 Mio. USD haben. Im Federal Reserve Systems Open Markets Account (dem 'Federal Reserve SOMA') gehaltene US-amerikanische Staatsanleihen (sowohl Käufe bei der Emission als auch Netto-Sekundärmarkt-Transaktionen) werden vom gesamten ausstehenden Betrag abgezogen. Der Index wird monatlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc-... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des S&P 500 Equal Weight Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels wird der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Anteile des Index in den jeweiligen Gewichtungen halten. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden, kaufen oder verkaufen. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index bildet die Wertentwicklung der Unternehmen im S&P 500 Index (der Hauptindex) mit einem größenneutralen Ansatz nach. Der Hauptindex ist darauf ausgerichtet, den US-amerikanischen Large Cap-Aktienmarkt abzubilden, indem 500 führende Unternehmen einbezogen und ca. 80 % der verfügbaren Marktkapitalisierung abgedeckt werden. Der Index wird auf der Grundlage des Hauptindexes zusammengestellt, indem die gleichen Wertpapiere wie die Komponenten des Hauptindex darin aufgenommen werden. Es wird jedoch jedes Wertpapier zu jedem Neugewichtungsdatum gleich gewichtet, statt die Bestandteile nach der um den Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung zu gewichten. Der Index wird vierteljährlich neu gewichtet.
Invesco Markets II plc-... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des S&P 500 Equal Weight Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Zur Verfolgung des Anlageziels wird der Fonds, sofern dies möglich und praktikabel ist, alle Anteile des Index in den jeweiligen Gewichtungen halten. Die Anteile des Fonds sind an mindestens einer Börse notiert. Allgemein können nur befugte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds zeichnen oder zurücknehmen lassen. Andere Anleger können Anteile täglich direkt über einen Vermittler oder an einer oder mehreren Börsen, an der bzw. an denen die Anteile gehandelt werden, kaufen oder verkaufen. In Ausnahmefällen wird es anderen Anlegern gestattet, ihre Anteile im Einklang mit den im Verkaufsprospekt dargelegten Rücknahmeverfahren und vorbehaltlich aller maßgeblichen Rechtsvorschriften und Kosten direkt bei Invesco Markets II plc zurücknehmen zu lassen.Der Index bildet die Wertentwicklung der Unternehmen im S&P 500 Index (der Hauptindex) mit einem größenneutralen Ansatz nach. Der Hauptindex ist darauf ausgerichtet, den US-amerikanischen Large Cap-Aktienmarkt abzubilden, indem 500 führende Unternehmen einbezogen und ca. 80 % der verfügbaren Marktkapitalisierung abgedeckt werden. Der Index wird auf der Grundlage des Hauptindexes zusammengestellt, indem die gleichen Wertpapiere wie die Komponenten des Hauptindex darin aufgenommen werden. Es wird jedoch jedes Wertpapier zu jedem Neugewichtungsdatum gleich gewichtet, statt die Bestandteile nach der um den Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung zu gewichten. Der Index wird vierteljährlich neu gewichtet.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung einer Kapitalrendite und von Erträgen an, welche der Rendite des FTSE RAFI US 1000 Index (Net Total Return) in USD (der 'Index') entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Der Index besteht aus Aktien von 1000 der größten US-amerikanischen Unternehmen, die anhand spezifischer Kriterien ausgewählt werden und dem FTSE-Aktienuniversum angehören. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten. Der Fonds kann unter eingeschränkten Umständen Aktien halten, die nicht im Index enthalten sind, um die Ziele des Fonds zu erreichen.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Erträgen sowie Kapitalwachstum an, welche vor Aufwendungen der Rendite des S&P 500 Low Volatility High Dividend Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Der Fonds will Anlegern ein breit angelegtes Engagement bei US-amerikanischen Unternehmen bieten, die in der Vergangenheit bei einer niedrigerer Volatilität (Preisschwankungen) hohe Dividendenrenditen geboten haben. Der Index besteht auf 50 US-amerikanischen Unternehmen, die jeweils Bestandteile des S&P 500 Index sind und sich in der Vergangenheit durch höhere Dividenden und eine niedrigere Volatilität ausgezeichnet haben. Der Index identifiziert die 75 US-Unternehmen mit den höchsten Dividendenrenditen. Von diesen werden die 50 mit der niedrigsten Volatilität ausgewählt, um den Index zu bilden. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten. Der Fonds kann unter bestimmten Umständen Aktien halten, die nicht im Index enthalten sind, um die Ziele des Fonds zu erreichen.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Erträgen sowie Kapitalwachstum an, welche vor Aufwendungen der Rendite des S&P 500 Low Volatility High Dividend Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Der Fonds will Anlegern ein breit angelegtes Engagement bei US-amerikanischen Unternehmen bieten, die in der Vergangenheit bei einer niedrigerer Volatilität (Preisschwankungen) hohe Dividendenrenditen geboten haben. Der Index besteht auf 50 US-amerikanischen Unternehmen, die jeweils Bestandteile des S&P 500 Index sind und sich in der Vergangenheit durch höhere Dividenden und eine niedrigere Volatilität ausgezeichnet haben. Der Index identifiziert die 75 US-Unternehmen mit den höchsten Dividendenrenditen. Von diesen werden die 50 mit der niedrigsten Volatilität ausgewählt, um den Index zu bilden. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten. Der Fonds kann unter bestimmten Umständen Aktien halten, die nicht im Index enthalten sind, um die Ziele des Fonds zu erreichen.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Das Ziel des Fonds ist die Erwirtschaftung von Anlageergebnissen für Anleger, die vor Kosten der Preis- und Ertragsentwicklung des S&P 500 Quality, Value, and Momentum Multi-Factor Index (Net Total Return) (der 'Index') in USD entsprechen, indem alle Bestandteile des Index nachgebildet werden.Der Index beabsichtigt, die Wertentwicklung der Unternehmen im S&P 500 Index darzustellen, die insgesamt das größte Engagement gegenüber drei Anlagefaktoren bieten: Qualität, Wertpotenzial und Dynamik. Zur Bestimmung der Bestandteile des Index werden an alle im S&P 500 Index enthaltenen Unternehmen Ratings vergeben, die auf ihrer Wertentwicklung in Bezug auf diese drei Faktoren basieren. Diese Ratings werden anschließend bei gleichmäßiger Gewichtung zu einem Gesamtrating für den Faktor zusammengefasst. Alle Unternehmen werden anschließend anhand ihrer Gesamtratings eingestuft und die ersten 100 Unternehmen werden in den Index aufgenommen.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Erträgen sowie Kapitalwachstum an, welche vor Aufwendungen der Rendite des FTSE Time-Weighted US Fallen Angel Bond Select Index (Total Return) (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er in eine repräsentative Auswahl der Bestandteile des Index investiert. Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Wertpapieren, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden.Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, eine Stichprobe von Bestandteilen des Index halten.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Erträgen sowie Kapitalwachstum an, welche vor Aufwendungen der Rendite des FTSE Time-Weighted US Fallen Angel Bond Select Index (Total Return) (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er in eine repräsentative Auswahl der Bestandteile des Index investiert. Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Wertpapieren, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden.Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, eine Stichprobe von Bestandteilen des Index halten.

Suche speichern

 

Seiten:  1 2 3   
Anzahl: 60 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services